Sprache De
Menu


Ingenieur (m/w/d) für Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen

16. November 2022

Referenz-Nummer: JR-10041

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei HENSOLDT in Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (m/w/d) für Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen.

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber (m/w/d) ist verantwortlich für folgende Tätigkeiten und Aufgaben:

  • Erstellen von Zuverlässigkeit- bzw. Ausfall-/Lebensdaueranalysen wie Reliability Prediction, FMEA, FMECA auf Basis der einschlägigen Gesetze, Normen, und Kundenspezifikationen
  • Erstellung von Zulassungsdokumenten nach den gängigen, einschlägigen Anwendungen, Gesetzen, Normen, Spezifikationen, usw.
  • Eigenverantwortliche Vertretung der Nachweisführung hinsichtlich Erfüllbarkeit der RAMST Anforderungen mittels FTA, FMEA, FMES, FMECA, RBD, Prediction
  • Eigenverantwortliche Vertretung der Arbeitsergebnisse gegenüber den Projekten, bei Kunden und Vertragspartnern
  • Mitwirkung bei Requirements Validierung & Verifizierung, sowie Erarbeitung von BIT und BITE Konzepten
  • Unterstützung der Entwicklung bei der Verbesserung des Designs (Entwurfes)

Mitarbeit in internationalen Projektteams

  • Erstellen von Angeboten, Aufplanung und Kostenkontrolle für obig genannte Themenbereiche
  • Anwendung von projektspezifischen Datenbanken, Tools, Prozessen, Vorlagen, etc.
  • Aktive Beteiligung an externen Gremien und Wissensgruppen
  • Umgang mit RAMST Analyse Software

Ihr Profil

Studium

  • Vergleichbare Qualifikation, Maschinenbau oder Elektrotechnik : mind. Bachelor-Studiengang

IT

  • MS-Office : mind. detaill. Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mind. verhandlungssicher
  • Englisch : mind. verhandlungssicher

Berufsausbildung

  • abgeschlossene Techniker-Ausbildung

Berufserfahrung

  • Erfahrungen im Bereich der Zuverlässigkeitsanalysen (Zuverlässigkeits- bzw. Ausfall-

/Lebensdaueranalysen, FMECA)
Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung hinsichtlich der spezifischen (RAMST, Maschinenrichtlinie) Standards und Methoden, Maintainability: MIL-STD 470, 471, 1472, MIL-HDBK-472, Testability: MIL-HDBK 2165
  • Strukturierte, analytische und zielorientierte Fähigkeiten

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr