Sprache De
Menu


Multi-Project-Scheduler (m/w/d)

18. November 2021

Referenz-Nummer: 10089387 / 2021

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Defence and Space in 88090 Immenstaad suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Multi-Project-Scheduler (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber (d/m/w) ist zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Erarbeitung und Definition eines Prozesses zur projektübergreifenden Zeitplanung in Zusammenarbeit mit dem ENS Programmbereich und dem Project Management Office (PMO)
  • Einführung von Prozessen und Tools (Unified Planning) in Abstimmung mit dem ENS Programmbereich und dem Project Management Office (PMO)
  • Aktives Change Management zur Einführung von Prozessen und Tools (Unified Planning)
  • Definition, Umsetzung und Auswertung eines Pilotprojektes
  • Kontinuierliche Analyse und Umsetzung von Verbesserungspotential
  • Implementierung einer projektübergreifenden, optimierten Planung zum zielorientierten Einsatz von Ressourcen (Arbeitskräfte, Flächen, Anlagen)
  • Durchführen von Regelmeetings zum Abgleich der projektübergreifenden Zeitplanung mit den individuellen Projekt-Anforderungen bzw. Projekt-Planungen
  • Regelmäßiges Überprüfen von Meilensteinen und Lieferungen
  • Regelmäßige Analyse von Planabweichungen, Risiken und Engpässen
  • Optimierung der projektübergreifenden Planung bei Projektänderungen und Störungen
  • Analyse, Eskalation und Koordination zur Behebung von Ressourcen-Engpässen
  • Regelmäßiges Reporting (KPIs)

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt, Wirtschaftsinformatik, Internationales Management oder vergleichbare Qualifikation: mindestens Diplom / Master

Berufserfahrung

  • Erfahrung und Kenntnisse in der Raumfahrt, insbesondere im AIT und benachbarter Disziplinen: mind. über 5 Jahre

IT

  • MS-Office: mind. detaillierte Spezialkenntnisse
  • MS-Project: mind. detaillierte Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung bei der Erstellung und Wartung von Zeitplänen, vorzugsweise in der Raumfahrt oder benachbarter Disziplinen
  • Erfahrung im Umgang mit Planungs-Tools (Unified Planning von Vorteil)
  • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitsgruppen
  • Erfahrung bei der Planung und Durchführung von institutionellen Raumfahrt-Projekten (ESA, EU, DLR)
  • Erfahrung im Management paralleler Projekte und projektübergreifender Ressourcen (Arbeitskräfte, Flächen, Anlagen) von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • Durchsetzungsvermögen und Führungskompetenz
  • Hohe Sozialkompetenz, gute Kommunikation, Erfahrung im Umgang mit Widerständen und Konflikten

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr