Sprache De
Menu


Projektverantwortlicher (m/w/d) Produktvarianten- und Konfigurationsmanagement

26. November 2021

Referenz-Nummer: JR-7640

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei HENSOLDT Sensors GmbH in Taufkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektverantwortlicher (m/w/d) Produktvarianten- und Konfigurationsmanagement.

Ihre Aufgaben

Die Abteilung Konfigurationsmanagement ist verantwortlich für die Umsetzung der Anforderungen von Standards und Projekten hinsichtlich Produktvarianten-, Konfigurations- und Datenmanagement.

  • Planung, Bearbeitung, Abstimmung und Verfolgung von Aktivitäten hinsichtlich Produktvarianten- und Konfigurationsmanagement
  • Durchführung von Releaseboards zur Freigabe des technischen Datenpaketes
  • Planung, Bearbeitung und Durchführung von internen und externen Änderungen
  • Erstellung von Produktstrukturen und Definition und Verwaltung der Produktvarianten in Abstimmung mit Entwicklung und Programm
  • Definition und Festlegung von Schnittstellen (intern & extern)
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen (z.B. Konstruktion / Entwicklung, Projektleitung, Logistik, Produktion, usw.)
  • Bildung von Baselines und Erstellung von technischen Datenpaketen
  • Sicherstellung der standortübergreifenden Anwendung des Konfigurationsprozesses
  • Teilnahme an Review und Audits
  • Erstellung von Auswertungen und Statusdarstellungen
  • Mitarbeit in internen und externen internationalen Projektteams

Ihr Profil

Studium

  • Informatik, Ingenieurwesen, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik, Vergleichbare Qualifikation : mindestens Bachelor

IT

  • MS-Office : Kenntnis von Detailfunktionen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : versiert

Berufserfahrung

  • Umfangreiche Erfahrung im Arbeiten in Projektteams mit Entwicklung und Fertigungsumfang von Vorteil

Kenntnisse

  • Kenntnisse im Bereich der Luftfahrttechnik (Verfahren und Standards) von Vorteil

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrungen im Bereich KM/QM oder vergleichbarer Tätigkeit von Vorteil
  • Fertigkeit Präsentationen vor internationalen Kunden und Partnern durchzuführen
  • Verhandlungsgeschick mit Kunden und Auftragnehmern (intern/extern)
  • Fähigkeit und soziale Kompetenz zur Einführung bzw. Umsetzung von Prozessvorgaben
  • Bereitschaft zur Geheimschutzverpflichtung

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr