Sprache De
Menu


Ingenieur (m/w/d) Integration, Validierung, Verifikation und Qualifizierung

13. Dezember 2021

Referenz-Nummer: 58010

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Hensoldt in Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (m/w/d) Integration, Validierung, Verifikation und Qualifizierung.

Ihre Aufgaben

Für den Bereich Air SIGINT Ground Systems Engineering wird zum nächstmöglichen
Zeitpunkt ein Ingenieur (m/w/d) Integration, Validierung, Verifikation und Qualifizierung gesucht.
In dieser Funktion umfasst der Aufgabenbereich die Integration, Verifikation, Validierung und
Qualifizierung (IVVQ) von Bodenstationen und Bodenunterstützungssystemen für die Airborne SIGINT
Systeme.
Der Stelleninhaber (m/w/d) ist verantwortlich für folgende Tätigkeiten und Aufgaben:

  • Validierung von Systemanforderungen und Systemarchitekturen
  • Analyse, Identifikation und Spezifizierung von Anforderungen an Integrations- und

Testumgebungen

  • Aufbau und Betrieb von Integrations- und Testumgebungen
  • Organisation, Definition, Ausführung und Dokumentation der Integration, Verifikation und

Qualifikation von Systemen

  • Abstimmung der Aktivitäten mit anderen Teil- und Gesamtsystemen
  • Durchführung und Teilnahme an Reviews
  • Begleitung von komplexen Projekten von der Anforderungsanalyse bis zur Kundenauslieferung
  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Expertenteam unter Einhaltung der Entwicklungsprozesse

und der Qualitätsstandards

Ihr Profil

Studium

  • Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Informatik oder Vergleichbare Qualifikation mind. Bachelor-Studiengang

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Langjährige praktische Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Systemintegration,

Systemvalidierung und Systemverifikation
Weitere Qualifikationen

  • Anwendbare Kenntnisse im Bereich Signals Intelligence (SIGINT)

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr