Sprache De
Menu


Technical Architect (d/m/w)

10. Januar 2022

Referenz-Nummer: 10092993

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Defence and Space GmbH in 85703 Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technical Architect (d/m/w).

Ihre Aufgaben

Als Technical Architect (d/m/w) werden Sie Teil eines motivierten Teams, das an der Digitalisierung der Prozess- und Toollandschaft mit Schwerpunkt für neue Flugzeugprogramme wie Eurodrone und FCAS im Geschäftsbereich Services (TAS) arbeitet.
Im Zentrum des Handelns steht die Weiterentwicklung der Semantic Data Integration Plattform – eine flexibel konfigurierbare Toolbox mit der Datensilos aufgebrochen und neue Apps effizient entwickelt werden können. In diesem Kontext sind Ihre Kreativität und technisches Verständnis gefordert, um smarte und innovative Lösungen zu finden.
Ihre Tätigkeiten als Technical Architect (d/m/w) sind:

  • Anforderungsmanagement im Software-Umfeld
  • Analyse von Prozessen, Datenflüssen und Datenstrukturen
  • Entwicklung von Lösungsansätzen auf Basis der Anforderungen von Stakeholdern, dazu gehört:
  • Ableitung/ Entwicklung von Datenmodellen / Ontologien
  • Entwickelung von Algorithmen zur Datenanalyse und -verarbeitung
  • Konzeptionierung von Benutzeroberflächen bzw. Anwendungslogik
  • Umsetzeung von Lösungen innerhalb der Semantic Data Integration Plattform
  • Erstellung von Anforderungsspezifikationen auch für externe Partner/Zulieferer
  • Unterstützung im Projektcontrolling,Überwachung der Ressourcen,Verfolgung von Arbeitspaketen und Unterauftragnehmer und Verfolgung des Projektfortschritts
  • Unterstützung in der Projektorganisation,Organisieren von wichtigen Projektworkshops und –meetings
  • Verwaltung und Erstellung der Projektinformationen
  • Projektkommunikation, Koordination der Kommunikation mit Stakeholdern und Team-interne Kommunikation

Ihr Profil

Studium

  • Informatik, Ingenieurwesen: mindestens Bachelor oder
  • Vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation und Erfahrung gemäß der Aufgabenstellung

Berufserfahrung

  • IT / Informationssysteme: mindestens über 2 Jahre
  • Projektmanagement: mindestens über 2 Jahre
  • technische Dokumentation: mindestens über 2 Jahre
  • Erfahrung in der Implementierung von Geschäftsprozessen in heterogenen IT- und Fachbereichsumgebungen Fähigkeit, Datenkorrelationen und -abhängigkeiten zu identifizieren und zu interpretieren Kenntnisse und Erfahrungen in Datenmodellierung Fähigkeit, Abläufe für den kontrollierten Datenaustausch zwischen verschiedenen Tools zu entwickeln Grundlegende Kenntnisse der ILS (Integrated Logistics Support) Disziplinen sind von Vorteil

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: versiert
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

IT

  • Kenntnisse in Bezug auf XML, Programmiersprachen und Interfacetechnologien (insbesondere Webservices) sind von Vorteil

Persönliche Anforderungen:

  • Proaktiver, guter Teamplayer und gute Organisationsfähigkeit mit selbständigem Handeln
  • Hohes Maß an Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr