Sprache De
Menu

Ingenieurbüro Heimann zertifiziert nach DIN ISO 9001

13. Juli 2012

Klare Fokussierung auf den Kundenwünschen, gezielte Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit, effiziente Steuerung der Personalbeschaffung, kontinuierliche Verbesserung der Prozesse – all dies stellt nur ein Teil der Qualitätsziele dar, die im Mittelpunkt der Arbeit unseres Unternehmens stehen.

Das Ingenieurbüro Heimann ist in den letzten Jahren gewachsen, so wurde es notwendig die Abläufe genauer zu strukturieren und zu formalisieren. In den vergangenen eineinhalb Jahren wurde für das gesamte Unternehmen ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem entwickelt, welches den Richtlinien der DIN EN ISO 9001:2008 entspricht.

Um dieses schöne Ereignis zu feiern hat die Geschäftsleitung zum Umtrunk in unseren Büroräumen eingeladen. In seiner Rede zog Gunnar Heimann, Inhaber des Ingenieurbüros, positive Zwischen- bilanz: „Durch die Zertifizierung zeigen wir nun auch nach außen, dass Qualität für uns intern schon lange eine Selbstverständlichkeit ist. Nur durch diesen Anspruch an unsere Arbeit konnten wir uns als technologieorientiertes Unternehmen in zukunftsorientierten Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Telekommunikation, Verteidigungstechnik so gut etablieren und erste Erfolge bei der Entwicklung hochtechnologischer Medizintechnikprodukte verzeichnen.“

Im Zertifizierungsbericht wurde ebenso die gute und systematische Betreuung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch den TÜV SÜD Auditor hervorzuheben und der Leitgedanke „Offenes Ohr für alle“ gelobt.

2012_zertifikat_iso 9001

Hauptziel des Ingenieurbüros wird jetzt sein, dass das QM-System im Unternehmen  auch gelebt wird. In den kommenden 12 Monaten wird sich die Geschäftsleitung der Aufgabe widmen, die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse im Sinne der Norm fortzuführen, denn die Zertifizierung ist kein Endziel sondern vielmehr der Startschuss zum nachhaltigen Arbeiten. Zugleich wird das Ingenieurbüro den Ausbau unseres Qualitätmanagementsystems im Sinne der branchen- spezifischen Anforderungen der ISO 13485 für die Entwicklung und Herstellung von Medizin- produktenanstreben sowie die anschließende Zertifizierung nach dieser Norm.