Sprache De
Menu

Technischer Redakteur Luft- und Raumfahrt (d/m/w)

Stand: 11. Februar 2019

Wir suchen für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Manching zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in unbefristeter Festanstellung einen

Technischen Redakteur Luft- und Raumfahrt (m/w/d)

Ref.Nr. 38/2019

Der/Die Stelleninhaber/in ist als Technische/r Redakteur/in zuständig für die Erstellung und Änderung
von Wartungsdokumentationen. Der Aufgabenbereich gliedert sich im Detail wie folgt:
Die Technische Dokumentation ist ein essentieller Bestandteil zum sicheren, effektiven und
wirtschaftlichen Betrieb militärischer Luftfahrzeuge. Dies ist Voraussetzung, um die volle Einsatzfähigkeit
für Test-/Trainingszwecke sowie den militärischen Auftrag zu erfüllen und aufrecht zu erhalten. Der
Technische Redakteur erstellt und ändert die Wartungsdokumentation für Wartungs-Crews (Ground
Crews) durch Umsetzung komplexer technischer Sachverhalte und Funktionalität der Lfz-Systeme in
eine nutzerorientierte Beschreibung, die über eine elektronisches Anzeigesystem veröffentlicht wird. Der
Technische Redakteur agiert dabei als Mediator zwischen dem Hersteller und dem Endanwender.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Planung der zu bearbeitenden Datenmodule für die entsprechenden Aufgabenbereiche
  • Beschaffung der notwendigen Informationen (Design- und Konzeptdokumente, Spezifikationen, etc.)
  • Erstellung, Anpassung und Nationalisierung von Datenmodulen auf Grundlage der bestehenden Spezifikationen zur Erstellung von AirCrew Dokumentation
  • Vorgaben für die Erstellung, Anpassung und Nationalisierung von Illustrationen in Zusammenarbeit mit einem Illustrator
  • Verifikation der Datenmodule mit den Systemingenieuren und Testpiloten
  • Produktsicherung der erstellten Flughandbücher und Checklisten
  • Erstellung von Ergänzungen (Supplements und Changes) für die Flughandbücher und Checklisten
  • Auswertung und Einarbeitung von Flugtestberichten
  • Bearbeitung von Kundenkommentaren (IPRFs)
  • Technische und zeitliche Abstimmung mit den Partner Firmen (EPCs) und den jeweils erforderlichen Dienststellen bei der deutschen Luftwaffe (BAAINBw, KdoEinsVbdeLw, Standardisierungsgruppen der Einsatzverbände, etc.)
  • Teilnahme an internen und externen Besprechungen und Vertretung der Interessen
  • Konfigurieren und Verwalten der technischen Daten und Publikationen
  • Erstellen technischer Daten und Publikationen
  • Aktualisieren der technischen Daten und Publikationen, je nach Bedarf
  • Erstellen regelmäßiger Fortschrittsberichte für die Kunden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Luft- und Raumfahrt oder ein ähnliches Studium
  • Berufsausbildung als Luftfahrzeugführer oder Waffensystemoffizier auf Kampf-/ Missions-/Transportflugzeugen
  • Berufserfahrung in der Fertigung und Produktion, technischer Dokumentation, Luft- und Raumfahrt
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Kenntnisse in folgenden Tools sind wünschenswert: SGML Editor, IETP-CX, PDM,CSDB
  • Kenntnisse des ILS Config. Mgmt sind erforderlich
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich

Unser Angebot

  • überdurchschnittliche und leistungsgerechte Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven in Projekten unserer Kunden
  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • persönliche Betreuung und qualifizierte Beratung
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns schnell kennenlernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an jobs@heimann-online.com.

Korinna Schmitz
Personalmanagerin
Telefon +49 7545 949 98-27
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail jobs@heimann-online.com


Stand: 11. Februar 2019

kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb