Sprache De
Menu


Composite Designer (m/w/d) Airplane Doors

21. April 2022

Referenz-Nummer: 10100813

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Helicopters Deutschland GmbH in Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Composite Designer (m/w/d) Airplane Doors.

Ihre Aufgaben

Die Organisationseinheit „Airplane Doors Design“ ist verantwortlich für alle Designaktivitäten im Bereich Airplane Doors. Wesentliche Schwerpunkte stellen hierbei die kontinuierliche Serienbetreuung, die nachhaltige Weiterentwicklung der vorhandenen Produkte sowie die Entwicklung neuer wettbewerbsfähiger Türsysteme dar.
 
Der/die Stelleninhaber ist tätig als Composite Designer (m/w/d) Airplane Doors und übernimmt folgende Aufgaben:

  • Konstruktion & Konfiguration von komplexen Faserverbundteilen für Flugzeugtüren und Frachttoren in CATIA V5
  • Vordimensionierung und Vorkonstruktion in enger Abstimmung mit der Statik und Fertigung Konzeptionierung und Untersuchung von Designprinzipien unter Berücksichtigung von Fertigungs- und Kostenaspekten im Rahmen der Kundenspezifikationen und der Zulassungsvorschriften
  • Auswahl geeigneter Materialien und Werkstoffkombinationen
  • Detailkonstruktion sowie Erstellung von Bauunterlagen (Modelle, Zeichnungen, Stücklisten) nach Vorschriften des Flugzeugherstellers
  • Erstellung und Bearbeitung von Änderungsanträgen (Change Notes / Change Requests)
  • Unterstützung der Musterprüfung und Erstellung relevanter Zulassungsdokumente
  • Betreuung von Serienanläufen und Serienprogrammen von Flugzeugkomponenten incl. Bearbeitung von Qualitätsmeldungen 

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau: mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Engineering : sehr gute Kenntnisse
  • Luft- und Raumfahrt: sehr gute Kenntnisse

IT

  • MS-Office: Kenntnis von Detailfunktionen
  • Catia V5: Kenntnis von Detailfunktionen
  • vpm: Kenntnis von Detailfunktionen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung in der Entwicklung von Luftfahrtstrukturen
  • Gute Kenntnis von Faserverbundwerkstoffen
  • Sehr gute Kenntnisse der CATIA V5 incl. CPD
  • VPM Kenntnisse oder Erfahrung mit PDM-Systemen
  • Kenntnisse der AIRBUS Zeichnungs- und Stücklistensystemen TAKSY wünschenswert

Persönliche Anforderungen

  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Engagement
  • Streben nach stetiger Verbesserung

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr