Sprache De
Menu


Mass Properties Engineer (d/m/w)

12. November 2021

Referenz-Nummer: 56730

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Defence and Space GmbH in 85703 Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mass Properties Engineer (d/m/w).

Ihre Aufgaben

  • Erfassung masserelevanter Daten für Eurofighter – Tornado
  • Berechnung der Masse, des Volumens, der Oberfläche und der Schwerpunktkoordinaten mit Hilfe der Analysefunktionen in CATIA V5
  • Übernahme der Bauteilabmessungen aus den entsprechenden Zeichnungen in CATIA zur Berechnung der Massenträgheitsmomente
  • Überprüfung der errechneten Bauteilmassen mit den Zielvorgaben
  • Eingabe der masserelevanten Daten in verschiedene Datenbanken
  • Durchführung von Material-/ Bauteilstudien
  • Auswertung von RFAs und Modifikationen
  • Eurofighter Mass Properties Support: Bearbeitung von masserelevanten Anfragen des Kunden, Auswertung von Flugzeug-Wägungen, Überwachung von Flugzeug-Wägungen vor Ort beim Kunden (nach Einarbeitung)

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt : mindestens Diplom / Master

Berufserfahrung

  • Luft- und Raumfahrt : mindestens über 2 Jahre
  • Min. 2 Jahre Erfahrung als Mass Properties Engineer (d/m/w) Kenntnisse in Normung, Zeichnungswesen/-Durchlauf und Stücklisten/BoM sind erforderlich

IT

  • MS-Access : detaillierte Spezialkenntnisse
  • MS-Excel : detaillierte Spezialkenntnisse
  • MS-Power Point : detaillierte Spezialkenntnisse
  • MS-Word : detaillierte Spezialkenntnisse
  • Catia V5 : detaillierte Spezialkenntnisse
  • Kenntnisse in VPM wünschenswert Kenntnisse in Teamcenter (PDM-System) wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Persönliche Anforderungen

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Strukturiertes Arbeiten
  • Serviceorientierung

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr