Sprache De
Menu


Systemingenieur (m/w/d) für Electronic Warfare Solutions

9. Dezember 2021

Referenz-Nummer: JR-8130 / 2021

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei HENSOLDT Sensors GmbH in 89077 Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemingenieur (m/w/d) für Electronic Warfare Solutions.

Ihre Aufgaben

Für die Abteilung Spectrum Dominance Solutions Engineering suchen wir am Standort Ulm zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemingenieur (m/w/d) für Electronic Warfare Solutions.
Die Abteilung Sprectrum Dominance Solutions Engineering ist verantwortlich für Kundenlösungen im Bereich Electronic Attack sowie Electronic Support für Boden, See und Luftgestützte Systeme. Die Abteilung ist für die Konzeption, Umsetzung, Integration und Abnahme von ECM und ESM Systeme zuständig. Weiterhin sind wir in nationalen wie auch europäischen Gremien und Kundenarbeitsgruppen involviert und vertreten dort die Industrieseite, um zukünftige Systemlösungen zu konzeptionieren und Entwicklungs-Roadmaps im Bereich Electronic Warfare zu definieren.
Der Stelleninhaber (m/w/d) ist verantwortlich für folgende Tätigkeiten und Aufgaben:

  • Konzeptionierung und Design von Radar- und Kommunikations-Störsystemen
  • Definition und Analyse der Anforderungen von Electronic Attack- und Selbstschutz-Systemen
  • Integration der Subsysteme für Electronic Support und Electronic Countermeasures
  • Unterstützung bei Labor-, Umwelt/EMV-, Feld- und Flugtests
  • Mitarbeit an Studien im Bereich Electronic Attack

Ihr Profil

Studium

  • Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich Radar oder Electronic Warfare

Kenntnisse

  • Kenntnisse der Vorgehensweisen und Methoden des Systems Engineering und der Systemmodellierung

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung im Umgang mit Kunden
  • Überzeugendes Auftreten und Präsentationsvermögen

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr