Sprache De
Menu


Program Manager (m/w/d) PBL NH90

31. März 2022

Referenz-Nummer: 10113255

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Helicopters Deutschland GmbH in Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Program Manager (m/w/d) PBL NH90.

Ihre Aufgaben

  • Contract Manager für den „performance based logistic“ (PBL) Contract der deutschen NH90 Flotte
  • Zuarbeit bei der Sicherstellung der Erfüllung aller vertraglichen Verpflichtungen (z.B.  Ersatzteillieferungen und –beschaffung, Repairs, Zusatzbeauftragungen) unter Einhaltung der Ziele für Kosten / Termine und Qualität
  • Nachverfolgung und Aktualisierung der Planung aller programmrelevanten Aktivtäten und Meilensteine, Koordination der integrierten Planung aller Fachbereiche und Abstimmung mit dem Kunden
  • Überwachung und Auswertung der financial Performance des Vertrags
  • Support des Contract life cycle Managements

Programm Manager für den deutschen NH90 Kunden hinsichtlich aller Performance Based Logistic Themen der deutschen NH90 Flotte. Umsetzung des entsprechenden vertraglichen „German Operational Support“ Anteils des „National Operational Support Vertrags“ im Programm Team PBL. Die Aufgabe beinhaltet die Durchführung der notwendigen Planungsaktivitäten i.R. der integrierten Projektplanung sowie Bewertung und Überwachung der financial Performance des Vertrags.

  • Mitarbeit bei der Abwicklung des GOS Anteils für die deutschen NH90 Flotte (TTH, NTH, MRFH) inkl. Vorbereitung des Vertragsstarts
  • Erreichung der Vertragsziele unter Einhaltung aller Kosten-,  Zeit- und Qualitätsziele 
  • Zusammenarbeit mit dem MSC-F zum „French Operational Support (FOS)“
  • Regelmäßiger Austausch und Benchmarking mit Airbus Defence and Space zum Eurofighter C3 Vertrag inkl. gegenseitiger lessons learnt
  • Zuarbeit zur Erreichung und Sicherstellung der höchsten Standards hinsichtlich Kundenzufriedenheit 
  • Integriertes Arbeiten im Programm PBL Team
  • Sicherstellung der integrierten Projektplanung gem. dem Helicopter Integrated Planning Standards
  • Abgleich und Synchronisation aller internen und externen Aktivitäten hinsichtlich der Ausführung des erwähnten Vertrages, inkl. dem notwendigen Stakeholder- und Suppliermanagements
  • Überwachung und Sicherstellung der finanz-KPI’s mit den Fachbereichen inkl. der Koordination der Rechnungsstellungen an und mit der NHI
  • Aufbau und Koordination des EVM mit dem Finanzbereich

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieur : mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Projektmanagement : mindestens über 3 Jahre

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Persönliche Anforderungen

  • Hohe Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Einhalten von Vorschriften und Standards
  • Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr