Sprache De
Menu


Aerodynamic test engineer – Electrical Engineering (d/m/w)

13. Juli 2022

Referenz-Nummer: 10140621

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Defence and Space GmbH in Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Aerodynamic test engineer – Electrical Engineering (d/m/w).

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist als Aerodynamic test engineer im Bereich Electrical Engineering (d/m/w) tätig und die Hauptaufgaben sind: 

  • Weiterentwicklung von Messtechnik
  • Instrumentierung von Windkanalmodellen
  • Unterstützung bei Labor arbeiten, Modellkonstruktion und -Herstellung
  • Erstellung versuchsspezifischer Software
  • Erstellung und Analyse von Versuchsanforderungen und -Spezifikationen
  • Koordination und Durchführung von Windkanalprojekten
  • Entwicklung von Versuchs- und Modellkonzepten, und von Versuchstechnologien
  • Verarbeitung und Analyse aerodynamischer Daten, Qualitätssicherung
  • Kommunikation mit allen Beteiligten, Koordination von Zulieferern
  • Teilnahme an Windkanalversuchen
  • Dokumentation

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt : mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Luft- und Raumfahrt : mindestens über 2 Jahre
  • Erfahrung in den Bereichen Instruktion, Messtechnik und Verkabelung von Windkanal-Modellen sind Voraussetzung Erfahrung im Bereich Aerodynamik ist von Vorteil Erfahrung in der Durchführung von elektrischen Versuchen oder Windkanalversuchen sind von Vorteil

IT

  • MS-Office : Kenntnis von Detailfunktionen
  • LabVIEW Kenntnisse sind von Vorteil

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : versiert

Persönliche Anforderungen

  • Ein ausgeprägt selbstständiger und zielorientierter Arbeitsstil
  • Die Fähigkeit komplexe technische Probleme zu analysieren
  • Eine flexible Persönlichkeit, schnelle Anpassung an neue Situationen
  • Reisebereitschaft (2-3 mal pro Jahr für 1-4 Wochen, international)

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr