Sprache De
Menu


Embedded Softwareentwickler (w/m/d) EO Self-Protection

1. Juni 2022

Referenz-Nummer: JR-8076

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei HENSOLDT Sensors GmbH in Taufkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Embedded Softwareentwickler (w/m/d) EO Self-Protection.

Ihre Aufgaben

Die Abteilung ist zuständig für die Softwareentwicklung über den gesamten Lebenszyklus und für die Algorithmenentwicklung, für elektro-optische Selbstschutzsysteme, bestehend aus Raketenwarnsensoren, Laserwarnsensoren sowie Selbstschutzsystemen für luft-, see- und landgestützte Plattformen.
 

  • Spezifikation, Design und Entwicklung von Software für eingebettete Systeme, Begleitung der Entwicklung von der Requirementsanalyse über die Erstellung der Softwarearchitektur und Programmierung
  • Durchführung der Hardware-/Software-Integration in Zusammenarbeit mit der Hardware- und Betriebssystem Entwicklung
  • Verifikation und Validierung der erstellten Software, Erstellung von Testprozeduren und Dokumentation der Ergebnisse
  • Entwicklung von PC-Programmen für Test-Applikationen
  • Kundenbetreuung hinsichtlich Fragen zur Systemfunktionalität und zur Softwarewartung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich System Engineering für die Festlegung der Anforderungen an Systemfunktionalität, Systemdesign und Systemverifizierung

Ihr Profil

Studium

  • Informatik, Ingenieurwesen oder Vergleichbare Qualifikation: mindestens Bachelor

IT

  • doors: detaillierte Spezialkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C / C++

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Softwareentwicklung für eingebettete Systeme, in der hardwarenahen Softwareentwicklung und ggf. in der Echtzeitprogrammierung Mehrjährige Berufserfahrung in der Anforderungsanalyse und in der Softwaremodellierung (z.B. mit Rhapsody)

Kenntnisse

  • Gute Kenntnisse von Konfigurationsmanagement und Prozessmodellen

Weitere Qualifikationen

  • Sehr gute Kenntnisse in Kommunikation in Netzwerken, über serielle Schnittstellen und Bussystemen
  • Gute Kenntnisse in Umgang mit Echtzeitbetriebssystemen (z.B. VxWorks) oder Linux- Betriebssystemen
  • Erfahrung in der Entwicklung von PC-Programmen für Test-Applikationen wäre von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • Die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr