Sprache De
Menu


Junior Entwicklungsingenieur (m/w/d) – RF Engineering und Verification

6. April 2022

Referenz-Nummer: 60846

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Defence and Space in Immenstaad suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Entwicklungsingenieur (m/w/d) – RF Engineering und Verification.

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber (m/w/d) ist zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Unterstützung des Arbeitspakets RF (Radio Frequency) Engineering und Verification und Lieferung der zugehörigen Teile (Hardware, Modelle, Dokumentation) in den Raumfahrtprogrammen der Phasen BCD innerhalb der Projektteams und gegenüber Kunden und Partnern
  • Mitarbeit bei der Analyse der Kunden-/Missionsanforderungen und Herunterbuch der Anforderungen
  • Mitarbeit bei der Definition von funktionalen und elektrischen RF PL Architekturen
  • Analyse der RF-Performance und Koordination der unterstützenden Arbeitspakete
  • Unterstützung bei der Testdefinition und -durchführung
  • Mitarbeit bei der Definition von Systemkomponenten wie z.B.:TTCTransponder, Modulatoren, RF-Verstärker, RF-Kabelbaum,RF-Hohlleiterbaugruppen´, RFFilter, Antennen, Antennenantriebsbaugruppen inkl. Mechanik und Elektronik
  • Co-engineering mit Lieferanten
  • Koordinierung der relevanten Design- und MAIT-Aktivitäten auf Lieferantenebene
  • Unterstützung von Projektteammitgliedern und anderen Disziplinen in Sachen RFKommunikation
  • Unterstützung der relevanten Betriebs- und AIT-Aktivitäten auf Systemebene
  • Beitrag zu entsprechenden internen/externen F&E- und Verbesserungs- / Standardisierungsinitiativen

Ihr Profil

Studium

  • Physik, Elektrotechnik, Messtechnik oder vergleichbare Qualifikation: mind. Master / Diplom-Studiengang

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Erste RF (Radio Frequency)-Testerfahrung ist erforderlich
  • Erfahrung in der Entwicklung von RF Hardware ist von Vorteil
  • Erfahrung im Space Engineering ist von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr