Sprache De
Menu

Spende von 500 FFP2-Masken für DRK OV Immenstaad durch Ingenieurbüro Heimann

21. April 2021

Anfang dieser Woche übergab unser Chef Gunnar Heimann 500 FFP2-Masken an den DRK OV Immenstaad.

Herr Heimann möchte die Spende als „ein kleines Dankeschön für die Arbeit der zumeist ehrenamtlichen Helfer des DRK insbesondere in Zeiten von Corona“ verstanden wissen.

Um anderen in Notfallsituationen zu helfen, setzen sich Rettungskräfte einem erhöhten Ansteckungsrisiko aus. Die FFP2-Masken zählen zur persönlichen Schutzausrüstung und sollen die Trägerin/ den Träger bei direktem Kontakt mit Infizierten vor einer möglichen Ansteckung schützen.

Der DRK OV Immenstaad freute sich sehr über die gespendeten Masken und bedankte sich herzlich.

https://de-de.facebook.com/DRKImmenstaad/