Sprache De
Menu

Systemingenieur Maritime Airborne Warfare System (m/w/d)

Stand: 27. April 2021

Referenz-Nummer: JR-6637

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors GmbH in 88090 Immenstaad

Ihre Aufgaben

Der Bereich Avionic System Engineering ist verantwortlich für die Systemauslegung und Entwicklung von Cockpitsystemen, Navigations- und Missionsunterstützungssystemen sowie die entsprechende Sensorik für Hubschrauber und Flugzeuge.
Die Aufgabe des Stelleninhaber (m/w/d) ist die Mitarbeit im Projektteam zur Definition der Systemauslegung für die nationale Ergänzungs- Studie im Projekt MAWS. Hierbei arbeiten man eng mit dem Plateau-Team der MAWS-Machbarkeitsstudie, Auftraggebern, Nutzern und Partnerfirmen zusammen.
Der Stelleninhaber (m/w/d) ist zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Erfassung von technischen Anforderungen und deren Umwandlung in eine umsetzbare Lösung (unter Berücksichtigung der existierenden Geräte und deren Funktionen)
  • Mitarbeit bei der Definition der Gesamt-Architektur und der System Requirements / Design inkl. Definition der Schnittstellen
  • Erstellung der Produkt-, Anforderungs- und Nachweisdokumentation
  • Durchführung von Dokumenten-Reviews, Teilnahme an Design-Reviews, Abnahme/Verifikationstests, ggf. auch Flugerprobung
  • Integration, Inbetriebnahme und Test der Systeme und der dazugehörigen Testumgebung
  • Definition der Kritikalität, der Qualitäts- und Umweltanforderungen und der Leistungsanforderungen an das System
  • Durchführung von Trade-Off-Analysen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen Produktmanagement, Konfigurationsmanagement, Logistik, Produktion, Qualitätssicherung, Safety und Security

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbare Qualifikation : mindestens Diplom / Master

Berufserfahrung

  • Berufserfahrung : mindestens über 4 Jahre

IT

  • MS-Office : detaillierte Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Kenntnisse

  • Kenntnisse über Navigation und Datenlinks

Weitere Qualifikationen

  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Bereich Ingenieurwesen (System Engineering, Requirements Management/Engineering, Integration)
  • Weitreichende Kenntnisse im Bereich Model Based Systems Engineering und Nato Architecture Framework (NAF)
  • Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Real time Embedded HW/SW; Elektro-optische-, Ladar- /Radarsensorik; Safety-Engineering; Erfahrung in der Luftfahrtentwicklung; Airworthiness; Human Factors Design

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns schnell kennenlernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an jobs@heimann-online.com.

Ingenieurbüro Heimann
Personalmanagement
Telefon +49 7545 949 98-0
E-Mail jobs@heimann-online.com
kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb