Sprache De
Menu


Configuration Manager (m/w/d) Commercial Programs/KHI

6. Oktober 2021

Referenz-Nummer: 10079925

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Helicopters Deutschland GmbH in 86609 Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Configuration Manager (m/w/d) Commercial Programs/KHI.

Ihre Aufgaben

Der/die Stelleninhaber ist tätig als Configuration Manager (m/w/d) Commercial Programs/KHI und übernimmt folgende Aufgaben:

  • Mitwirken bei der Erstellung der KHI Design-Struktur unseres Entwicklungspartners KHI (Kawasaki Heavy Industries) in SAP/R3 hinsichtlich ECR/ECP, Stücklisten, Zeichnungen, Standardteile sowie deren Archivierung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Spezifikationen und Durchführung von User Acceptance Tests in SAP/R3 im Rahmen der KHI Design-Struktur Erstellung
  • Sicherstellung des regelmäßigen DO-/PO-Datenaustauschs mit unserem Entwicklungspartner KHI
  • Unterstützung des Teams gegenüber Design-Fachabteilungen sowie Chief Engineering bei Fragen um die Anlage der KHI Design-Struktur
  • Durchführen von internen Schulungen (u.a. SAP/R3) gegenüber allen Akteuren des Konfigurationsmanagements (Programm, Engineering, Quality, Produktion, Zulassung, Support & Services)
  • Mitwirken an Prozessverbesserungen sowie Unterstützung bei Prozessdokumentationen

Ihr Profil

Studium

  • Informatik, Ingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau: mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Configuration Management: mindestens über 3 Jahre
  • Engineering: mindestens über 2 Jahre
  • IT / Informationssysteme: mindestens über 2 Jahre
  • Technisches Produktdatenmanagement oder Programm-Management

IT

  • MS-Office: Kenntnis von Detailfunktionen
  • SAP: Kenntnis von Detailfunktionen
  • PLM

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Kenntnisse in Lufttüchtigkeit und Zertifizierung

Persönliche Anforderungen

  • Fähigkeit komplexe technische Systeme sowie HC Technologie sowie die sehr komplexen Unternehmensprozesse und Unternehmensanforderungen verstehen
  • Erfahrung CM-Prozesse in hochkomplexen und transnationalen Umgebungen zu führen
  • Fähigkeit zur Problemlösung und Sicherstellung, dass alle Möglichkeiten zur Behebung und Verbesserung diskutiert werden
  • Selbstbewusst und ruhig in Konfliktsituationen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr