Sprache De
Menu


Procurement Quality Manager (m/w/d)

15. September 2022

Referenz-Nummer: JR-0007837

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei ArianeGroup GmbH in Taufkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Procurement Quality Manager (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Organisation aller Qualitätsdisziplinen gemäß den vertraglichen Anforderungen an die Lieferanten
  • Gewährleisten der Einheitlichkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der Ergebnisse bestellter Produkte und Prozesse aus den Qualitätsdisziplinen in Übereinstimmung mit dem Projektplan
  • Kontrolle der Qualität der Produkte der Lieferanten durch:

– Übergabe der geltenden Anforderungen an die Lieferanten
– Gewährleistung der Implementierung der Qualitätsanforderungen für die Lieferanten
– Genehmigung der Produktabnahme während der Abnahme- oder Lieferprüfungen auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Prüfungen

  • Bearbeitung von Nichtübereinstimmungen im Rahmen des Prüfungsausschuss für Nichtübereinstimmungen (nonconformance review board) sowie für Beanstandungen an extern bereitgestellten Produkten oder Prozessen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem internen Produktionsbereich (Qualitätsindikatoren (QI), Automatische Indentifizierungstechnik (AIT), mechachnischen Fertigung, Kalttestzentrum, Reinigung, Wareneingang) mit Unterstützung des SQCDP (Sicherheit/ Quality/ Kosten/ Delivery/People) Prozesses wenn relevant
  • Gewährleistung der Implementierung des Konfigurations- und Dokumentationsmanagements auf Lieferantenseite
  • Freigabe neuer Lieferanten auf Basis Qualitätsanforderungen
  • Überwachung und Freigabe von Bestellungen hinsichtlich Qualitätsanforderungen
  • Definition von Wareneingangsprüfplänen in Abhängigkeit der Teilekritikalität, Lieferantenperformance und Kostenziele
  • Lieferantenunterstützung im Special Process Management in Zusammenarbeit mit dem Prozessreferenten

Ihr Profil

Studium

  • Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau : mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Lieferantenmanagement : mindestens über 2 Jahre
  • Produktionsplanung und -steuerung : mindestens über 2 Jahre
  • Prozessplanung : mindestens über 2 Jahre
  • Prozessverbesserung : mindestens über 2 Jahre
  • Qualitätsmanagement : mindestens über 2 Jahre

IT

  • SAP : mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • SAP/MM-PP : mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • PLM-Teamcenter ist wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mind. versiert
  • Französisch wünschenswert

Persönliche Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Reisebereitschaft im Zuge der Lieferantenbetreuung

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr