Sprache De
Menu


GNSS Ingenieur – Galileo Datenauswertung & Systemüberwachung (d/m/w)

22. September 2022

Referenz-Nummer: 10123973

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus DS GmbH in Taufkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen GNSS Ingenieur – Galileo Datenauswertung & Systemüberwachung (d/m/w).

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist im Bereich der Satelliten-gestützten Navigation mittels Galileo tätig. Darunter fallen die Nutzung des Galileo Systems mit heutiger Ausbaustufe (G1G), die Weiterentwicklung in Richtung der zweiten Generation (G2G), sowie zukünftige Anwendungen in der Navigation. Die Aktivitäten dieser Stellenausschreibung fokussieren auf die Mithilfe zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit des bestehenden Galileo Systems (z.B. Evaluierung der Performance von Elementen des Bodensegments und des Raumsegments) sowie Beiträge zur Gestaltung und Leistungsbeurteilung künftiger Galileo Dienste (z.B. HAS, SoL, EWS). Der/Die Stelleninhaber/in wird Teil eines Teams von Expertinnen und Experten, welches sowohl intern als auch mit den Kunden in engem Austausch agiert.
Die Tätigkeiten beinhalten:

  • Extrapolation der Leistungsgüte einzelner Systemkomponenten mittels Simulationen
  • Performance Evaluierung und Überwachung basierend auf realen Beobachtungsdaten
  • Entwicklung und Anpassung von Analyse-Tools
  • Mithilfe in der Detektion und Auflösung von Anomalien 
  • Mithilfe in der Verifizierung von Systemanforderungen und der Durchführung von Abwägungsanalysen
  • Generierung technischer Reports und Präsentation gegenüber den Kunden
  • Interaktion mit den Kunden

Ihr Profil

Studium

  • Mathematik, Physik oder Astronomie : mindestens Diplom / Master

IT

  • Python : Kenntnis von Detailfunktionen
  • Matlab : Kenntnis von Detailfunktionen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Erfahrung in mindestens einem dieser Bereiche ist erforderlich: GNSS-Datenauswertung, Evaluierung von Leistungsparametern (oder KPIs), Auswertung technischer Daten, Verifizierung von Systemanforderungen

Kenntnisse

  • Kenntnisse in der Dokumentation technischer Methoden/Resultate in englischer Sprache sind erforderlich
  • Erfahrung in Prozessen des System Engineerings sind von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • Fähigkeit komplexe technische Probleme zu verstehen und zu analysieren
  • Bereitschaft ein integraler Bestandteil eines Expertenteams zu werden und Wissen bzw. Erfahrung mit dem Team zu teilen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr