Sprache De
Menu


NH90 Funktionsdesign Verantwortlicher (m/w/d)

10. Mai 2023

Referenz-Nummer: 10184377

Starten Sie mit uns in eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft! Wir sind ein spezialisierter Personaldienstleister für die Luft- und Raumfahrtbranche.
Es erwartet Sie ein spannender Einsatz als NH90 Funktionsdesign Verantwortlicher (m/w/d) bei unserem Partner Airbus in Donauwörth.

Ihre Aufgaben

Diese Stelle ist in der Abteilung „Avionik und Systemarchitektur“ innerhalb der Direktion Konstruktionsbüro zu besetzen.
Sie werden in einer transnationalen Abteilung arbeiten, die sich hauptsächlich aus Avionikarchitekten (m/w/d) zusammensetzt, die für verschiedene zivile und militärische Hubschrauberprojekte zuständig sind. Sie werden eng mit anderen Architekten (m/w/d) zusammenarbeiten und Schnittstellen zu den Interessengruppen in den Bereichen Avionik, Fahrzeuge, Projekte, Sicherheit, Zertifizierung und Kundenbetreuung haben.
Die Hauptaufgaben der Abteilung Avionik und Systemarchitektur sind unter anderem:

  • Antizipieren zukünftiger Bedürfnisse und möglicher Avioniklösungen, von der Konzeptanalyse bis zur Machbarkeit während der Forschungs- und Vorentwicklungsphasen
  • Sicherstellung der Nachrüstung und Aufrüstung unserer im Einsatz befindlichen Flotte
  • Unsere Avionik auf dem neuesten Stand zu halten (Lösung von Alterungsproblemen, Avionikverbesserungen, Einführung neuer Fähigkeiten/Funktionen), im Rahmen zukünftiger Entwicklungen
  • Definition, Entwicklung und Zertifizierung der effektivsten Avioniklösungen
  • Mitwirkung an der Avionikstrategie auf Systemebene
  • Mitwirkung an Technologie-Roadmaps
  • Mitwirkung am Aufbau des Systems Engineering für Avionik (Prozess, Methoden und Werkzeuge)
  • Verwaltung von Querschnittsfunktionen

In dieser Abteilung werden Sie Teil des NH90-Architekturteams sein, in dem Sie als „Function Design Responsible“ (m/w/d) (NH90 Funktionsdesign Verantwortlicher (m/w/d)) agieren werden.

  • Erfassen der Anforderungen der Stakeholder
  • Spezifizierung und Pflege der dem System zugewiesenen Anforderungen
  • Definieren der Testparameter für jede Version
  • Überprüfung der Testverfahrensdokumente und der von den Testteams gelieferten Testergebnisse
  • Weiterverfolgung von Problemberichten (Teilnahme an Filterboards, Weiterverfolgung der Lösung, Anforderung von Wiederholungstests, etc. …)
  • Teilnahme an der Ausarbeitung von Qualifikationsdokumenten (Schreiben, Korrekturlesen …)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) in Avionik, Elektronik, Elektrotechnik, Systemtechnik oder vergleichbar
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Engineering
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, vertiefte Kenntnisse in doors und Kenntnisse in Windchill Cameo
  • Erfahrung mit Agile/Scrum-Methoden
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Generell eine 35-Stunden-Woche
  • Arbeitszeitkonto zur freien Verfügung (Freizeitausgleich oder Auszahlung)
  • Attraktive Bezahlung nach EG9 A, Bayern der IG-Metall
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Möglichkeit auf Home-Office in Absprache mit dem jeweiligen Fachbereich
  • Umfassende Betreuung während des Einstellungsprozesses und natürlich auch als Mitarbeiter/in