Sprache De
Menu


Qualitäts-Fachspezialist (d/m/w)

13. April 2022

Referenz-Nummer: 10118929

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Helicopters Deutschland GmbH in Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitäts-Fachspezialist (d/m/w).

Ihre Aufgaben

  • Qualitätsverbesserungsvorschläge entwickeln, implementieren, aufrechterhalten und unterstützen
  • Endbenutzer unterstützen (z.B. Abwicklung von Fertigungsprüferanträgen, Kundenbeanstandungen, ..)
  • Unterstützung der Q-Fachabteilungen bezüglich querschnittlicher QMS-Themengebiete
  • Erstellung und Unterstützung von Q-Reportings (KPI-Management, Q-Dashboard,..)
  • Erstellung u. Unterstützung bei Qualitymanagement- und Prüfablaufplänen
  • Koordination u. Umsetzung von Qualitätsaufgaben
  • Selbständige Identifikation und Bewertung von Chancen u. Risiken, sowie der Definition u. Einleitung von nachhaltigen Qualitätsverbesserungsmaßnahmen
  • interne Schnittstelle zu den Fachbereichen des MSC (z.B. MRO-Linie, Programm, Logistik,…)
  • externe Schnittstelle zum öffentlichen Auftraggeber (mil. Kunde) vor Ort (ZtQ)
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Selbständige Abwicklung und Teilnahme an Projekten (im Rahmen der MSC-Improvement-Initiative JUMP (z.B. DEMAR-145)  und abteilungsinterner Projekte u. Aktionen (z.B. Managementtool für Fertigungsprüfer, Certifying Staff usw.)

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur, Schwerpunkt Quality : mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Engineering : mindestens über 3 Jahre
  • IT / Informationssysteme : mindestens über 3 Jahre
  • Luft- und Raumfahrt : mindestens über 3 Jahre
  • Projektmanagement : mindestens über 3 Jahre
  • Prozessplanung : mindestens über 3 Jahre
  • Prozessverbesserung : mindestens über 3 Jahre
  • Qualitätsmanagement : mindestens über 3 Jahre
  • Qualitätssicherung : mindestens über 3 Jahre

IT

  • MS-Excel : Kenntnis von Detailfunktionen
  • MS-Office : Kenntnis von Detailfunktionen
  • SAP : Kenntnis von Detailfunktionen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • gültige Weiterbildungsmaßnahme Human-Factors von Vorteil
  • Kenntnisse aus dem Bereich EASA par 66/145/21, DIN-ISO, AQAP2110/2310 wünschenswert
  • Know-how über Struktur AHD-QMS und -Prozesse (BMSD/CES-Kenntnisse) wünschenswert

Persönliche Qualifikation

  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsstärke
  • hohes Maß an Serviceorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Verbesserung
  • sehr gute Fähigkeit Vorgaben in Prozesse und Vorschriften zu fassen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr