Sprache De
Menu

Systemingenieur für Selbstschutzsysteme (m/w/d)

Stand: 12. November 2020

Referenz-Nummer: JR-5908

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors in Taufkirchen

Ihre Aufgaben

Die Abteilung befasst sich mit der Systemauslegung und Systementwicklung von optischen Sensoren und Systemen wie Flugköper- und Laser-Warnern für Selbstschutzsysteme militärischer Plattformen. Das Einsatzgebiet dieser Sensoren liegt im Bereich von Landfahrzeugen, Helikoptern, Schiffen wie auch Flugzeugen.
Das Aufgabenspektrum umfasst Systems Engineering Tätigkeiten über den gesamten Produktlebenszyklus, von der Systemauslegung und Spezifikation über die Implementierung, Dokumentation, Testung bis zur Wartung.

Zu den Hauptaufgaben gehören:

  • Mitarbeit bei der Systemkonzeptionierung, Bewertung und Festlegung von Kunden- und Systemanforderungen
  • Auslegung von System- und Subsystemkomponenten und deren Schnittstellen
  • Definition der Nachweisführung und Qualifikationstests
  • Integration, Inbetriebnahme und Test auf Subsystem- und Systemebene
  • Auslegung von Testkonzepten und dazugehöriger Testumgebung
  • Erstellung von Entwicklungs-, Produkt- und Nachweisdokumenten
  • Übernahme der Verantwortung für Arbeitspakte im übertragenen Arbeitsumfeld hinsichtlich Qualität, Kosten, Terminen sowie Risiko Bewertung
  • Kundenunterstützung während der Auftragsabwicklung sowie bei Integration und Abnahme
  • Teilnahme an Feldtests und Messkampagnen sowie Kundendemonstrationen
  • Technische Unterstützung bei Vertriebsaktivitäten

Ihr Profil

Studium

  • Physik, Elektrotechnik oder Informatik

Berufserfahrung

  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Systems Engineering
  • Erfahrung in den Bereichen elektrische Baugruppen, Signalverarbeitung, Hard- und Software, Nachweisführung oder Testkonzepterstellung wünschenswert

IT

  • Kenntnisse im Umgang mit DOORS wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. versiert

Kenntnisse

  • Kenntnisse im Bereich optischer- und elektrooptischer Baugruppen und Systeme wünschenswert

Persönliche Anforderungen

  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Selbständiges und zielorientiertes Vorgehen in einem komplexen Umfeld
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns schnell kennenlernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an jobs@heimann-online.com.

Ingenieurbüro Heimann
Personalmanagement
Telefon +49 7545 949 98-0
E-Mail jobs@heimann-online.com
kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb