Sprache De
Menu


System Engineer (m/w/d)

10. Januar 2023

Referenz-Nummer: Ü-076/2022

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Diehl in Überlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen System Engineer (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber (m/w/d) übernimmt als System Engineer (m/w/d) die folgenden Aufgaben:

  • Entwicklung von Systemarchitekturen und Design-Lösungen für Produkte der modularen Avionik / Avionik-Plattformen für Anwendungen bei FCAS (Future Combat Air System)
  • Unterstützung bei Angeboten und Marketingaktionen
  • Mitarbeit bei diversen nationalen und internationalen Einzelprojekten im Rahmen des Gesamtvorhabens FCAS
  • Beurteilung von Designartefakten, Layouts, Entwürfe und deren konstruktiven Lösungen inkl. Abstimmung mit internen und externen Partnern
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Systems Engineerings sowie mit einzelnen Domänen wie Hardware und Software

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen, Fachrichtung Regelungstechnik, Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik, Physik,

Systems Engineering oder Luft- & Raumfahrttechnik: mind. Bachelor-Studiengang
Berufserfahrung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in militärischen Entwicklungsprojekten und / oder Avionikplattformen
  • Erfahrung in der Erstellung von Spezifikationen und in der Definition von System- und Gerätearchitekturen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mind. verhandlungssicher
  • Englisch: mind. versiert

Kenntnisse

  • Kenntnisse zur Avionikentwicklung
  • Kenntnisse im System Engineering
  • Kenntnisse der luftfahrtrechtlichen Zulassung von Geräten & Systemen von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten
  • Teamplayer und „hands-on“ Mentalität
  • Hohe Lernbereitschaft, Neugier, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kreativität und Innovationsfreude

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr