Sprache De
Menu


IT Security Engineer (d/m/w)

7. Juli 2022

Referenz-Nummer: 10120175

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Secure Land Communications GmbH in Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Engineer (d/m/w).

Ihre Aufgaben

  • Lieferung des globalen Design für Cyber Security Lösungen

einschließlich technischer Anforderungen, Prinzipien und Modelle in Übereinstimmung mit den Konzern-Architektur-Richtlinien.

  • Analyse und Übersetzung von Geschäftsanforderungen in IT Requirements und Anpassung dieser an das Architektur-spezifische Blueprint.
  • Sicherstellen der übergreifenden Lösungsanpassung über Anwendungen, Systeme und Plattformen und Gewährleistung der Konsistenz der IT-Produkte.
  • Mitwirken in allen Phasen des Entwicklungsablaufs der Anwendungen, einschließlich

Forschung, Design, Entwicklung, Test, Implementierung und Support.

  • Unterstützung der Bereiche Vertrieb, Marketing und Bid Management in den Phasen Pre-Sales, Angebot, Projektabwicklung und technische Kundenpräsentationen.

Ihr Profil

Studium

  • Informatik, Ingenieurwesen, Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik, Vergleichbare Qualifikation : mindestens Bachelor

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Erste Berufserfahrung im System Engineering

Weitere Qualifikationen

  • Technische Kenntnisse im Bereich Security (z. B. Firewalling, Layer-2/3-Verschlüsselung, Intrusion Detection/Prevention, Log Management, PKI, AAA, Betriebssystem Härtung, Endpoint Protection-/Anti-Virus-System, Schwachstellen- und Patchmanagement)

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr