Sprache De
Menu


Softwarearchitekt (m/w/d) Cloud Development – Electronic Warfare

25. Juli 2022

Referenz-Nummer: JR-9433

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei HENSOLDT Sensors GmbH in Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwarearchitekt (m/w/d) Cloud Development – Electronic Warfare.

Ihre Aufgaben

Für den Bereich Spectrum Dominance Algorithms and Software Engineering suchen wir am Standort Ulm,  einen Systemingenieur (m/w/d) Electronic Warfare Algorithmik

Die Abteilung beschäftigt sich vorrangig mit der Entwicklung moderner und innovativer Technologien und Algorithmen für die nächste Generation unserer Produkte und Systemlösungen.
Der Stelleninhaber (w/m/d) ist zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Entwicklung von Lösungen im Bereich Electronic Warfare, zusammen mit einem cross-funktionalen Team
  • Weiterentwicklung einer Cloud Architektur, die auf HENSOLDT Produkten basiert
  • Definition und Abstimmung von technischen Anforderungen für die Cloud Lösung, inkl. techn. Projektmanagement
  • Mitwirkung in integrierten Teams (System, SW und Firmware) bei der Entwicklung neuartiger Produkte und Systemlösungen
  • Definition und Umsetzung von Testverfahren für die entwickelten Lösungen
  • Dokumentation und Präsentation von Studien, Forschungs- und Technologieprojekten aus dem Bereich Electronic Warfare

 
 

Ihr Profil

Studium

  • Mathematik, Physik, Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation: mindestens Diplom / Master

IT

  • Java : detaillierte Spezialkenntnisse
  • Python : detaillierte Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung unter Java und Python sowie Erfahrung in Big Data Frameworks, insbesondere unter Linux

Kenntnisse

  • Kenntnisse mit NoSQL Datenbanken und Web-Technologien wünschenswert

Weitere Qualifikationen

  • Kenntnisse im Bereich Big Data Processing (einschließlich Tools wie Container, insbes. Docker, Hadoop)
  • Erfahrungen mit Design Patterns und in der Software-Architektur komplexer, verteilter Systeme
  • Ergebnisorientierte, strukturierte und kooperative Arbeitsweise

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr