Sprache De
Menu


Systemingenieur (m/w/d) für Einsatzunterstützungsanlagen Schwerpunkt HW

6. Juli 2022

Referenz-Nummer: JR-9191

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei HENSOLDT Sensors in Immenstaad suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemingenieur (m/w/d) für Einsatzunterstützungsanlagen Schwerpunkt HW.

Ihre Aufgaben

  • Design, Spezifikation, Test und Lieferung von Systemlösungen für Einsatzunterstützungsanlagen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Lastenheften sowie Definition und Abstimmung der
  • Anforderungen an Baugruppen oder Systeme
  • Aktive Beteiligung an neuen Produktverbesserungen/Einführung neuer HW-Technologien, an der

Bereitstellung von Input auf Systemebene von der Produktdefinition bis zur Freigabe zum
Gesamtsystem EUA/OSS einschließlich Zulassung

  • Bereitstellung technischer Designlösungen zur Unterstützung von vorgeschlagenen Systemänderungen

und Angeboten, um die angemessene Einhaltung von Kunden-, Geschäfts- und gesetzlichen
Anforderungen einschließlich der Sicherheit sicherzustellen

  • Erstellen von Spezifikationen und Architektur unter Berücksichtigung von Kosten / Leistung sowie

Entscheidung hinsichtlich Make-or-buy

  • Anfertigung von Analysen aufgrund von Fehlermeldungen und Ableiten von Korrekturmaßnahmen
  • Planung, Koordination und Durchführung von Entwicklungsarbeiten

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Ingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation: mind. Bachelor-Studiengang

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. versiert

Berufserfahrung

  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Konstruktion und Entwicklung von elektrischen Anlagen und mechanischen Lösungen

Weitere Qualifikationen

  • Weitreichende Erfahrung bzgl. Systems Engineering, Integration & Test sowie

IT-HW-Infrastruktur und IT-Security

  • Kenntnisse im Requirements Management sowie in Design und Integration von verteilten ITSystemen
  • Kenntnisse aktueller HW-Trends
  • Erfahrung im agilen Umfeld (SCRUM) und im technischen Management von UAN von Vorteil

Persönliche Anforderungen:
gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr