Sprache De
Menu


Certification Qualification Engineer (m/w/d) H145

24. Oktober 2022

Referenz-Nummer: 60354_SA

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Helicopters Deutschland GmbH in Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Certification Qualification Engineer (m/w/d) H145.

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber ist als Certification Qualification Engineer (m/w/d) H145 tätig. Das Aufgabengebiet gliedert sich im Detail wie folgt:

  • Die Leitung von Zulassungsprojekten inklusive aller damit verbundenen Projektmanagement Aufgaben (Planung, Berichterstattung, Risikomanagement, ..
  • Die Erstellung der Zulassungsbasis und Requirements Baseline für Modifikationen von bestehenden oder neue Hubschraubervarianten
  • Die Festlegung und Abstimmung der Zulassungsstrategie
  • Die Erstellung von Nachweisprogrammen und deren Abstimmung mit den zuständigen Fachabteilungen, dem Chefingenieur und den verantwortlichen Behörden
  • Koordination der zur Zulassung notwendigen Aktivitäten im Rahmen der Gesamtprojektplanung
  • Nutzen des Airbus Helicopters Airworthiness Netzwerks um die Erreichung der Zulassungsziele sicherzustellen
  • Prüfung und Validierung von Nachweisdokumenten hinsichtlich Erfüllung der Lufttüchtigkeitsvorschriften bzw. Spezifikationen Vollständigkeit und gegenseitige Verträglichkeit
  • Harmonisierung der relevanten Nachweisdokumente mit den zuständigen Behörden
  • Freigabe von Dokumenten im Rahmen der Privilegien des Entwicklungsbetriebes
  • Ansprechpartner der zuständigen Behörden in Fragen der Zulassung
  • Zuarbeit zur Harmonisierung von zukünftigen Zulassungsprojekten (z.B. im Rahmen von Angeboten)
  • Koordination der Aktivitäten zum Erhalt von Flugfreigaben für Erprobungsträger und Prototypen

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau : mindestens Diplom-Studiengang

Berufserfahrung

  • Luft- und Raumfahrt : mindestens über 3 Jahre
  • Projektmanagement : mindestens über 3 Jahre
  • Zulassung von Luftfahrzeugen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : minimale Kenntnisse
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher
  • Französischkenntnisse von Vorteil

Weitere Qualifikationen

  • Mehrere Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Hubschraubern bzw. Hubschraubersystemen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Zulassung von Luftfahrzeugen und/oder Systemen
  • Erfahrungen im Projektmanagement insbesondere von transnationalen Projekten wäre wünschenswert

Persönliche Anforderungen

  • Teamplayer, vorzugsweise Erfahrung mit der Arbeit in internationalen Teams an verschiedenen Standorten
  • Proaktiv, gute Analyse- und Kommunikationsfähigkeiten sowie ein hohes Durchsetzungsvermögen
  • Eine problemlösende Einstellung und den Wunsch nach ständiger Verbesserung, selbst unter Druck und in einem komplexen, stark regulierten Umfeld
  • Komplizierte Sachverhalte einfach kommunizieren und komplexe Sachverhalte analysieren um einen sinnvollen, nächsten Schritt zu finden
  • Koordinationsfähigkeiten und können andere motivieren und inspirieren
  • Serviceorientierung gegenüber den Bedürfnissen unserer internen und externen Kunden

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr