Sprache De
Menu


Mitarbeiter im Bereich Reinraum-Management (m/w/d)

29. Juli 2022

Referenz-Nummer: 10129056

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus DS GmbH in Taufkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Bereich Reinraum-Management (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist als Mitarbeiter im Bereich Reinraum-Management (d/m/w) tätig und das Aufgabengebiet gliedert sich wie folgt:

  • Migration des Reinraummonitorsystems auf eine neue Serverstruktur sowie Aktualisierung und Pflege des (neuen) Systems und Betreuung des bestehenden Systems
  • Betreuung der Migration der Messmitteldatenbank zu einem neuen (cloud-basierten) System Server- / Accounteinrichtung für AIT internes Netzwerk (in Zusammenarbeit mit dem Netzwerkadministrator)
  • Verwaltung und Administration des vorhandenen Reinraumnetzwerks (KVM-System)
  • Technische Dokumentation aller IT-Prozesse, Netzwerke und Equipment
  • Schreiben von Prozessprozeduren und Pflege dieser in der internen Windchill Datenbank
  • Dokumenten- und Reinraumvorbereitungen (u.a. für Qualitätsmanagement und EHS Audits)
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen und Mitwirken im Risikomanagement
  • Betreuung von Fremdfirmen und Einweisung dieser in den ISO8 Reinraum
  • Durchführung von Reinraumeinweisungen

Unterstützend bei:

  • Netzwerkeinrichtung und Betreuung für Projektspezifische (Virtuelle) Netzwerke
  • Beschaffung, Einrichtung und Inbetriebnahme von Projekt und Facility IT Equipment
  • Reinraumerweiterungsmaßnahmen
  • Improvement Aktionen für den Reinraum durchführen
  • Kleinere mechanische Arbeiten unter ISO5 Reinraumatmosphäre
  • Abhalten von Delta FRR (Facility Readiness Review) und NCRs (Non Conformance Reports) Koordination und Management der Schleuse zum Reinraum in enger Zusammenarbeit mit den angrenzenden Abteilungen
  • Koordination & Management der Reinigungstätigkeiten für alle externen Lieferungen Koordination & Management aller Transporte und der Logistik von Reinraumrelevanter Hardware
  • Koordinierung und Verwaltung der internen und externen Lagerung von Verbrauchsmaterialien

Ihr Profil

Studium

  • Informatik oder Wirtschaftsingenieur : mindestens Diplom / Master

Berufserfahrung

  • IT / Informationssysteme : mindestens über 4 Jahre
  • Luft- und Raumfahrt : mindestens über 4 Jahre
  • Erfahrung in komplexen, internationalen Projekten ist erforderlich
  • Praktische Arbeitserfahrung im Bereich Performance and Improvements (oder vergleichbar im Verbesserungswesen) ist erforderlich
  • Erfahrung im Arbeiten unter ISO5 Konditionen (Messungen, mechanische Tätigkeiten) ist wünschenswert

IT

  • MS-Office : detaillierte Spezialkenntnisse
  • Windchill Kenntnisse sind wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Kenntnisse

  • in Netzwerk- und IT-Administration sind erforderlich

Persönliche Anforderungen

  • Sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit sowie ein souveränes Auftreten und sicheres Verhalten gegenüber Kunden, Kollegen und (Top-) Management 
  • Eine strukturierte, proaktive Arbeitsweise sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein
  • Teamfähigkeit wird vorausgesetzt
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten 

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr