Sprache De
Menu

System Engineer EMC / RE Directive (m/w/d)

Stand: 9. Januar 2020

Referenz-Nummer: PS / JR-4242

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors GmbH in 89077 Ulm

Ihre Aufgaben

  • Auswahl technischer EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit) Spezifikationen (Normen, Richtlinien etc.) für neu zu entwickelnde/grundlegend geänderte Geräte
  • Entwicklung von EMV Requirements auf Systemebene (EMV, TEMPEST, Sendesignalqualität etc.)
  • Erstellung von EMV Gerätespezifikationen auf Grundlage von EMV Systemrequirements
  • Erarbeitung von spezifischen EMV Schutzmaßnahmen/ -konzepten auf Grundlage der ausgewählten EMV Spezifikationen für Geräte und/ oder Systeme
  • Entwicklung von EMV Nachweisstrategien für Gesamtsysteme
  • Erstellung von projektspezifischen EMV Analysen und Prüfplänen
  • Überprüfung/ Überwachung der Umsetzung von EMV Schutzmaßnahmen
  • Betreuung von Projekten während deren kompletten Produkt-Life-Cycle im Hinblick auf alle EMV Belange (z.B. Obsoleszenzen, Upgrades etc.)
  • Erstellung von Gefährdungsanalysen mit Bezug auf hochfrequente elektromagnetische Felder (RADHAZ)
  • Beratung bezogen auf die Umsetzung von EMV Direktive (2014/30/EU) und RE Direktive (2014/53/EU)
  • Erarbeitung von Blitzschutzkonzepten für stationäre wie auch mobile Anlagen
  • Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten bei spezifischem EMV-relevanten Forschungsthemen

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder Nachrichtentechnik

IT

  • MS-Office : mind. vertiefte Anwendungskenntnis

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mind. verhandlungssicher
  • Englisch : mind. versiert

Berufserfahrung

  • Fundierte Erfahrung im Bereich elektromagnetische Verträglichkeit, vorzugsweise auf dem Gebiet der Verteidigungs-, Luftfahrt- oder Automobilindustrie

Kenntnisse

  • Fundierte Kenntnisse im Systemdesign mit EMV Bezug
  • Messtechnische Erfahrung im Bereich EMV

Persönliche Anforderungen

  • Gute kommunikative Fähigkeiten um den Informationsfluss sicherzustellen
  • Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Schnelle Auffassungsgabe für komplexe technische/ physikalische Zusammenhänge
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns schnell kennenlernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an jobs@heimann-online.com.

Korinna Schmitz
Personalmanagerin
Telefon +49 7545 949 98-27
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail jobs@heimann-online.com


Stand: 9. Januar 2020

kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb