Sprache De
Menu

In-Service Support Manager (m/w/d)

Stand: 19. April 2021

Referenz-Nummer: JR-6808

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Optronics in Oberkochen

Ihre Aufgaben

Der Customer Service ist für das Herstellen der Versorgbarkeit der entsprechenden internen Produkte und die anschließende Versorgung und Kundenbetreuung verantwortlich. In unserer Abteilung legen wir in der ILS Phase die logistischen Grundlagen für ein erfolgreiches Service-Geschäft des Customer Service. In der Nutzungsphase (In-Service Support) liefern wir verschiedene Serviceleistungen auf Basis von vertraglichen Vereinbarungen, um die optoelektronischen Produkte und Systeme unserer Kunden mit höchstmöglicher Verfügbarkeit in Betrieb zu halten.

Der Stelleninhaber (m/w/d) ist als In-Service Support Manager (m/w/d) zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Leitung von In-Service Support Projekten für die Instandhaltung komplexer optoelektronischer Marinesysteme
  • Planung, Steuerung und Durchführung der Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Versorgbarkeit komplexer optoelektronischer Marinesysteme (Instandsetzungen, Obsoleszenzbeseitigungen, Ersatzteilversorgung und techn. Überholung der Systeme)
  • Betreuung von Service- und Unterauftragnehmerverträgen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden, externen Partnern, Lieferanten, sowie der internen und externen Unterauftragnehmer
  • Planung, Organisation und Koordination von internationalen Serviceeinsätzen
  • Definition, Vereinbarung und Freigabe von Arbeitspaketen hinsichtlich Leistungsinhalten, Terminen, Schnittstellen, Zielkosten und -terminen, etc.
  • Steuerung der Service-Leistungserbringung, sowie des Berichtswesens und der Rechnungsstellung
  • Sicherstellung der Zielerreichung der Projekte, insbesondere in den Dimensionen Kosten, Zeit und Leistung / Qualität
  • Akquirierung und Pflege, sowie Ausarbeitung und Verhandlung von Serviceverträgen
  • Erstellung externer Angebote für die Erbringung von Serviceleistungen
  • Erarbeitung und Umsetzung von umfassenden Servicekonzepten

Ihr Profil

Studium

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Maschinenbau) ergänzt durch betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation

IT

  • MS-Office: mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • SAP: mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Sicherer Umgang mit Sharepointanwendungen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Kenntnisse

  • Kenntnisse im Bereich Luftfahrtzulassungen von Vorteil

Weitere Qualifikationen

  • Mehrjährige Erfahrung im technischen Projektmanagement innerhalb der Verteidigungsindustrie, idealerweise im Bereich von Marinesystemen
  • Erfahrung im Obsoleszenzmanagement, Changemanagement und Konfigurationsmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse über logistische Anforderungen von militärischen Systemen sowie der erforderlichen Serviceleistungen
  • Kenntnisse von Export und ITAR-Regularien
  • Hohes technisches Verständnis für komplexe Systeme und Produkte, gute Kenntnisse analoger Technik

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (national und international)

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns schnell kennenlernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an jobs@heimann-online.com.

Ingenieurbüro Heimann
Personalmanagement
Telefon +49 7545 949 98-0
E-Mail jobs@heimann-online.com
kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb