Menu

Projektmanagement

Das Projektziel sicher erreichen!

 

Alle Aufgaben, alle Aktivitäten des Teams sind zu planen, kontrollieren und zu steuern.

Ob das Projekt erfolgreich realisiert wird hängt auch vom richtigen Projektmanagement ab.

Angefangen bei der Projektinitialisierung, Projektplanung, Projektdurchführung bis zum Projektabschluss sollten alle Aktivitäten mit dem Kunden abgestimmt und festgelegt sein.

Risiken müssen abgewägt werden, Aufgabenlisten geführt und abgearbeitet werden.

Das Ingenieurbüro Heimann verfolgt hierbei in Projekten die „on face to the customer“ Strategie d.h. der Kunde hat immer einen Ansprechpartner, der sich um all seine Probleme kümmert. Sowohl für interne wie auch für externe Projekt. Unser Anspruch ist, durch diese exklusive Kundenbetreuung die Kundenzufriedenheit zu verbessern und Informationsverluste zu verhindern.

 

Möchten Sie gerne wissen wie ein Projektmanagement konkret aussehen kann?

Dann schauen Sie sich unser Video zum Thema Scrum an.

Vacancies

 

kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb

Current Vacancies

Begabtenförderung

begabtenförderungKeine Kohle? Aber begabt?
Begabtenförderung beim Ingenieurbüro Heimann.

Sie haben kein Geld sind aber begabt? Kein Problem!
Studierende, die schon während des Praktikums beim Ingenieurbüro Heimann durch sehr gute Leistungen auffallen, werden in unseren Begabtenpool aufgenommen. Dadurch haben sie die Möglichkeit am Auswahlverfahren für unser Begabtenförderungsprogramm teilzunehmen.
Wir unterstützen Sie mit einem Stipendium und fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung. Denn wir sind der Überzeugung, dass Talent so früh wie möglich gefördert werden sollte.

 

Bei Interesse informieren Sie sich bitte per Mail oder Telefon:

Korinna Schmitz
Personalmanagement

Telefon +49 7545 949 98-27
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail  jobs@heimann-online.com

 

kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb

 

 

 

 

Angebote für Studenten

Praxiserfahrung in der Softwareentwicklung

Ihr Herz schlägt für moderne Software-Technologien und Sie möchten schon während des Studiums zeigen, was in Ihnen steckt? Sie suchen nach einem interessanten Praktikum, einer Werkstudententätigkeit oder möchten Ihre Abschlussarbeit in einem Unternehmen schreiben?

Wir sind stets auf der Suche nach engagierten und teamfähigen Studierenden der Fachrichtungen Angewandte Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik und vergleichbaren Studiengängen.

Das Ingenieurbüro Heimann ist in zukunftsorientierten Branchen tätig und entwickelt, unter anderem, Software für medizintechnische Geräte der neuesten Generation. Dank normgerechter und prozessorientierter Entwicklung – vom Modul bis zum gesamten System – sind unsere Softwareanwendungen in der oberen Leistungsklasse angesiedelt.

 

Angebote für Studenten

In Immenstaad am Bodensee bieten wir Studierenden verschiedene Möglichkeiten ihre Leidenschaft für die Softwareentwicklung in der Praxis zu erleben:

  • Praktikum
  • Werkstudententätigkeit
  • Bachelor-/Masterthesis

Das Projekt- und Aufgabengebiet erstreckt sich auf dem Bereich der Anwendungsentwicklung für die Medizintechnik und der IP-Telekommunikation. Der Beschäftigungsbeginn lässt sich individuell konkretisieren, da sich stets neue Themen ergeben. Wir freuen uns auch auf Initiativbewerbungen.

 

Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Praktikanten:

Engagement zahlt sich aus – Praktikant wird in Festanstellung übernommen

Praktikum und dann Stipendium – was will Student mehr

Gute Möglichkeit für erste Berufserfahrung

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren Sie weitere Details.

Ihre Ansprechpartnerin

Korinna Schmitz
Personalmanagement

Telefon +49 7545 949 98-27
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail  jobs@heimann-online.com

 

kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb

 

 

 

 

Talented and gifted students

begabtenförderung

No money? But talented?

You are gifted but have no money? No problem!

Students who have proven their skills during an internship at Heimann Engineering and stand out for their very good performance are added to our talent pool. This gives them the opportunity to participate in the selection process for our gifted program. Heimann Engineering supports you with a scholarship and promotes your professional development. We are convinced that talent should be sponsored as early as possible.

 

Interested? Please contact us on the phone or via email:

Korinna Schmitz
Human Resources

Phone +49 7545 949 98-27
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail  jobs@heimann-online.com

 

kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb

 

 

 

 

Datenschutz

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
(Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen “cntcookie” von etracker gesetzt. Bitte l&oouml;schen diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

 

Quellverweis: eRecht24

Industries

Industry Expertise

We will realize your ideas You have an idea what an innovative software for your product should accomplish? You have an idea how the interface of this modern software should look like?

Software development according to EN ISO 13485

Software for medical devices in Germany are liable to the German Medical Devices Act (short in German: MPG) and the EU Directive 93/42 / EEC. As a medical device manufacturer you preferably would want to concentrate on your core competence and not also deal with risky software development. Heimann Engineering is a Medical Technology Specialist and has specialized in this field. As a strategic partner, we will create the software that will enhance you. It will be custom-fit for you and your customers.

Software that will make the life of your customer easier

Your customer is not impressed with the technical sophistication of your product and for him it is not a buying decision? The customer only wants your product if he can use it without a long learning curve and with little effort. Only if the surface of your customers fit. Only if the entries are self-explanatory. Heimann Engineering as a Medical Technology Specialist who can fill this gap.

Order transaction

You have an ERP software (enterprise resource planning) in use and you only use 5% of its capacity, and still it does not cover your needs? Despite a 6-digit cost and annual bonuses? Could it then be sensible to develop a solution that is limited to your needs? Again, this is a performance of Heimann Engineering as a Medical Technology Specialist.

Production / Logistics

Does your customer also have this vision? These requirements can hardly be met without the use of IT. But where to get the right software? Is there already a standard software that maps your production? Heimann Engineering as a Medical Technology Specialist has the right product for you.

Remote maintenance / diagnostic systems for your products

Do you use a TV remote control? Who is prepared to stand up and to adjust the volume? Use this system also for your technicians. By doing this expensive business trips can be reduced. Could your company also benefit from a remote maintenance software? Imagine how tankful your customer would be if you could save him from a production fault. If you could, for example, inform him, with your diagnostic software of a failure of any item. The development of software for remote maintenance and diagnostic systems is a part of Heimann Engineering.

Individual software for your product

Our employees identify with you your customers’ needs and create tailored software for your product. With customized software, you can stand apart from your competitors – use this competitive as an advantage, also use our expertise in software development for medical devices as an advantage. Unique software requires a lot of experience and skill. Save time and costs and let software specialists develop software according to your standards. Quality “Made in Germany”.

Our four steps to your success:

  • Conception
  • Requirements specification
  • Realisation
  • Implementation

Nearly every modern product required software.

Stand out with a unique, easy-to-use and an innovative software solution!

Visit us

How to find us

Our office is located at theTechnology Park in Immenstaad – Bodensee business base. The office building (BG9) is located north of the B31, west of the L207 and about 500 meters from the shores of Lake Constance.

From Munich

Take the E54 towards Stuttgart / Lindau, then the A96 / E43 until the next exit to Sigmarszell / Scheidegg / Friedrichshafen. Shortly before Lindau, turn right onto the B31 towards Friedrichshafen / Lindau. Follow. The signs through Friedrichshafen Immenstaad / Meersburg / Konstanz. At the intersection shortly before Immenstaad, turn right into the L207. Then, turn into the second street, Graf von Soden-Straße. On the right you find a parking lot.

From Stuttgart

Take the A81 towards Konstanz / Switzerland. Shortly before Singen change to the A98 towards Überlingen. Then follow the B31 to Immenstaad. Go to Immenstaad over to the first intersection after the village. There you follow the signs towards Markdorf / Ravensburg and then turn left into the L207. Then, turn into the second street, Graf von Soden-Straße. On the right you find a parking lot.

From Zurich airport

You are driving towards Brütisellen and here towards the junction Winterthur-Ost. At the junction Winterthur-Ost keep to the right and take the A7 to Konstanz / Kreuzlingen / Frauenfeld. In Konstanz follow the B33 towards Konstanz Ferry to Meersburg. The crossing over Lake Constance takes about 15 minutes. Then you continue your journey through Meersburg and change shortly after Meersburg on the B31 direction Lindau / Friedrichshafen. You drive past Hagnau and Immenstaad. Shortly after Immenstaad you will find the Bodensee business base north of B31, on your left.

By train / bus

If you arrive with the public transport, the city train station Friedrichshafen is very close to us. There you will find a taxi stand in front of the station building. You can also take the bus 7395/7394 to Überlingen or Konstanz. The bus stops right in front of the site (stop: EADS B31, Immenstaad am Bodensee). You walk back along the B31 a few meters where can see the building of Matrium. Behind this building you will find our office building BG 9.

By plane

At the airport Friedrichshafen you can take a train or bus to Friedrichshafen. The railroad track is located directly in front of the Arrivals / Departures halls. By train, please stop at the “Friedrichshafen Stadtbahnhof”. For more information, see “By train / bus”.

Anfahrt

So finden Sie uns

Unser Büro in Immenstaad ist im Technologiepark, Bodensee Business Base. Das Bürogebäude (BG9) liegt nördlich der B31, westlich der L207 und ca. 500 m vom Ufer des Bodensees entfernt.

Von München

  • E54 Richtung Stuttgart/Lindau
  • A96/E43 bis zur Ausfahrt 3 Sigmarszell/Scheidegg/Friedrichshafen
  • rechts auf die B31 Richtung Friedrichshafen/Lindau
  • folgen Sie der Beschilderung durch Friedrichshafen nach Immenstaad/Meersburg/Konstanz
  • Kreuzung Airbus kurz vor Immenstaad rechts in die L207 (Markdorf/Kluftern)
  • zweite Straße rechts in die Graf-von-Soden-Straße abbiegen (Technologiepark Bodensee Business Base)

Von Stuttgart

  • A81 in Richtung Konstanz/Schweiz
  • Autobahnkreuz 40/Hegau der A98 Richtung Lindau/Friedrichshafen/Stockach folgen
  • weiter auf der B31
  • im Kreisverkehr erste Ausfahrt B31 Richtung Lindau/Salem/Überlingen nehmen
  • Ausfahrt B31 Richtung Lindau/Meersburg nehmen
  • an der Kreuzung Airbus, kurz nach Immenstaad, links in die L207 (Markdorf/Kluftern) einbiegen
  • zweite Straße rechts in die Graf-von-Soden-Straße (beschildert mit Technologiepark Bodensee Business Base) abbiegen

Vom Flughafen Zürich

  • Richtung Anschlussstelle Brütisellen
  • Anschlussstelle Winterthur-Ost halb rechts auf A7 nach Konstanz/Kreuzlingen/Frauenfeld abbiegen
  • in Konstanz der B33 folgen Richtung Konstanz-Fähre/Staad nach Meersburg
  • die Überfahrt über den Bodensee dauert ungefähr 15 Minuten
  • nach Meersburg auf die B31 Richtung Lindau/Friedrichshafen abbiegen
  • Kreuzung Airbus kurz nach Immenstaad links in die L207 (Markdorf/Kluftern) einbiegen
  • zweite Straße rechts in die Graf-von-Soden-Straße (Technologiepark, Bodensee Business Base) abbiegen

Mit dem Flugzeug

Am Flughafen Friedrichshafen nehmen Sie ein Taxi oder einen Zug nach Friedrichshafen. Das Bahngleis liegt direkt vor der Ankunfts- / Abflughalle. Bitte an der Haltestelle „Friedrichshafen Stadtbahnhof“ aussteigen. Weitere Informationen finden Sie unter „Mit dem Zug/Bus“.

Mit dem Zug/Bus

  • Stadtbahnhof Friedrichshafen
  • Taxistand
  • Buslinie 7395 / 7394 nach Überlingen bzw. Konstanz
  • Haltestelle: EADS B31, Immenstaad am Bodensee
  • Sie laufen entlang der B31 einige Meter zurück und sehen das Gebäude der Firma Matrium GmbH. Hinter dem Matriumgebäude befindet sich das Bürogebäude 9 und unsere Büroräume.

Parkplätze

Parkplatz

 

Company

Specialists in Software Devlopment

Your specialists for customised software development

Are you an expert in astronautics und aviation, do you work in the field of telecommunication or defence technology – or do you operate within mechanical engineering or automatisation Technology? Do your IT projects, your software development team, your software system engineering or your internal databases and IP – based communications solutions require additional capacity? Or external expertise? On time? On site?

As engineers and computer scientists, we know how complex and sophisticated your working days are. We are on your side and appreciate your trust!

Welcome to the Heimann Engineering – for more than 25 years your system house and IT service provider. We will potentiate your knowledge. Your employer, if you are a qualified engineer and computer scientist and want to pass on their vast knowledge in different projects and Teams.

For you as a customer, this means a valuable offload and reliable transfer of tasks on a collegiate and professional level. And for you as an engineer, we are an employer, if you live in the attractive Lake Constance region and want to work in innovative areas.

Our employees are integrated in international companies and public sector clients and are a valued part of their team. Firstly, because they are integrated into the company as partners. Secondly, because our employees are just like you and your colleagues – motivated. This is naturally expected? You’re right!

Unternehmen

Spezialisten für Softwareentwicklung

Ihre Spezialisten für die maßgeschneiderte Softwareentwicklung

Sie sind Experte in der Luft- und Raumfahrttechnik, arbeiten in der Telekommunikation oder in der Wehrtechnik. Sie sind tätig in der Maschinenbau- und Automatisierungsbranche. Ihre IT-Projekte, Ihre Software-Entwicklung, das Software Systemengineering, interne Datenbanken oder Ihre IP-basierten Kommunikationslösungen verlangen zusätzliche Kapazitäten. Oder externes Know-how. Auf Zeit. Vor Ort.

Als Ingenieure und Informatiker wissen wir, wie komplex und anspruchsvoll Ihre Arbeitstage sind. Wir sind auf Ihrer Seite. Und wissen Ihr Vertrauen zu schätzen!

Herzlich willkommen beim Ingenieurbüro Heimann – seit über 25 Jahren Ihrem Systemhaus und IT-Dienstleister, wenn Sie Ihr Wissen potenzieren wollen. Ihrem Arbeitgeber, wenn Sie qualifizierter Ingenieur und Informatiker sind und Ihr breites Wissen in unterschiedlichsten Projekten und Teams weitergeben wollen.

Für Sie als Auftraggeber bedeutet das eine wertvolle Entlastung und die zuverlässige Verlagerung von Aufgaben auf kollegialer und dabei professioneller Ebene. Und für Sie als Ingenieur sind wir Arbeitgeber, wenn Sie in der attraktiven Bodenseeregion leben und in innovativen Bereichen arbeiten wollen.

Unsere Mitarbeiter sind in internationalen Betrieben und bei öffentlichen Auftraggebern integriert und geschätzter Teil des Teams. Weil sie sich partnerschaftlich ins Unternehmen einfügen. Weil unsere Mitarbeiter so motiviert an die Arbeit gehen wie Sie und Ihre Kollegen. Das ist selbstverständlich? Sie haben Recht!

FAQ

What services do we offer?

Heimann Engineering offers comprehensive services related to software development. Amongst other things:
  • Project Management
  • Quality Management
  • Configuration Management
  • Problem and Change Management

How is the process of commissioning defined?

First we define a work contract (e.g. a specification) at a fixed price. The processing is exclusively done by employees of Heimann Engineering, unless otherwise agreed. In exceptional cases we can strengthen your team in the context of temporary employment workers. Heimann Engineering has permission for an unrestricted supply of temporary workers.

Which industries do we work for?

We are looking for market-leading companies from the following industries:
  • Avionics
  • Defence Technology
  • Astronautics
  • Telecommunications
  • Medical Technology
  • Mechanical engineering and automation industry

How do I contact Heimann Engineering?

Ingenieurbüro Heimann Graf-von-Soden-Straße Office block BG9 88090 Immenstaad am Bodensee
Phone +49 7545 949 98-0
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail kontakt@heimann-online.com

How big is the company Heimann Engineering?

We are a medium-sized company with more than 30 employees. Our employees are permanent and usually work for us for many years. All our software developers have a university or college degree.

Do we have experience with international Projects?

So far we have, inter alia, successfully for Canadian, American, Indian and Chinese business partners we have realized IT Projects.

Do we work with government authorities?

We are familiar with the process and the legal framework concerning the public sector. Our experts have vast experience in software development (V-model) for IT projects of the Federal Government.

In which languages do we develop?

Project languages are German and English. Besides that we speak the following programming languages:
  • C#
  • C
  • C++
  • Java

FAQ

What services do we offer?

Heimann Engineering offers comprehensive services related to software development. Amongst other things:
  • Project Management
  • Quality Management
  • Configuration Management
  • Problem and Change Management

How is the process of commissioning defined?

First we define a work contract (e.g. a specification) at a fixed price. The processing is exclusively done by employees of Heimann Engineering, unless otherwise agreed. In exceptional cases we can strengthen your team in the context of temporary employment workers. Heimann Engineering has permission for an unrestricted supply of temporary workers.

Which industries do we work for?

We are looking for market-leading companies from the following industries:
  • Avionics
  • Defence Technology
  • Astronautics
  • Telecommunications
  • Medical Technology
  • Mechanical engineering and automation industry

How do I contact Heimann Engineering?

Ingenieurbüro Heimann Graf-von-Soden-Straße Office block BG9 88090 Immenstaad am Bodensee
Phone +49 7545 949 98-0
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail kontakt@heimann-online.com

How big is the company Heimann Engineering?

We are a medium-sized company with more than 30 employees. Our employees are permanent and usually work for us for many years. All our software developers have a university or college degree.

Do we have experience with international Projects?

So far we have, inter alia, successfully for Canadian, American, Indian and Chinese business partners we have realized IT Projects.

Do we work with government authorities?

We are familiar with the process and the legal framework concerning the public sector. Our experts have vast experience in software development (V-model) for IT projects of the Federal Government.

In which languages do we develop?

Project languages are German and English. Besides that we speak the following programming languages:
  • C#
  • C
  • C++
  • Java

Stellenangebote

 

kununu_top_company_siegel mitgliedslogo_rgb

 

Aktuelle Stellenangebote

Your Application

Your application as a Software Developer

Are you an engineer or IT specialist, who is, like us, enthusiastic, talented, and haven’t yet reached your full potential? The extensive variety of our IT projects and exciting tasks make us the ideal place for your professional development. We would like to offer you interesting opportunities in the field of software development – in Immenstaad and all around the Lake of Constance.

„Have you just completed your studies or have you already had a couple of years working in a job? 

We offer young professionals as well as experienced software developers the opportunity to have a career with individual advanced training.

I’m looking forward to receiving your application!

Korinna Schmitz

Human Resources
Ingenieurbüro Heimann

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung auf eine Karriere in der Softwareentwicklung

Sie sind Ingenieur oder Informatiker wie wir, begeistert, begabt, noch längst nicht an die Grenzen Ihrer fachlichen Möglichkeiten gestoßen? Die Vielfalt an anspruchsvollen IT-Projekten und spannenden Aufgaben macht uns zum idealen Platz für Ihre Weiterentwicklung. Wir bieten Ihnen interessante Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Softwareentwicklung in Immenstaad und rund um den Bodensee.

„Sie haben gerade Ihr Studium abgeschlossen oder verfügen bereits über einige Jahre Berufserfahrung?

Young Professionals und erfahrenen Softwareentwicklern bieten wir die Chance auf eine Fachkarriere mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Korinna Schmitz

Personalmanagement
Ingenieurbüro Heimann

 

Software Integration

Each software product contains many small building blocks, so-called software modules. With these, it is possible to build components, later units and segments and finally the whole software product. This construction, the integration of the software, corresponds to the software architecture. The integration plan describes the way in which it is put together.

It has been proven that it makes no sense to first test the software once it is finished. Instead, it has been beneficial to test the smallest building blocks: Software modules with unit tests, software components with component tests, software devices with devices tests, etc. to ascertain the quality of the software. Depending on the complexity of the final product, the integration process is closely interlinked with the testing process.

Heimann Engineering documents all processes, tools and environments for installation and integration in detail. Starting from the software modules up to the final product – on all levels of architecture.

To keep costs down, test are automated from the beginning onwards.

For long term support, that is, the life span of the product after acceptance, Heimann Engineering offers the implementation of an independent support and maintenance program.

Software integrieren

Jedes Softwareprodukt besteht aus vielen kleinen Bausteinen, den sog. Softwaremodulen. Mit diesen Modulen werden zunächst Komponenten, später Einheiten, Segmente und letzten Endes die Softwareprodukte erstellt. Dieser Zusammenbau, sprich die Integration der Software, entspricht vom Bauplan her den jeweiligen Softwarearchitekturen. Die Art und Weise wie diese zusammengesetzt werden wird in einen Integrationsplan definiert.

Es hat sich bewährt nicht erst am Fertigprodukt entsprechende Funktionstest vorzunehmen. Sinnvollerweise werden die kleinsten Bausteine, Software-Module mit Unit-Tests, Software-Komponenten mit Komponenten-Tests, Software-Einheiten mit Einheiten-Test usw. geprüft um von Grund auf, in allen Architekturebenen, die gewünschte Qualität sicherzustellen. Entsprechend der Komplexität des Endproduktes wird die Integrationsprozess eng mit dem Prüfprozess verzahnt.

Das Ingenieurbüro Heimann dokumentiert detailliert Vorgehen, Werkzeuge sowie Umgebung für Installation und Integration. Von den Softwaremodulen angefangen, bis hin zum Fertigprodukt. Und dies für jede Architekturebenen.

Um die Kosten gering zu halten, ist es sinnvoll von Anfang an diese Tests zu automatisieren.

Für die langfristige Unterstützung – also dem Produktlebenszyklus nach der Abnahme – kann das Ingenieurbüro Heimann auch ein eigenständiges Unterstützungs- bzw. Wartungssystem realisieren.

Services

Heimann Engineering will support you in every task included within modern software development.

We give you the opportunity to concentrate on your main compentence while we provide a custom-fitted software for the market you are targeting. Our emphasis is the implementation of individual software moduls with modern software technologies:

  • Requirements management,
  • System specification,
  • Rough and final drafts,
  • System integration,
  • Unit-Testing,
  • System testing up to the point of receipt,
  • Quality management,
  • Problem management, and
  • Project and configuration Management

are taken good care of by our professionals.

ueberuns

Dienstleistungen

Das Ingenieurbüro Heimann unterstützt Sie bei allen Aktivitäten im modernen Softwareentwicklungsprozess.

Wie bieten Ihnen Dienstleistungen rund um die Softwareentwicklung. Sie konzentrieren sich auf Ihre Kernkompetenzen und  wir liefern Ihnen die passende Software für Ihren Zielmarkt.
Unser Schwerpunkt liegt in der Realisierung (Implementierung) einzelner Softwaremodule mit modernen Softwaretechnologien:

  • Anforderungsmanagement,
  • Systemspezifikation,
  • Grob- und Feinentwurf,
  • Systemintegration,
  • Unit-Test,
  • Systemtest bis hin zur Abnahme,
  • Qualitätssicherung,
  • Änderungs-, Problemmanagement,
  • Projekt-und Konfigurationsmanagement

sind bei uns in professionellen Händen. Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns doch gleich an! Kontakt

ueberuns

Inhaber

 

portrait_heimann

Name Gunnar Heimann
Firma Ingenieurbüro Heimann
Familienstand verheiratet
Kinder eine wunderbare Tochter
Firmensitz Lindhalden 8,D-88682 Salem
Akademischer Grad Dipl.-Ing (FH)
E-Mail gunnar.heimann@heimann-online.com
Telefon +49 (7545) 949 98-20
Fax +49 (7545) 949 98-11
Mobil +49 (176) 20 62 67 58
Lebenslauf
1. Jan 1965 geboren in Friedrichshafen
1971 – 1982 Schulen in Friedrichshafen, Bermatingen und Markdorf. Abschluss: Fachhochschulreife
1982 – 1985 Ausbildung zum Technischen Zeichner im Berufskolleg. Fachrichtung: Luft- und Raumfahrt
1985 Technischer Zeichner Firma Dornier, Immenstaad
1986 – 1987 Soldat auf Zeit (SaZ2) Feldartilleriebataillion 101, Pfullendorf Entlassungsdienstgrad: Unteroffizier
1988 – 1993 Studium Technische Informatik Fachhochschule Ravensburg-Weingarten Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)
1988 – 1993 Studentische Nebentätigkeit zur Finanzierung des Studiums Gründung “H&H ComputerSysteme” bzw. “H&H DatenTechnik” teilhabender Geschäftsführer und Softwareentwickler
1993 – 2001 Teilhabender Geschäftsführer und Softwareentwickler H&H DatenTechnik, Friedrichshafen
Seit 2001 Geschäftsführender Eigentümer Ingenieurbüro Heimann

 

Company holder

 

portrait_heimann

Name Gunnar Heimann
Company Heimann Engineering
Marital status married
Children a marvelous daughter
Head office Lindhalden 8, D-88682 Salem
Degree Engineering degree
E-Mail gunnar.heimann@heimann-online.com
Phone +49 (7545) 949 98-20
Fax +49 (7545) 949 98-11
Mobil +49 (176) 20 62 67 58
Vita
1. January 1965 born in Friedrichshafen
1971-1982 Schools in Friedrichshafen, Bermatingen and Markdorf. Degree: advanced technical college entrance qualification
1982-1985 Training as tracer at vocational college. Field: aerospace
1985 Employee as tracer at the company Dornier, Immenstaad
1986-1987 Soldier in compulsory military service. Field artillery battailion 101, Pfullendorf Release service grad: corporal
1988-1993 Academic studies: advanced technical college for Technical Computer Science, Ravensburg-Weingarten, Degree: graduate engineer
1988-1993 Student Assistant to finance academic studies: Founding of „H&H ComputerSysteme“ later „H&H DatenTechnik“, copartner, managing director and software developer.
1993-2001 Copartner, managing director und software developer for H&H DatenTechnik, Friedrichshafen
Since 2001 Company holder and managing director Heimann Engineering (Ingenieurbüro Heimann)

 

ISO Certification

isoSince 2012, Heimann Engineering is certified according to ISO 9001: 2008 and has been successfully recertified in June 2014th.

We take our ISO certifications seriously. We have recorded our processes systematically and improve them constantly. Through this we can deliver the quality our customers expect and demand from us.


Since 2013, the Quality Management System of Heimann Engineering meets the medical standard of ISO 13485: 2008.

The ISO 13485 is the ISO standard that represents the requirements of a comprehensive management system for the design and manufacture of medical devices.

 

ISO Zertifizierung

iso Das Ingenieurbüro Heimann ist seit 2012 nach ISO 9001:2008 zertifiziert und wurde im Juni 2015 erfolgreich rezertifiziert

Wir nehmen unsere ISO-Zertifikationen ernst. Wir haben unsere Prozesse systematisch erfasst und verbessern diese ständig, damit wir unseren Kunden die Qualität liefern können, die sie von uns erwarten. Software Made in Germany.


Seit 2013 erfüllt das Qualitätsmanagementsystem des Ingenieurbüro Heimann die Medizinproduktenorm ISO 13485:2008

Die ISO 13485 ist die ISO-Norm, welche die Erfordernisse eines umfassenden Managementsystems für das Design und die Herstellung von Medizinprodukten repräsentiert.

Heimann Engineering for the Industry

The future of the industry is determined by the software running it.

The future of the industry is dependent upon its software. The digitalisation of industrial processes makes the production smart and fast. Efficient and agile production Environments enable a seamless Integration of design, planning, engineering, production and support.

We develop software for the industry

Prompt delivery times

The global market generates competition and time pressure. Hence production environments need to become more efficient than ever. There is no way around software in industrious processes. Small and minute production series require individual actions, for which there is no standard software available in store.

Make your product stand out

Expertise about modern software technologies helps your enterprise to make your product stand out by distinguishing itself from others. In this way you will reach a quality with which it will be possible to compete successfully in your target market.

We cover your project overwork

We are more than glad to cover all your temporary needs for software engineers. Our emphasis is on:

  • Aviation
  • Astronautics
  • Defence Technology
  • Telecommunication
  • Medical Technology

We develop software according to Do 178C and ED-12B

DO-178C

DO-178C, also known as Software Considerations in Airborne Systems and Equipment Certification, is a standard of software development in the area of aviation. Security in this field is indispensable. It was developed by the RTCA (Radio Technical Commission for Aeronautics).

Viele unsere Mitarbeiter arbeiten seit Jahren nach den Standards der Do-178C. bzw. ED-12B. Und dies in allen Stufen DAL A bis E (Design Assurance Level).

ED-12B

The European aeronautical authority (EADA) has completely  adopted this standard. In Europe, it is officially called ED-12B. The EADA demand this Standard in the software development for purposes in the field of aviation. Via documentation the software development process is verified.

Many of our collogues have been working according to the Do-178C and the ED-12B standard for years – from DAL (Design Assurance Level) A to E.

Test Automatisation

Software according to Do-178C can also be tested in an automated manner, however, the testing sofware then has to go through the certification process itself.

We develop software according to ISO 13485

DIN EN ISO 13485

DIN EN ISO- 13485 is a norm within the field of medical Technology. It describes the requirements of a vast management system for the design and production of medical products. The current edition was published in 2003 and replaces previous documents, such as, for example, the EN 46001 and EN 46002 (both published in 1997), the ISO 13485 (published in 1996) and ISO 13488 (also published in 1996). In Germany today the DIN EN ISO 13485 is implemented by companies.

Heimann Engineering has been certified since 2012

For years, Heimann Engineering operating Quality Management System, has been successfully been verified by the TÜV.

Place your projects into our hands

Our main competence is the development of industrial software. We have had years of experience in the field of aviation, aeronautics, defence technology, medical technology and telecommunication. We are glad to support you in any way we can. May it be because you yourself don’t have enough time, because software development is not your emphasis or because of other reasons.

Project Definitions

It is up to you to decide to what extent we get involved in your projects. By means of a project analysis we will show you problems and potentials. Extent, contents, costs and duration are discussed. In some rare cases it is  supplemented by a feasibility study.

Make-or-Buy

The wheel does not need to be reinvented. Wherever it is possible to cut down costs, we work with economic standard components which we then integrate within our individual software. Our system and software architects are experts in how to develop low-cost solutions.

Project planning

As we are a team of over 30 knowledgeable specialists, it is easy for us to prepare a group that suits your needs in regard to knowledge, tasks, capacity, content and costs. On the basis of so-called mile stones, you can track the progress and so decide on your payment and price arrangements.

We take on responsibility

We take responsibility for the whole project process. Effective controlling saves the progress made and enables quick reactions to possible faults. Modification requests are documented and integrated in the pre-existing plans.

Fixed Prices

Guaranteed fixed prices will give you security in your planning process and give you the carefreeness you need to focus on your core competence.

 Your advantages:

  • your software is realised at the highest possible standard
  • certified processes, norms and standards guarantee the quality of your software
  • Extensive and complex tasks can be implemented within a short time

An experienced and extensive infrastructure is already waiting for you.

Heimann Engineering for small and medium-sized businesses

The software buying decision

We develop software for your product.

Your product is the definition of perfection. The only thing that is missing: The connection to the IT world of your customer.  This is where our part comes into action.

Custom-fit software to suit the needs of your customer

Save time and money by letting our software specialists  create software exactly according to your customers’ wishes. Let our team investigate the demands of your customer and develop the perfect software for his needs.

Focus on your core business

Good software is determined by the developer’s skill and experience. Nowadays not only the product itself, but also the software running it determines its quality and its potential on the market.

Also today, not only the product quality but also the software buying decision is important. Focus on your core competence. Together we will create your perfect product.

Boosting productivity by improving the tools used

Even hundreds of years ago

the ancient Egyptians were able to advance greatly by replacing copper tools with iron ones. With the Industrial Revolution steel then boosted productivity further to enable large-scale productions.

Tools made from high-speed alloy steel, carbide metal and with titan or aluminium oxide alloying again improved productivity to allow production to get increasingly economic due to shorter production times.

Nowadays, however, the number of large scale productions is decreasing. At the same time small scale productions and sophisticated products gain popularity. Often mechanical improvements hardly make a difference. Instead, custom-fit software can increase productivity. We have collected ideas with which you can render your production processes more efficient:

Visualise processes

A picture is worth a thousand words:

  • Your customer needs to know when the delivery is scheduled. The answer comes via mouse click.
  • Do you want to use your resources more efficiently?
  • Is an ERP solution too expensive for your needs?

Secure your investments

Having a Plan B

Imagine you have only one employee developing your software. What if he or she happens to be involved in an accident or suddenly decides to retire? Do you have anybody who could take over at such short notice? If not, could your company make up for it?

Our solution: Let the employee’s documents be written down. Ideally written by an external software architect or developer also by a manual recorder. Our staff is experienced in the documentation of software development. This is beneficial for a third party to understand the procedure. Although the successor will not be able to step in within a day period, with this procedure it usually happens faster.

Improving projects

As long as your domestic software projects are solely present in the heads of your employee, only he can think of improvements.

Only when the architecture, the requirements and the implementation are documented, is it possible for an external (or other internal employee) to identify weaknesses and make improvements.

Imprint

According to § 5 TMG:

Gunnar Heimann Gunnar Heimann
Ingenieurbüro Heimann Ingenieurbüro Heimann
Lindhalden 8 Graf-von-Soden-Straße
88682 Salem Office building BG 9
88090 Immenstaad

Contact:

Phone +49 7545 949 98-0
Fax +49 7545 949 98-11
Email kontakt@heimann-online.com

 

Tax ID:

Sales tax identification number according to §27 a sales tax law:

DE 216 396 503

Occupational title: graduate engineer

Awarded by: Federal Republic of Germany

Responsible for the content according to § 55 Abs. 2 RStV:

Gunnar Heimann
Lindhalden 8
88682 Salem

Source: Created with the imprint Generator: Einzelunternehmer von eRecht24.

Design: Cirsten Widenhorn, Dipl.-Designerin

Text: Jutta Metzler

Programmierung: TheLake-WebService

Disclaimer:

Liability for content

The contents of our pages were created with great care. We cannot take any responsibility for the accuracy, completeness and timeliness of this content. As a service provider we are responsible according to § 7 Abs.1 TMG for our own contents on these pages under the directive of general laws. According to §§ 8 to 10 TMG we are not obligated as a service provider, to monitor transmitted or store foreign information or to investigate circumstances that indicate illegal activity. Obligations to remove or block the use of information under the general laws remain unaffected. However, a relevant liability is only possible from the date of knowledge of a specific infringement. Upon notification of such violations, we will immediately remove this Content.

Liability for links

Our site contains links to external websites, over which we have no influence. Therefore we cannot accept any liability for this external content. The respective provider or operator of such sites is always responsible for the contents of any Linked Site.

The linked sites were checked at the time of linking for possible legal violations. Illegal contents were at the time of linking not existed. A permanent control of the linked pages is unreasonable without concrete evidence of a violation. Upon notification of violations, we will remove such links immediately.

Copyright

The contents and works on these pages created by the site operators are subject to German copyright law. The reproduction, adaptation, distribution and any kind of exploitation outside the limits of copyright require the written consent of the respective author or creator.

Downloads and copies of these pages are only permitted for private, non-commercial use. Insofar as the content is not created by the website operator, the property rights of third parties. In particular contents of third parties are marked as such. Should you nevertheless become aware of copyright infringement, we ask you to contact us. Upon notification of violations, we will remove such content immediately.

Data protection

The use of our website is usually possible without providing personal information. As far as on our sides personal data (e.g. name, address or email addresses) is collected, this is possible on a voluntary basis. This data is not given without consent to third parties.

We point out that data transmission over the Internet (e.g. when communicating via email) can have security gaps. A complete protection of data against unauthorized access by third parties is impossible.

The use of information published under the imprint obligation by third parties is hereby expressly prohibited for sending unsolicited advertisements and information materials. The operators of these pages express legal steps in case of unsolicited promotional information, such as spam emails.

Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. (” Google “). Google Analytics uses “Cookies”, text files that are stored on your computer and enable an analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transferred to a server of Google in the US and stored there. In case of activation of IP anonymization on this website, your IP address from Google will be truncated within Member States of the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area.

Only in exceptional cases is the full IP address transmitted to a Google server in the US and shortened there. On behalf of the operator of this site Google will use this information to evaluate your use of the website, compiling reports on website activity and providing other with website and internet related services to the website.

Is undertaken as part of Google Analytics that your browser sends IP address cannot be merged with other data of Google. You can refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser software; however, we point out that you can optionally use to their full extent in this case not all features of this

You can also prevent the data generated by the cookie and relating to your usage of the website (incl. Your IP address) to Google and the processing of these data by Google, by downloading the following browser plug-in and installing it.

Given the debate about the use of analytical tools with full IP addresses, we would like to point out that this website uses Google Analytics with the extension ” _anonymizeIp ( ) ” and therefore IP addresses are processed only shortened to exclude a direct personal.

 

Source: Disclaimer von eRecht24, the portal of internet law from: RechtsanwaltSören Siebert.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Gunnar Heimann Gunnar Heimann
Ingenieurbüro Heimann Ingenieurbüro Heimann
Lindhalden 8 Graf-von-Soden-Straße BG 9
88682 Salem 88090 Immenstaad

 

Kontakt:

Telefon +49 7545 949 98-0
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail kontakt@heimann-online.com

 

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 216 396 503
Berufsbezeichnung: Diplom-Ingenieur (FH)
Verliehen durch: Bundesrepublik Deutschland

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Gunnar Heimann
Lindhalden 8
88682 Salem

Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator Einzelunternehmer von eRecht24.

 

Haftungsausschluss / Disclaimer:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildnachweis

fotolia.com 48105525 Der Himmel brennt © M. Klawitter
fotolia.com 63238597 Kind ruft Für unsere Zukunft © Robert Kneschke
fotolia.com 48105525 Der Himmel brennt © M. Klawitter
fotolia.com 3887613 Silhouette of truck over sunset with helicopter © TebNad
fotolia.com 45073936 Propellerflugzeug mit laufenden Motoren und Mensch © photowahn
fotolia.com 33208106 Hands and key © Nikolai Sorokin
fotolia.com 29540474 drohne im einsatz 2 © apfelweile
fotolia.com 40573582 Christmas Angel © Sven Maaßen
fotolia.com 30481252 Beautiful young blond woman wrapped © konradbak
fotolia.com 34150752 Icons set space © Sam
fotolia.com 33176776 Basic – medical icons © sharpnose
fotolia.com 21087351 ECG Signal © electriceye
fotolia.com 32091413 Schachbrett mit Schachfiguren – Spielsituation © ag visuell
fotolia.com 6322132 binary stream © Photobank
fotolia.com 15624448 binary code data flow, communication © artida
fotolia.com 29834883 Bewerbung grüne Taste © IckeT
fotolia.com 20971237 Berwerbe dich! © Kim Schneider
fotolia.com 12199091 high-tech technology background © karika
fotolia.com 33148808 Young Man and Touchscreen Interface © lassedesignen

 

iStockphoto LP 14443222
iStockphoto LP 15762518
iStockphoto LP 16012478
iStockphoto LP 16394234
iStockphoto LP 15125316
iStockphoto LP 5623222
iStockphoto LP 6477139
iStockphoto LP 8648439
iStockphoto LP 5410463
iStockphoto LP 12059689
iStockphoto LP 6712347
iStockphoto LP 12893058
iStockphoto LP 15599580
iStockphoto LP 11489825
iStockphoto LP 16134039
iStockphoto LP 15006098
iStockphoto LP 16396672
iStockphoto LP 6273634
iStockphoto LP 5457817
iStockphoto LP 5457175
iStockphoto LP 1006482

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie folgendens Browser-Plugin herunterladen und installieren. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von RechtsanwaltSören Siebert.

News

This site is under construction.

Contact

We do care a lot about your questions and suggestions. Please don’t hesitate to contact us via e-mail, phone or the contact form below. We are looking forward to hearing from you!

 

 

Ingenieurbüro Heimann
Graf-von-Soden-Straße
Bürogebäude BG9
88090 Immenstaad am Bodensee

Phone +49 7545 949 98-0
Fax +49 7545 949 98-11
E-mail kontakt@heimann-online.com

Students

Practial Experience in the Field of Software Development

Is your heart beating for modern software technologies? Do you want to show off your abilities whilst you are still studying? Are you indeed looking for an interesting apprenticeship, a part time job or an opportunity to write your university thesis in an invigorating company?

We are always looking out for committed teamplayers within the field of Applied Computer Sciences, Electrical Engineering, Information Technology and similar degree courses.

Heimann Engineering operates within many future-oriented sectors and, amongst other things, develops software for medical appliances of the newest generation. Thanks to standardized and process-oriented development – from one modul up to the system as a whole – our software applications are of the highest quality.

Vacancies

At the moment we are looking for support for our team in Immenstaad:

Student trainee in field of software development

We offer students many opportunities to be actively involved in the field of software development:

  • Apprenticeship
  • Part time job
  • Bachelor-/Master thesis

The main tasks we have on offer are application development within medical technology and IP telecommunication. We are open for new applications at all times, as there are always new tasks arising. We would also be glad to receive any unsolicited applications.

Read about the experiences previous apprentices have made.

Commitment counts – Our previous apprentice is now our permanent employee.

Apprenticeship -> Scholarship – what else could you want as a student?

A good opportunity to gain a first insight in the Profession.

 

Contact us to learn more.

Your contact

Korinna Schmitz
Human Resources

Phone +49 7545 949 98-27
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail  jobs@heimann-online.com

Career

Get started. Be a specialist in software development.

Are you passionate about technology and are striving for an envigorating workplace? Are you looking for exciting IT projects through which you can extend and deepen your skills? Is a friendly working atmosphere important to you?

If you are looking for all this in the field of software deveolpment, you have come to the right place.

Astronautics, Aviation, Defence Technology, Telecommunication and Medical Technology – these are the fields in which we are successfully operating in. Enthusiasm for software technolgy and interest in new developments drive our innovation – and have been since 1988. Stong, cooperative bonds make us a strong team player.

brigitte salmen_web„The determining factor of our long lasting success are our enthusiastic software specialists. It is them who have brought us to where we are now. We put a lot of trust on their abilities.

I’m very proud of our team.

  

Brigitte Salmen

Branch Manager Immenstaad
Ingenieurbüro Heimann

 

  

We give you space to develop your own ideas.

  • complex projects for well known customers
  • interesting career in the field of software development
  • offering myriad opportunities
  • indivudual further training
  • modern technology and comfortable working environment
  • shallow hierachy and friendly structures
  • quick and efficient communication with little bureaucracy

These are our self-evident principles. Not too mention the free gummi bears…

If you are looking for more information on applying to Heimann Engineering, please refer to our brochure and to our websites on Facebook and Xing.

Software Specification

Specifications describe functional and non-functional requirements to one project element. During the creation of a system specification, for example. While creating a system specification, for example, the requirements of the specifications are generally the foundation, which in turn are used as the basis for the segment specification. According to the project size and the architectural designs this separation is carried out at different levels.

The relation of each requirement to the superior level is to make sure that only those requirements are finalized which the customer demands. If this would not be taken into account, over-engineering could occur. This would lead to more work and more costs for the product features, which are not at all wanted by the costumer.

For Heimann Engineering, software specifications are both a helping tool during the creation of the architecture and a parameter for downstream examination. Specifications are only useful when they are kept up to date. Within the process of application tracking it is made sure that all requirements of a project element are incorporated on the next level.

Software Design

We offer rough and final drafts in the following fields:

  •  specification for software architecture
  • specification for implementation
  • data bank catalogues
  • concepts for integration
  • concepts for testing

These documents are the first stepping stones for the software to be created. Making decisions on development and architectural design, also on integration and testing are essential.

 

 swentwurf1.png

 

For pre-existing systems, Heimann Engineering creates special concepts for migration. These concepts refer to those parts of the pre-existing system which are concerned, which modifications have to be done and how the new System is to be integrated. For this procedure we use a roll back strategy.

All these documents are highly interconnected within the same level of hierarchy. The chosen terms within the process of establishing an architecture have to be the same throughout the whole implementation documents, the databank catalogues, the concepts of integration and within the concepts of testing.

Software Verification and Validation

To implement development goals successfully, it is important to start with an exact concept and a clean design. A modern software development process takes this into account. By means of the validation and verification process, it is to be proven that the chosen concept and design meets its objectives.

Within the validation, the set up of requirements are reviewed. Whereas the verification examines the question, of whether the requirements have been implemented correctly.

Approach

Validation and Verification (V & V) starts with requirements management. During the requirements management process the following aspects are determined:

  • How the requirements are validated/ verified
  • When the requirements are validated/ verified
  • Who validates / verifies the requirements

Customer’s Benefit

Validation and Verification are not done just for the sake of it. By serving as a planning foundation, it is possible to create transparency and acceptance: Interfaces can be implemented at an early stage which enables a fast supplier integration. Also a thorough documentary gives the project a clean basis.

Software Development

Heimann Engineering offers implementations of software modules in the most popular computer languages:

  • Assembler
  • C
  • C++
  • Java
  • C#, ASP.NET

We recommend the so-called “machine-oriented” computer languages – Assembler and C wherever a high performance implementation is needed for a system with limited resources (memory, processing power).

Since faster (and at the same time higher) results can be obtained with the more modern programming languages, these should preferably be used. The following applies: The more modern the languages are, the more productive is their use, since each programming language has to a certain extent learned from the mistakes of the previous language.

In the 1970s and the advent of the imperative programming language C, it was quickly discovered that a programmer could create the same amount of assembly lines and tests as in C. The difference is that a C-line produces 10 assembly lines. Thus, a much higher productivity could already be achieved when moving from assembler to C.

At the end of the 1970, C ++ was developed as an extension of C. C + + could implement problems at a higher level of abstraction. At the same time, typical C-issues were fixed: better testing of types, uninitialized memory could be pre-set, classes could be inherited and internal algorithms could be hidden.

With Java (from 1995 onwards), incomplete created object-orientation programming in C ++ was expanded. Error-prone pointer operations could be more and more eliminated. It was important at the time that the so-called platform independence was introduced, because of the many operating systems cavorting within a domain.

In 2001 the C # programming language was published and eliminated many Java imperfections. To meet the demands of an independent platform, Java was doomed from the beginning, orienting itself on the lowest common denominator of all operating systems.

Database connections, INI files, log file operations, for example, had to be procured from third parties and inevitably led to a multi-cultural zoo. In the most unfortunate cases, one was more busy building bridges between third manufactures than to produce customer functionality. C #, strictly speaking, the .NET initiative, brings an “All-in-one framework” that almost left no more to be desired, to name but one benefit.

PHP5, the language with the most implemented Internet sites has a similar problem: Even when reviewing simple dates one relies on another library procured from an open source pool. With the result that the successor programmer has to work through the incorporate library or discard the source code. ASP.NET, also a product of the .NET initiative, does not have this problem.

 

Problem Management

The concept behind problem management is to investigate the demand for modifications and to spot and eliminate faults during the development of the software or during its use.

Change requests or reports can be made by any party (user, developer, supplier, client, etc.). All change requests and reports are then collected, evaluated and taken care of.

Even though this may sound fairly bureaucratic at first, this process does have some essential advantages:

  • Problems are not being overlooked
  • Everybody concerned is being informed in an appropriate way
  • Important decisions can be made more quickly.

For bigger projects, Heimann Engineering can install the “Trouble Ticket System” for you. In this program all modification requests, faults and problems are being administered. With this system, each fault receives a “ticket” and is, depending on which type of processing (workflow) has been agreed on,  then transferred to one of our specialists to evaluate and solve it. When facing decisions, a change management board can be installed, which can make technical and economic choices.

Risk Management

Detecting, analysing, evaluating, supervising and controlling risks

Nobody wants to take risks. This is why risks have to be detected, analysed, evaluated, supervised and controlling. Heimann Engineering operates a risk management system, which has been certified successfully according to the strict regulations of ISO 13485.

Risk management is, like the whole quality management, an ongoing process, in which planning, implementation, supervision and improvements are happening continually.

“Plan-Do-Check-Act”

risiko

For our products – especially our medical products – this applies for their whole life span. The economic value of risk management is the reduction of the probability of various crises through more transparency concerning risks:

  • Threats are identified
  • Causes and effects are documented
  • Probability and effects are analysed
  • Arrangements for detainment or elimination of the risk are made
  • Risks are monitored using risk indicators
  • Risk relevant processes are documented and evaluated

Configuration Management

It is the task of the configuration management (CM) to apply a regular and organisational rule on the entire life cycle of a software development: From the designing process, to implementation, supervision – up to its disposal.

It is easy to think that configuration management would only be the actual configuration of the software. In reality, however, configuration management includes all kinds of combinations between hardware, software and services – the aim being the ability to recreate a product, service or software at any given time.

History

The Initiator for the configuration management of today can be found in the 1950s. Back then, products and the problems resulting from them became increasingly complex. With the means they had at that point, which were usually ordinary maps, looking after these problems became almost impossible – especially where the areas of aviation and astronautics were concerned. Other areas also produced increasingly complex products in the following years, which caused configuration management to spread to other fields and to specialise.

Definition according to ISO 10007:2003

Just as for many other useful regulations there is also a Definition for configuration management:  “configuration management coordinates activities to direct and control configuration”, where a configuration is to be understood as the sum of “interconnected functional and physical features of a product, as described in the product Management specification”.

Conceptional Sections

Depending on the project or product, different technical and organisational rules are made.

As concepts, we refer to the following sectors:

  • Organisation and planning of the configuration managements (CMO)
  • Identification configuration (IC)
  • Supervision configuration (SC)
  • Accountancy configuration (AC)
  • Audit configuration (AuC)

Customer’s Benefit

With other words: Using the right kind of configuration management, one can be reassured that it is possible to recreate any result of project work in any version at any time. To do this, the configuration units have to be:

  • well labelled,
  • administered, and
  • archived in a way in which they can be found again.

Starting from the first contract negotiations up to receipt and long period storage of the project – at all times project demand, configuration procedures, processes, methods and tools will be agreed upon with you.

Project Management

Reaching the target safely!

This is the noble, holy aim of every project manager. Planning, controlling and regulating all tasks and activities of the team. Faults are to be detected and modifications are to be made. It highly depends upon the project management whether a project is done within the time and budget it was planned with.

Project initialisation, project planning, project execution and project completion are the central activities the project management is concerned with. Depending on the size of a project, different orginisational Framework requirements can be agreed on with the client and documented in a specific project manual. The same procedure can be achieved for a project plan or a risk listing.

Task lists have to be recorded and caught up on: starting with the setting up of an appropriate project management infrastructure, the making of decisions, followed by writing of reports for internal and external communication up to the conclusion of the final report.

Heimann Engineering uses the “one face to the customer” strategy, which involves the client always having someone to consult in case of a problem – for internal as well as external projects. In this way we expect to offer premium customer service, improve customer satisfaction and lower the loss of information through the involvement of third parties.

Requirements Management

Nowadays, the discussion before the start of a project is hardly ever on whether or not the requirements should be defined, but rather, on how much it will cost.

Requirements should be unitary, consistent, complete, non-conjugated, traceable, current and unambiguous. The requirements should be ranked according to priority. In this way, economic decisions for the implementation can be made more easily. With a sufficient amount of detail, each supplier and developer is be able to develop and implement a technically optimal system.

Heimann Engineering keeps record, if not agreed otherwise, of requirements in functional and performance specifications, technical concepts and of a total System specification. These are designed in a way in which they can be edited using a computer. This means that each individual requirement is saved in a data bank, supervised, traced and linked to other software development tasks.

Wherever possible or requested, we can also use your requirements management system (e.g. DOORS, PTCS Integrity, RequisitePro, …). The use of RegIF-Format is very popular in Germany – it allows the transfer of requirements between various requirements management systems without any loss of data.

Measurement Technology

Our first development order was a metrology development assignment. For a new and complex experiment, a simple control and measurement software was to be developed. For 12 years now this software remains virtually unchanged and is still in use. The client was able to configure this software to his needs.

messtechnik

Implement interfaces

In metrology it is firstly necessary to access the instruments correctly, secondly, the measurement results can be readout exactly.

Support measurement scenarios

The more complex the product, the more complex are the scenarios in which measurements have to take place. Under certain circumstances, refrigerators, heating systems, CO2 filters, flamethrower or simple conveyor belts have to be accessed. Any manual action is expensive, which is why in the long run measurement processes have to be automated.

Inspection records and databases

As beautiful fully automated measuring and test cases are, in the end test reports and certificates have to be created and managed. In the meantime data space has become so inexpensive that it is well worthwhile to renounce paper management completely. Cost-efficient database management systems can also provide companies with an adequate information management system.

Automation in the SME sector

For many machines produced in the small and medium size business sector, the mass production begins with the second exemplar. Automation not wanted? Not at all. Many tasks and modules are even here not invented for the first time. Through a modular automation up to 75% of all test procedures can be used again alone though configuration.

 

Medical Technology

Medical technology is our latest business segment. Since 2012 our quality management system meets the standard of EN ISO 13485. The 13485 DIN is the norm, which represents the requirements for the manufacture of medical devices.

medizin1

Health

Without ifs and buts: we are talking about health – and even human lives. Reliable medical devices can help to maintain health. Maybe even to improve it.

Embedded Systems

Many medical devices have their own internal software. These are realized frequently with so-called embedded system technologies. On a narrow area – near real-time – the sensors are read and the actuators controlled.

Doctor’s Office 4.0

As much as technical sophistication is planted in a medical device – it can only called efficient when the doctor can use it for his diagnosis. A clean, reliable representation, a time-saving data management are part of our interpretation of suitability.

A picture is worth a thousand words

Complex measuring results, presented useful help in the most critical situations to keep an overview and to make correct decisions.

Touchscreen ECG

Did you know, who was the first company to present a Touschscreen ECG at the exhibition MEDICA? That was the company Heimann Engineering. Your future software partner.

Safety Technology

sicherheit1

The German Bank

Do you want to have the same security technology as the German bank? With Heimann Engineering you are right on track!

Alarm systems

For victims, security services or the police can be alerted quickly with the right raids and alarm systems (I & HAS). For credit institutions alarm systems are mandated.

Intrusion Alarm Systems

Prevent burglaries, thefts and robberies by deterrence. In an emergency, notify an assisting service. The retention of bank robbers and thieves are minimized. Reconstruct burglaries. For these cases intrusion detection systems are constructed.

Video surveillance

Advocates of video surveillance welcome the investigation of crimes and the preventive effect on potential offenders. Even the simplest monitoring systems significantly reduce the vandalism.

sicherheit2

Alerting Server

Unfortunately, there are always disasters this cannot be avoided. To keep potential impact small, emergency plans must be drawn up. For the effective operation of contingency plans, alerting servers can help.

Faster than any human that is capable of:

  • summoning assistant and
  • to warn persons concerned

 Rampagessicherheit3

In the last millennium there have been few gun rampages. For example in Saarbrücken in 1871, Bremen 1913 and in Bath in 1927 and in Volkhofen in 1964. In recent years, the number increased dramatically. Reliable prevention is desirable. With technical measures, the direct and resulting consequences of a rampage can be minimized.

Telecommunication

Voice-over-IP = Media Convergence

The technologies for transmission of language, data, video and control signals all developed at completely different times. Until very recently each device needed its own technology:

  • Analogue phone systems, ISDN, door intercom Systems, management voice applications
  • Analogue television, digital television, DVB-T
  • Radio systems (analogue, DAB)
  • Mobile phone networks (UMTS, GPRS, GSM, LTE)
  • Broadband video- and Television systems (analog, HDTV, IPTV)
  • Radio networks (UKW, UHF, VHF, HF)
  • Serial control wires
  • Two-wire lines

By now all types of media can be transferred through the intra- and internet. This is especially useful where a quick set-up for a connection is needed; for example in emergencies, during expeditions and military missions. It can also be quite useful when trying to reduce weight and space taken up, like in planes, on submarines and on ships.

tele1Control Panel Technology

Heimann Engineering introduced the first complete Voice-over-IP based control panel in 2001.

The emergent components have been in use in the German army since 2001. From 2006 onwards also in Afghanistan.

 

tele2Network Management

Networks are the most essential components of every IT infrastructure. It is the duty of the network management team to detect malfunctions at the time they happen, to isolate them and, if needed, to correct them in time.

Heimann Engineering has already developed and executed network management systems with up to 20 000 network components.

 

tele3Special Equipment

Heimann Engineering has access to the whole Voice-over-IP Stack. In this way Heimann Engineering can also provide solutions that go far beyond the usual standard Voice-over-IP solutions.

Where else could you still be sure that no NSA code is disturbing your privacy?

Visit our product site IntraHeiCom for more detailed informationen: Product site IntraHeiCom

 

Defence Technology

The field of defence technology has had a long tradition at Heimann Engineering. Heimann Engineering has been particularly engaged in the supply of defence technology – even before the company itself was founded.

whertechnik

The Cold War and the Eurofighter Typhoon

The first time the founder of Heimann Engineering stood next to the Eurofighter Typhoon, was when he was still an apprentice. Originally, this plane was planned to be a fighter aircraft in response to the Warsaw Pact, however, later it was changed into a multirole combat aircraft.

The Army as a Client

The army needs equipment which is functional, efficient and modern. It is furthermore essential that any equipment they receive is also compatible with those of the army’s allies. To fulfill the demands of both the troops and the advance in technology, the obtainment time needs to be kept short.

Customer Product Management

Within the army the supply and demand of the troops is determined through the “CPM” (Customer Product Management). Contracts within various fields can be made at different stages of the CPM, such as:

  • research and development contracts
  • the allocation of software solutions
  • joint user agreements
  • contracts during the time of usage

Heimann Engineering’s Role

The army’s various weaponry systems are as diverse as the assignments Heimann Engineering has processed in the past years. With cooperation of our partners, we have assumed the following roles so far:

  • project manager
  • requirements specialist
  • software architect
  • software developer
  • database architect/specialist
  • scrum master
  • product owner
  • integrator
  • supporter

whertechnik2

Technologies

For the last couple of decades the focus of Heimann Engineering has always been in the development of software – with the clear objective to meet the requirements set by the  government. These have always valued the most productive and the least faulty technologies. Heimann Engineering has been following these technologies – from C in the 1980s, passing by C++ and JAVA, up to C# today.

In remembrance of our cooperation in the execution of our project “System EloKa KFOR modified” from March 1999 to November 1999.>

Astronautics

bodentest_raumfahrtsoftware

Why do we explore outer space?

China, 13th century – the first attempts to reach space were made using gunpowder. It was only in the 20th century, however, that research in the area of rocket science made the determining break through. Fueled by the interests of the military and various political circumstances, the first man was sent to space. This was of great importance in the Cold War, as it meant better strategical positions and more prestige for the more advanced Party.

Research and Development

It was in the mid-80s when efficient research platforms were available for the first time. Right from the beginning there were gigantic crowds of scientists who urged for their ideas to be put forward and for their measurement devices to be installed into the space shuttle. These kinds of experiments were also set up by DORNIER in Friedrichshafen.

Testing Systems

Originally, the space shuttle computers designed to test the experiments were difficult and expensive to build. With Heimann’s software, however, it was possible to use ordinary computers as testing systems.

Integrations

While it was usual to do site acceptance tests using complex laser technology at the start of the space shuttle era, later, it was possible to do site acceptance tests using Heimann’s software and a Laptop.

 

raumfahrt2Live Monitoring

After Heimann’s software established itself as a reliable substitute for space shuttle computers measurement results from the John F Kennedy Space Center in the orbit were recorded with it on Cape Canaveral.

 

 

 

 

 Software in the Orbit

With the STS-77 Heimann’s software finally made it into space itself. It recorded the results for the whole mission. Not only once: At the same time every byte was logged on the ground, too.

The STS-77 (Space Transportation System) was the name of the mission of the ENDEAVOUR space shuttle. It started on the 19th May 1996. It was the 77th space shuttle mission and the 11th flight of the ENDEAVOUR space shuttle.

Provisional Highlight

raumfahrt3

The DEEP IMPACT mission was about letting a 372kg impactor crash the Temple 1 comet to explore what is inside it. The projectile, which was about the size of a fridge, carried a CD with it. It had Heimann Engineering written on it and with some luck, it will continue to do so for the next 3 billion years.

Heimann Engineering, however, does not have to do anything with the movie DEEP IMPACT.

 

Aviation

luftfahrtSafety first

Security, reliability, quality.

These are the three things that both the pilot and the client expect when boarding a modern plane. This poses high expectations for software and software development.

 

 

High Standards

To comply with the high standards, the right specialists are essential at every stage. Heimann Engineering provides:

  • Requirement specialists
  • Software architects
  • Software developers
  • Verification, validation & testing

Complex Systems

Civil airlines and military consumers set a tight budget plan and time limit. Complex systems, the highest security measures and international developments characterize the environment. Heimann Engineering provides the key specialists that are needed here.

Industrial Development

Our services are consistently aimed at the development process of the aviation industry. We unburden it by taking over subtasks and routine assignments.

 

Recommendations

An excerpt from our letters of recommendations

Aviation

Empfehlungsschreiben-EADS_Luftfahrt

Telecommunications

Empfehlungsschreiben-ND_SatCom_Telekommunikation

Defense

Empfehlungsschreiben-KFOR_Verteidigung

Astronautics

Empfehlungsschreiben-DeepImpactMission_Raumfahrt

Empfehlungsschreiben-Daimler-Benz_Raumfahrt

Medical Technology

Empfehlungsschreiben-Nowymed_Medizintechnik

Experience

Defence system Tiger, NH90 and CH53

intra_einsatzuntersttzungsanlageParticipation in the project planning, software development and system architecture of the German ground station for mission support of defense systems Tiger, NH90 and CH-53GA. Voice-over-IP telecommunication systems for control and command posts. Development environment:. C # / .NET, C ++, Visual Studio, QT, SQL Server
cassidian_3d_blue_strap_web

Ground mission testing and aerospace Software

bodentest_raumfahrtsoftwareDevelopment and integration of mission critical Ground mission testing and aerospace software for conducting Space Shuttle experiments. In the summer of 1996, the software has been successfully used in the mission STS-77 aboard the Endeavour.Programming languages: C / C ++
eads_3d_silver_web

Realtime Indoor Unit Firmware für SkyWAN®/SkyNMS

satellitentechnikParticipation in the development and implementation of a realtime Indoor Unit Firmware for SkyWAN® / SkyNMS. The result – a flexible satellite-based communication system for the control of data and voice connections.Development environment: VxWorks, C, Java
nd_satcom_logo_tagline

Evaluation software for long-term blood pressure and ECG measurements

cadios blutdruckDesign, specification, software architecture and implementation of the evaluation software for analyzing and diagnosing CADIOS in an cardiology area.

Development Environment: C #, .NET (ADO.NET Entity Framework, LINQ, WCF, WPF), Visual Studio, Team Foundation Server, Enterprise Architect

Nowymed_logo_mit_slogan

Test documentation Software

Product development and custom implementation of a software application for creating test documentation incl. Automatic embedding ultrasonic C-scans, graphics and text blocks in the expertise.

Development environment: C # / .NET, Visual Studio

huenefeld-logo_web

 

 


Geographical maps Purification Systems

Development of geographical maps purification systems for air navigation.

Programming languages: C ++


Radio reconnaissance

Design and development of a database for radio reconnaissance.

Development Environment: C ++, QT, Oracle


Voice-over-IP telecommunications systems

Analysis, design and implementation of Voice over IP telecommunications systems / control station techniques for the German Federal Armed Forces.

Development Environment: Real-time OS, C #, .NET


Simulation tools for modeling of optical systems

Rebuilding and expansion of sensitivity and linearity errors. Calculation of a simulation tool for modeling optical systems.

Development environment: MATLAB, XSLT


Print media

Creation of business software modules for the print media.

Development environment: Java, Hibernate, Oracle, Ecplise

Why Us

Heimann Engineering offers key services for the development of customized Software. We are the key to your success. We are happy to add value to your product with the right software, so that your customer can find all the features that he Needs.

Your product – your name – your logo

We are “only” your competent service provider for software development. We are the people that stay discreetly in the background when it comes to retail presentation and your grand entrance. Your recommendation (placed on our website) is always welcome.

Focus on core business

Heimann Engineering assumes responsibility for your tasks so you have more time, energy and resources for your main aspects. Focus on sales volumes, customer satisfaction, higher market shares and the development of new markets

Access to cutting-edge technologies

You are welcome to fall back on our experience of several decades and our technological know –how. We keep up to date with our knowledge.

Cost reduction

Through many years of enhancing qualified and experienced employees, our Quality Management, new technologies and the right cooperation model, the company Heimann Engineering is privileged to save you unnecessary functions and costs.

Avoid paying unnecessary dues. We can help.

Partnership with mutual profit

Heimann Engineering sees itself as a strategic partner for your software development. We don’t deliver unique personal service hours and are then no longer available. As an Engineering company, we are concerned with you needs on a long term basis. Our employees are important to us. They are permanent and long-term employed. This enables us to be your long term partner, a specialist for software development and implementation.

Effective implementation

Heimann Engineering designs, develops, manages and supports all business processes throughout their development. To save costs and to increase profits, we operate with a better, faster, smarter and more profitable development model.

Reduce peak demand

Typically today, project business cannot cope with a constant flow a work load. The amount of daily work cannot be kept on a constant level. This might anger the customers. Heimann Engineering enables you to reduce you peak demand avoiding angry customers and additional personnel.

Qualify own employees

To provide the most effective solution, there are often only a few things that you need for a specific problem. If you are ignorant, trials, tribulations and additional costs are inevitable. Let your employees look over our shoulder.

This is how you save time and money!

 

About Us

Heimann Engineering has been successfully developing software for medium-sized businesses and industries for more than 27 years.

You have developed a product and would like to enhance your product with a modern software. You have found the right partner in Heimann Engineering!

Heimann Engineering has specialized in these cases: You are able to concentrate on your core competences as we develop custom-fit software for your target market. With us as a software service provider your product will become a success.

Our focus is on the realization of individual software modules using modern software technologies. Requirements management, system specifications, rough outline and detailed designs, system integrations, unit testing, system testing up to acceptance level, quality assurance, revision and problem management, project and configuration management are part of our daily Business.

ueberuns

Ingenieurbüro Heimann für die Industrie

Die Zukunft der Industrie wird durch die Software entschieden

Die Zukunft der Industrie liegt in der Software. Die Digitalisierung der Produktentwicklung macht die Produktion „intelligent“ und „schnell“. Effiziente und agile Produktionsumgebungen ermöglichen eine nahtlose Integration von Design, Planung, Engineering, Produktion und Support.

Wir erstellen Software für die Industrie

Morgens bestellt, mittags geliefert

Der globalisierte Markt schafft Konkurrenz und Zeitdruck. Produktionsumgebungen müssen deshalb immer effizienter werden. An Industriesoftware geht kein Weg vorbei. Kleine und kleinste Serien fordern zudem agiles Handeln, die es mit Standard-Software von der Stange nicht gibt.

Mit Alleinstellungsmerkmale Ihre Produkte hervorheben

Expertenwissen rund um die Software-Technologien hilft Ihrer Firma die Alleinstellungsmerkmale Ihrer Produkte zu schärfen und hervorzuheben. Auf lange Sicht erreichen Sie so eine Qualität mit der Sie sich deutlich von der Konkurrenz abheben.

Wir decken Lastspitzen ab

Gerne decken wir Ihnen den temporären Bedarf an Ingenieuren rund um die Softwareentwicklung ab. Wir verfügen über eigene Kapazitäten aus den Bereichen:

  • Luft- und Raumfahrt
  • Wehrtechnik
  • Telekommunikation
  • Medizintechnik

Wir entwickeln nach Do 178C und ED12B

DO-178C

Die Norm DO-178C, auch bekannt unter der englischen Bezeichnung Software Considerations in Airborne Systems and Equipment Certification (deutsch: Richtlinien zur Zertifizierung von Avionik-Software), ist ein Standard zur Softwareentwicklung im sicherheitskritischen Bereich der Luftfahrt. Er wurde von der RTCA entwickelt.

ED-12B

Die europäische Luftfahrbehörde EADA hat diesen (amerikanischen) Standard komplett übernommen. In Europa trägt er offiziell den Namen ED-12B. Die EADA fordern für die Software-Entwicklung die Einhaltung dieses Standards. Es ist Voraussetzung für die Qualifizierung von Software für den Einsatz in der Luftfahrt. Der Nachweis erfolgt über die Dokumentierung des Softwareentwicklungsprozesses.

Viele unsere Mitarbeiter arbeiten seit Jahren nach den Standards der Do-178C. bzw. ED-12B. Und dies in allen Stufen DAL A bis E (Design Assurance Level).

Test-Automatisierung

Software nach Do-178C kann automatisiert getestet werden. Jedoch muss die Testsoftware selbst den Zertifizierungsprozess auch durchlaufen.

Wir entwickeln nach ISO 13485

DIN EN ISO 13485

Die DIN EN ISO- 13485 ist eine Medizintechniknorm, welche die Erfordernisse für ein umfassendes Managementsystem für das Design und die Herstellung von Medizinprodukten repräsentiert. Die aktuelle Ausgabe ist 2003 veröffentlicht worden und ersetzt frühere Dokumente, wie, zum Beispiel, die EN 46001 und EN 46002 (beide aus dem Jahr 1997), die ISO 13485, die 1996 veröffentlicht wurde und die ISO 13488 (ebenfalls aus dem Jahr 1996). In Deutschland ist die Norm als DIN EN ISO 13485 verfügbar.

Das Ingenieurbüro Heimann ist seit 2012 zertifiziert

Das Ingenieurbüro Heimann betreibt ein Qualitätsmanagementsystem, das seit Jahren vom TÜV erfolgreich zertifiziert wurde.

Wir übernehmen Ihre Projekte

Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung industrieller Software. Wir haben Erfahrung mit Projekten in den Branchen Luft- und Raumfahrt, Verteidigungstechnik, Medizintechnik und Telekommunikation. Bei Engpassen unterstützen wir Sie gerne. Entweder weil Sie selbst keine Zeit zur Fertigstellung haben, weil Softwareentwicklung nicht zu Ihrem Kerngeschäft gehört oder aus anderen Gründen.

Projektdefinition

Sie entscheiden, in welchem Umfang wir tätig werden. Im Rahmen einer Projektanalyse zeigen wir Ihnen Probleme und Potentiale auf. Ausmaß, Inhalte, Kosten und Dauer werden geklärt. In seltenen Fällen durch eine Machbarkeitsstudie ergänzt.

Make-or-Buy

Das Rad muss nicht neu erfunden werden. Wir arbeiten mit günstigen Standardkomponenten, die wir in individuelle Software einbinden. Immer dann, wenn es Sinn macht und wir dadurch Kosten reduzieren. Unsere System- und Softwarearchitekten verfügen über ein umfangreiches Wissen um kostengünstigste Problemlösung zu entwerfen.

Projektplanung

Da wir auf über 30 eigene Mitarbeiter zugreifen können, fällt es uns leicht ein Team zusammenzustellen, das hinsichtlich Kenntnis, Aufgaben, Kapazität, Inhalt und Kosten Ihren Anforderungen entspricht. Auf Basis sogenannter Meilensteile können Sie den Projektfortschritt exakt messen und Ihre Zahlungs- und Preismodalitäten abstimmen.

Wir übernehmen Verantwortung

für die gesamte Projektdurchführung. Ein effektives Controlling sichert Fortschritte ab und ermöglicht schnelle Reaktionen auf mögliche Störfaktoren. Änderungswünsche werden dokumentiert und in die bestehenden Pläne eingearbeitet.

Festpreisgarantie

Garantierte Festpreise bringen Ihnen die Planungssicherheit und Luft zum Atmen, die Sie für Ihr Kerngeschäft brauchen.

Ihre Vorteile:

  • Ihre Software wird auf höchstem Niveau realisiert
  • Zertifizierte Prozesse, Normen und Standards sichern die Qualität Ihrer Software
  • Umfangreiche und komplexe Aufgabenstellungen können zeitnah realisiert werden

Eine erprobte und umfangreiche Infrastruktur steht schon heute zur Verfügung.

Ingenieurbüro Heimann für den Mittelstand

Industrie 4.0 die Change für Mittelstand

Die Digitalisierung und Globalisierung machen auch vor dem Mittelstand nicht Halt. Mit richtigem Augenmaß kann auch der Mittelstand hiervon profitieren!Was ist denn eigentlich Industrie 4.0? Industrie 4.0 will zum Ausdruck bringen, dass wir in den kommenden Jahren wieder eine industrielle Revolution erleben. In der ersten industriellen Revolution ersetzte Dampf und Wasserkraft die menschliche Muskelkraft. Bei der zweiten industriellen Revolution ermöglichen Fließbänder und elektrische Energie die Massenproduktion. Mit dem Einsatz von Elektronik konnten die Automatisierung mit der dritten industriellen Revolution weiter vorangetrieben werden.

Kennzeichen jeder industriellen Revolution war bisher immer: Nicht nur die Produktionstechniken haben sich geändert – auch die Dienstleister wurden ausgewechselt.

Die Großen fressen die Kleinen. So heißt es. Das wohlgehütete Geheimnis ist jedoch: Die Schnellen verdrängen die Langsamen. Hier kann der Mittelstand punkten.

Das wissen auch die Großen: Nicht umsonst lagert die Großindustrie alles was möglich ist an den Mittelstand aus. Große Flexibilität, von der Losgröße 1 bis zu Kleinserie zum Beispiel, ist mit Fließbändern nicht machbar. Das kann nur der Mittelstand.

Während die Industrie mehr und mehr Koordinationsaufgaben in der Wertschöpfungskette übernimmt, wird die Produktionstiefe im Mittelstand immer kleiner. Durch seinen zum Teil sehr hoher Spezialisierungsgrad, kann der Mittelstand auf ein tiefes Fertigungswissen zurückgreifen, welches ihn für die Industrie unersetzbar macht.

Während die früheren industriellen Revolutionen nur mit hohen Investitionen realisierbar waren, können auch Mittelständler mit bescheidenen Einsätzen von der Industrie 4.0 profitieren. Hier ein paar einfache Beispiele:

  • Mit einem einfachen Barcodescanner und einer Individualsoftware kann der Wareneingang, dort wo heute im Mittelstand noch die meiste Handarbeit anfällt, beschleunigt werden.
  • Mit einem Scan auf Lagerbucht und Lagerware kann auch schon die Lagerverwaltung verkürzt werden.
  • Mit einfachen RFID-Chips und internetfähigen Waagen kann, ohne Zeitverzug, die Restmenge eines Produktionsauftrages rückgebucht werden. Einfacher ist eine Lagerbewertung kaum noch möglich.
  • Messergebnisse direkt mit MS Word abrufen, damit in der Textverarbeitung direkt Prüfprotokolle, Zertifikate, Rechnungen erstellt werden können. Das spart Zeit.
  • Ihrem (Industrie-)Kunden Ihren Produktionstand online übermitteln? Hätten Sie damit nicht gegenüber Ihrer Konkurrenz ein Alleinstellungsmerkmal?

Wenn auch Sie als Mittelständler von der Industrie 4.0 profitieren wollen, dann rufen Sie mich an:


portrait_heimann

Ihre Ansprechpartner für Industrie 4.0 Mittelstandslösungen Gunnar Heimann

+49 (7545) 949 98 – 20

Die Software ist kaufentscheidend

Wir entwickeln Software für Ihr Produkt

Ihr Produkt ist perfekt. Nur fehlt die Anbindung an die IT-Welt Ihres Kunden. Wir helfen Ihnen weiter.

Passgenau für Ihren Kunden

Unsere Mitarbeiter ermitteln die Anforderungen Ihrer Kunden und erstellen passgenau die Software für Ihr Produkt. Sparen Sie Geld und Zeit indem Sie hier Softwarespezialisten punktgenau entwickeln lassen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft

Gute Software setzt viel Erfahrung und Können voraus. Heute ist nicht nur die Produktqualität sondern auch die Software kaufentscheidend. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Gemeinsam schaffen wir Ihr perfektes Produkt.

Produktivität lässt sich mit besseren Werkzeugen steigern

Schon die alten Ägypter

erzielten große Fortschritte, nachdem sie vom Kupfer-Werkzeug zum Eisen wechselten. Erst mit Werkzeugen aus Stahl konnte die industrielle Massenproduktion effektiv eingeleitet werden.

Werkzeuge aus Schnellarbeitsstahl, Hartmetall, Titan- und Aluminiumoxidbeschichtungen steigerten die Produktivität erneut. Kürzere Produktionszeiten bei höheren Standzeiten ließen die Großserien immer billiger werden.

Leider gibt es immer weniger Großserien. Heute sind Klein- und Kleinstserien sowie anspruchsvolle Produkte gefragt. Rein mechanische Verbesserungen helfen oft nicht mehr weiter. Passgenaue Software kann die Produktivität steigern. Wir haben Ideen gesammelt, wie Sie Ihre Prozesse effektiver gestalten könnten:

Prozesse visualisieren

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte:

  • Ihr Kunde möchte wissen, wann geliefert wird. Per Mausklick kommt die Antwort.
  • Sie möchten Ihre Ressourcen optimal ausnutzen?
  • Eine ERP-Lösung ist zu teuer?

Sichern Sie Ihre Investitionen

Fehlende Notfall-Absicherung

Sie haben nur einen Mitarbeiter der Ihre Projekt-Software entwickelt? Was ist, wenn dieser überraschend einen Unfall erleidet oder in Rente geht? Kann ein Nachfolger sofort produktiv werden? Wenn nein, verkraftet das Ihre Firma?

Unser Vorschlag: Lassen Sie die Werke Ihres Mitarbeiters dokumentieren. Am besten durch einen neutralen, externen Softwarearchitekten, -entwickler oder Handbuchschreiber. Unsere Mitarbeiter sind erfahren in der Dokumentationserstellung. So erreichen Sie, dass auch ein Dritter die Vorgehensweise verstehen kann. Zwar wird der Nachfolger auch nicht binnen einer Tagesfrist einspringen können, aber wesentlich schneller als sonst.

Projekte verbessern

Solange Ihre hauseigenen Softwareprodukte nur in den Köpfen Ihrer Mitarbeiter präsent sind, kann nur der betroffene Mitarbeiter Verbesserungen anstoßen.

Erst wenn die Architektur, die Anforderungen und die Implementierung beschrieben sind, kann auch ein externer (oder weiterer interner Mitarbeiter) Schwachpunkte identifizieren und Verbesserungen vornehmen.

 

Software validieren und verifizieren

Damit Entwicklungsziele zuverlässig umgesetzt werden können, ist vorab ein richtiges Konzept und ein sauberes Design mehr wie nützlich. Ein moderner Softwareentwicklungsprozess trägt diese Rechnung. Mit dem Validierungs- und Verifikationsprozessen soll deshalb nachgewiesen werden, ob das gewählte Konzept oder Design die gewünschten Ziele erfüllt.

  •  Mit der Validierung wird überprüft, ob die richtigen Anforderungen aufgestellt worden sind.
  • Wohingegen mit der Verifikation der Frage nachgegangen wird, ob die Anforderungen richtig implementiert worden sind.

Vorgehensweise

Validierung und Verifizierung (kurz V&V) beginnt mit der Anforderungsmanagement. Während der Anforderungsanalyse wird beispielsweise festgelegt

  • Wie die Anforderungen validiert / verifiziert werden
  • Wann die Anforderungen validiert / verifiziert werden und
  • Wer die Anforderungen validiert / verifiziert

Kundennutzen

Validierung und Verifizierung sind nicht Selbstzweck. Als Planungsgrundlage kann so zuverlässig Transparenz und Akzeptanz hergestellt werden. Schnittstellen können frühzeitig festgeschrieben werden, was eine schnelle Lieferanteneinbindung erlaubt. Die schriftlichen Nachweise stellen für das gesamte Projekt auch eine saubere Grundlage.

Software erstellen

Das Ingenieurbüro Heimann bietet die Implementierung von Softwaremodulen in den gängigsten Programmiersprachen an:

  • Assembler
  • C
  • C++
  • Java
  • C#, ASP.NET

Wir empfehlen die sog. „maschinennahen“ Programmiersprachen – Assembler und C – dort, wo es gilt möglichst performante Implementierungen zu realisieren besonders für Zielsysteme mit eingeschränkten Ressourcen (Speicher, Prozessorleistung). Da mit den moderneren Programmiersprachen schnellere (und gleichzeitig auch höherwertige) Ergebnisse erzielt werden können, sollten diese bevorzugt eingesetzt werden. Hierbei gilt: Je moderner die Sprache, je produktiver ist deren Einsatz, da jede Programmier­sprache gewissermaßen aus den Fehlern der Vorgängersprache gelernt hat.

Mit dem Aufkommen der imperativen Programmiersprache C in den 1970er fand man schnell heraus, dass ein Programmierer am Tag ungefähr gleich viele Assemblerzeilen erstellen und testen kann wie in C.  Mit dem Unterschied, dass mit einer C-Zeile gleich 10 Assembler-Zeilen erstellt werden können. Somit konnte bereits beim Wechsel von Assembler auf C eine wesentlich höhere Produktivität erzielt werden.

Ende der 1970er wurde C++ als Erweiterung von C entwickelt. Sie ermöglichte Probleme auf hohem Abstraktionsniveau zu implementieren. Gleichzeitig wurden typische C-Probleme beseitigt: Typen wurden besser geprüft, uninitialisierter Speicher konnte vorbelegt werden und über Klassen konnten Algorithmen vererbt und internes versteckt werden.

Mit Java wurde dann ab 1995 die unvollständig in C++ umgesetzte Objektorientierung ausgebaut und auf die fehleranfälligen Zeigeroperationen konnte mehr und mehr verzichtet werden. Wichtig war zur damaligen Zeit vor allem die sog. Plattformunabhängigkeit, da seinerzeit noch viele Betriebssysteme sich innerhalb einer Domäne tummelten.

2001 erschien die Programmiersprache C# und beseitigte viele Java-Unschönheiten. Um dem Anspruch der Plattformunabhängigkeit gerecht zu werden, war Java von Anfang an dazu verdammt sich am kleinsten gemeinsamen Nenner aller Betriebssysteme zu orientieren. Datenbankanbindungen, INI-Datei-, Logfile-Operationen mussten zum Beispiel von Drittherstellern beschafft werden und führten zwangsläufig zu einem Multi-Kulti-Zoo. In den unglücklichsten Fällen war man mehr beschäftigt Brücken zwischen den Drittherstellen zu schaffen, als Kundenfunktionalität herzustellen. C#, genaugenommen die .NET-Initiative, bringt ein „All-in-one-Framework“ mit, dass fast keine Wünsche mehr offen lässt, um nur einen Vorteil zu nennen.

PHP5, die Sprache mit der die meisten Internetseiten realisiert sind, hat ein ähnliches Problem: Schon bei der Überprüfung von einfachen Datumsangaben ist man darauf angewiesen sich aus dem Open-Source-Pool die eine oder andere Bibliothek zu beschaffen. Mit dem Ergebnis, dass der Nachfolgeprogrammierer sich erst umständlich in diese Bibliothek einarbeiten muss oder den Quellcode verwirft. ASP.NET, auch ein Produkt der .NET-Initiative, hat dieses Problem nicht.

Software entwerfen

Das Ingenieurbüro Heimann bietet im Rahmen des Grob- und des Feinentwurfes:

  • Architektur- und
  • Implementierungsdokumente,
  • Datenbankkataloge
  • Integrations- und
  • Prüfkonzepte an.

Diese Dokumente sind Vorüberlegungen zu Entwurfs- und Architektur­entscheidungen, Integrations- und Prüfplanungen für alle Ebenen der zu erstellenden Software.

 

 swentwurf1.png
Für bestehende Altsystemen kann das Ingenieurbüro Heimann Migrationskonzepte erstellen. Migrationskonzepte beschreiben detailliert welche Altsystemanteile betroffen sind, welche Änderungen durchzuführen sind und an welche Altsystemanteile in das Neusystem integriert werden. Sinnvollerweise wird im Rahmen dieses Migrationskonzeptes eine Rollbackstrategie gewählt.

All diese Dokumente sind innerhalb der gleichen Hierarchieebene eng verzahnt: die im Rahmen des Architekturprozesses gewählten Begrifflichkeiten müssen konsequent und konsistent zueinander in allen Implementierungsdokumenten, Datenbankkatalogen, Integrations- und Prüfkonzepten gehalten werden.

Software spezifizieren

Spezifikationen beschreiben funktionale und nicht-funktionale Anforderungen an ein Projektelement. Bei der Erstellung einer Systemspezifikation beispielsweise, sind im Allgemeinen die Anforderungen aus dem Lastenheft die Grundlage, die wiederum als Grundlage für die Segmentspezifikationen herangezogen werden. Entsprechend der Projektgröße und des Architekturdesigns erfolgt diese Zerlegung in verschiedenen Ebenen.

Der Bezug einer jeden Anforderung zur übergeordneten Ebene stellt sicher, dass letzten Endes nur die Anforderungen realisiert werden, für die es Kundenanforderungen gibt. Würde dieses nicht beachtet werden, so könnte es zu einem Over-Engineering kommen. Dies verursacht Aufwand und Kosten für die Produkteigenschaften, die vom Kunden gar nicht gewünscht werden.

Für das Ingenieurbüro Heimann sind Spezifikationen einerseits Hilfsmittel bei der Erstellung entsprechender Architekturen, andererseits eine Vorgabe bei den nachgelagerten Prüfungen. Spezifikationen machen nur dann Sinn, wenn diese aktuell gehalten werden können. Im Rahmen der Anwendungsverfolgung wird sichergestellt, dass alle Anforderungen an ein Projektelement auf der nächsten Ebene berücksichtigt werden.

Konfigurationsmanagement

Aufgabe des Konfigurationsmanagements (kurz: KM) ist es, eine verhältnismäßige und organisatorische Regel über den gesamten Lebenslauf einer Softwareentwicklung anzuwenden. Also vom Design, über die Implementierung und Betreuung bis zur Entsorgung.

Ein häufig anzutreffender Irrtum ist der Glaube, dass sich das Konfigurationsmanagement nur die Konfiguration der Software beschränkt. In Wirklichkeit umfasst das Konfigurationsmanagement jegliche Kombination aus Hardware, Software und Dienstleistungen mit dem Ziel ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Software zu jedem Zeitpunkt exakt wiederherstellen zu können.

Geschichte

Initialer Auslösung des heutigen Konfigurationsmanagements waren in den 1950er die steigende Produktkomplexität und die daraus resultierenden Probleme. Mit den damaligen Mitteln, in der Regel einfache Karten, waren diese Probleme gefühlsmäßig unbeherrschbar – insbesondere in der Luft- und Raumfahrtindustrie. In den folgenden Jahren produzierten andere Branchen ebenfalls komplexe Produkte, wodurch sich das Konfigurationsmanagement auch in anderen Anwendungsbereichen heimisch wurde, sich verfeinerte und spezialisierte.

Definition nach ISO 10007:2003

Wie viele sinnvolle Regelungen findet sich auch für das Konfigurationsmanagement eine Definition hierfür: “configuration management coordinated activities to direct and control configuration”. Zu Deutsch: Unter Konfigurationsmanagement versteht man “koordinierte Tätigkeiten zur Leitung und Lenkung von Konfigurationen”, wobei unter einer Konfiguration ist somit die Summe “miteinander verbundener funktioneller und physischer Merkmale eines Produktes, wie sie in den Produktkonfigurationsangaben beschrieben sind” zu verstehen ist.

 Konzeptionelle Teilegebiete

Je nach Projekt bzw. Produkt werden im Rahmen des Konfigurationsmanagement verschiedene technische und organisatorische Regelungen getroffen. Konzeptionell bieten sich hier folgende Teilgebiete an:

  • Organisation und Planung des Konfigurationsmanagements (KMO)
  • Konfigurationsidentifizierung (KI)
  • Konfigurationsüberwachung (KÜ)
  • Konfigurationsbuchführung (KB)
  • Konfigurationsaudit (KA)

Kundennutzen

In anderen Worten: Mit dem richtigen Konfigurationsmanagement wird sichergestellt, dass  jederzeit auf die Ergebnis- und Arbeitsstand einer Projektversion zurückgegriffen werden kann. Hierzu müssen die Konfigurationseinheiten mindestens

  • eindeutig gekennzeichnet,
  • sicher verwaltet und
  • wieder auffindbar archiviert.

Beginnend von den ersten Vertragsverhandlungen bis zur Übergabe und Langzeitarchivierung des Projektes werden Projektbedürfnisse, eigene Konfigurationsverfahren, -prozesse, -methoden und –werkzeuge mit Ihnen abgestimmt.

Änderungs- und Problemmanagement

Sinn und Zweck des Änderungs- und Problemmanagement ist es, Änderungswünsche, Fehler und Probleme, die während der Softwareentwicklung, -wartung oder später bei der Nutzung erkannt werden, zu erfassen, zu behandeln und zu lösen.

Änderungswünsche oder Problemmeldungen können von allen Beteiligen (Anwender, Entwickler, Auftraggeber, Zulieferer, etc.) eingebracht werden. Alle Änderungsanträge und Problemmeldungen werden zentral erfasst, bewertet und verfolgt.

Auch wenn sich dies zunächst etwas bürokratisch anhört, so hat dieses Verfahren durchaus seine Vorteile:

  • Probleme fallen nicht unter den Tisch
  • Alle Betroffenen werden frühzeitig informiert
  • Alle Betroffen werden umfassend und angemessen informiert
  • Wichtige Entscheidungen können, unter Umständen, schneller getroffen werden.

 

Bei größeren Projekten kann Ihnen das Ingenieurbüro Heimann ein sogenanntes “Trouble Ticket System” einrichten. In diesem werden alle Änderungswünsche, Fehler und Probleme verwaltet. Als Schnittstelle steht Ihnen dann ein jeder Änderungswunsch und jeder Fehler wird in einem „Ticket“ erfasst. Je nach vereinbarter Verarbeitung (Workflow) werden diese an die entsprechenden Funktionsstellen bzw. Bearbeiter weitergeleitet, um diese zu bewerten und abzuarbeiten. Bei Entscheidungen kann ein Änderungsausschuss (Change Management Board) eingebunden werden, der technisch-wirtschaftlich relevante Entscheidungen treffen kann.

Risikomanagement

Risiken erkennen, analysieren, bewerten, überwachen und kontrollieren

Risiken eingehen will niemand. Deshalb müssen Risiken erkannt, analysiert, bewertet, überwacht und kontrolliert werden. Das Ingenieurbüro Heimann betreibt hierfür ein Risikomanagementsystem, das nach den strengen Vorschriften der ISO 13485 erfolgreich zertifiziert worden ist.

Das Risikomanagement ist, wie das ganze Qualitätsmanagement, ein fortlaufender Prozess, in dem Planung, Umsetzung, Überwachung und Verbesserungen kontinuierlich stattfinden („Plan-Do-Check-Act“).

“Plan-Do-Check-Act”

risiko

Für unsere Produkte, insbesondere unsere Medizinprodukte, gilt dies für die gesamte Lebensdauer unserer Produkte. Der wirtschaftliche Mehrwert des Risikomanagements ist die Reduzierung der Wahrscheinlichkeit von bedrohender Krisen durch mehr Transparenz von Risiken:

  • Gefahren werden identifiziert
  • Ursachen und Folgen werden dokumentiert
  • Eintrittswahrscheinlichkeiten und Auswirkungen werden analysiert
  • Maßnahmen zur Risikobeherrschung oder Risikobeseitigung werden beschlossen
  • Risiken werden anhand von sog. Risikoindikatoren überwacht
  • Risikorelevante Vorgänge werden dokumentiert und beurteilt

Anforderungsmanagement

Über den Sinn oder Unsinn der Festlegung von Anforderungen vor dem Projektstart wird heute kaum noch gestritten. Eher wird darum debattiert, wie viel diese kosten dürfen.

Realisierbare Anforderungen sollten eindeutig, stabil, vollständig, erfüllbar, nachweisbar, widerspruchsfrei und konsistent sein. Die „Requirements“ sollten mit Prioritäten versehen werden können. So kann vorab eine technisch-wirtschaftliche Grundlage für die Realisierung und deren Abnahme geschaffen werden. Bei ausreichender Detaillierung kann jeder Lieferant bzw. Entwickler in die Lage versetzt werden, ein technisch optimales System zu entwerfen, anzubieten und zu realisieren – die Basis für den Projekterfolg.

 Die Anforderungen sind so gestaltet, dass sie computergestützt weiterverarbeitet werden können – das heißt, jede einzelne Anforderung wird in einer Datenbank gespeichert, ihre Abarbeitung wird überwacht, verfolgt und mit anderen Softwareentwicklungsaktivitäten (z.B. Tests, Testfällen, nachgelagerten Anforderungen) verknüpft.

Wenn möglich oder erwünscht, nutzen wir hierbei auch Ihr Anforderungsmanagementsystem (z.B. IBM DOORS, PTC Integrity, RequisitePro, …). In Deutschland hat sich, zum Beispiel, das RegIF-Format etabliert, um Anforderungen zwischen den verschiedenen Anforderungs­managementsystemen verlustfrei auszutauschen.

Wir unterstützen Sie beim Anforderungsmanagement oder übernehmen für Sie das gesamte Anforderungsmanagement in Ihren Projekten. – So wird auch Ihr Projekt zum Erfolg! Zögern Sie nicht länger, nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf! Das Ingenieurbüro Heimann Team freut sich auf Ihren Anruf.

Messtechnik beim Ingenieurbüro Heimann

Schon die erste Auftragsentwicklung war eine Messtechnikentwicklungsaufgabe. Für neuartige, komplexe Experimente galt es eine einfache Steuer- und Messsoftware zu entwickeln. Über 12 Jahre blieb diese nahezu unverändert im Einsatz, da diese durch den Anwender umfangreich für die jeweilige Aufgabe konfiguriert werden konnte.

messtechnikSchnittstellen realisieren

Bei der Messtechnik gilt es zunächst, die Messgeräte richtig anzusteuern, um dann die Messergebnisse exakt abgreifen zu können.

Meßszenarien unterstützen

Je komplexer die Produkte, desto vielschichtiger werden auch die Szenarien, in denen gemessen werden muss. Hier müssen, unter Umständen, Kühlschränke, Heizanlagen, CO2-Filter, Flammenwerfer oder einfache Transportbänder angesteuert werden. Jede manuelle Maßnahme ist teuer, weshalb  an der Automatisierung eines Messvorgangs auf Dauer kein Weg vorbeigeht.

Prüfprotokolle und Datenbanken

So schön voll automatisierte Mess- und Prüffälle auch sind – am Ende müssen dann doch Prüfprotokolle und Zertifikate nicht nur erstellt, sondern auch verwaltet werden. Speicherplatz ist zwischenzeitlich so preiswert geworden, dass es sich sehr wohl lohnt, auf Papierverwaltung vollständig zu verzichten. Kostengünstige Datenbankmanagementsysteme können darüber hinaus firmenweit ein angemessenes Informationsmanagement bereitstellen.

Automatisierung im Mittelstand

Bei vielen mittelständischen Spezialmaschinen beginnt die Großserie mit dem zweiten Exemplar. Automatisierung Fehlanzeige? Keineswegs. Denn viele Aufgaben und Module werden auch dort nicht zum ersten Mal erfunden. Durch eine modulare Automatisierung lassen sich bis zu 75% aller Prüfvorgänge allein durch Konfiguration wieder nutzen.

Sicherheitstechnik

sicherheit1

Deutsche Bank

Möchten Sie die gleiche Sicherheitstechnik wie die Deutsche Bank haben? Dann sind Sie beim Ingenieurbüro Heimann richtig!

Überfallmeldeanlagen

Damit Opfer, Wachdienste oder die Polizei bei Überfällen schnell alarmiert werden können, sind Überfallmeldeanlagen (ÜMA) ein angemessenes Mittel. Für Kreditinstitute sind Überfallmeldeanlagen verpflichtend vorgeschrieben.

 Einbruchmeldeanlagen

Durch Abschreckung Einbrüche, Diebstähle und Überfälle verhindern. Im Notfall hilfeleistende Dienste benachrichtigten. Die Verweildauer von Bankräubern und Dieben minimieren. Einbrüche rekonstruieren. Dafür werden Einbruchmeldeanlagen konstruiert.

 Videoüberwachung

Befürworter der Videoüberwachung begrüßen die Aufklärung von Straftaten und die präventive Wirkung auf potentielle Täter. Schon die einfachsten Überwachungssysteme reduzieren spürbar den Vandalismus.

sicherheit2

Alarmierungsserver

Katastrophen gibt es immer wieder und diese lassen sich leider nicht vermeiden. Um mögliche Auswirkungen klein zu halten, müssen Notfallpläne erarbeitet werden. Bei der effektiven Umsetzung von Notfallplänen können Alarmierungsserver helfen.

Schneller als jeder Mensch ist dieser in der Lage:

  • Hilfskräfte herbeizurufen und
  • Betroffene zu warnen.

 sicherheit3Schulbezogene Amokläufe

Im letzten Jahrtausend gab es sehr selten Amokläufe in Schulen. Beispielsweise in Saarbrücken 1871, Bremen 1913, Bath 1927 und Volkhofen 1964. In den letzten Jahren stieg die Anzahl jedoch massiv an. Zuverlässige Prävention ist wünschenswert. Mit technischen Maßnahmen können die direkten Folgen eines Amoklaufes und die daraus entstehenden Folgen minimiert werden.

 

Sie haben Fragen zu unseren Sicherheitslösungen? Kein Problem. Nehmen sie jetzt mit uns Kontakt auf! Wir beraten Sie gerne.

Telekommunikation beim Ingenieurbüro Heimann

Voice-over-IP = Medienkonvergenz

Die Techniken zur Übertragung von Sprache, Daten, Video und Steuersignale entwickelten sich zu völlig anderen Zeitpunkten. Bis vor kurzem brauchte noch jedes Medium seine eigene Technologie:

  • Analoge Telefonsysteme, ISDN, Gegensprechanlagen, Vorstandssprechsysteme
  • Analogfernsehen, Digitalfernsehen, DVB-T
  • Radiosysteme (analog, DAB)
  • Mobilfunknetze (UMTS, GPRS, GSM, LTE)
  • Breitband Video- und Fernsehdienste (analog, HDTV, IPTV)
  • Funknetze (UKW, UHF, VHF, HF)
  • Serielle Steuerleitungen
  • Zweidraht-Kontakte

Mittlerweile können alle Medien mit nur einer Technologie über das Intra- oder Internet übertragen werden. Das ist, vor allem dort besonders interessant, wenn es um einen schnellen Auf- und Abbau geht (sogenannten ad-hoc-Verbindungen) bei Notfällen, Expeditionen und militärischen Einsätzen. Oder aber, wenn es gilt, Verkabelung und somit an Gewicht zu sparen. Dies ist vor allem für Flugzeuge, U-Boote und Schiffe von Interesse.

tele1Leitstandstechnik

Schon im Jahr 2001, stellte das Ingenieurbüro Heimann den ersten vollständig auf Voice-over-IP bassierten Leitstand vor.

Die daraus entstandenen Komponenten sind seit 2001 bei unseren Streitkräften im Einsatz. Seit 2006 auch in Afghanistan.

 

tele2Netzwerkmanagement

Netzwerke bilden das Rückgrat jeder IT-Infrastruktur. Fehlfunktionen in Echtzeit zu erkennen, Fehler zu isolieren und gegebenenfalls rechtzeitig Maßnahmen zur Fehlerbehebung einzuleiten – das ist die Aufgabe des Netzwerkmanagements.

Das Ingenieurbüro Heimann hat schon Netzwerkmanagementsysteme mit bis zu 20.000 Netzwerkkomponenten entwickelt und in Betrieb genommen.

 

tele3Spezialausrüstung

Das Ingenieurbüro Heimann hat Zugriff auf den ganzen Voice-over-IP-Stack. Somit kann das Ingenieurbüro Heimann auch Lösungen liefern, die weit über die herkömmlichen Standard-Voice-over-IP-Lösungen hinausgehen.

Wo sonst können Sie sonst noch sicher sein, dass nicht doch ein bisschen NSA‑Code Ihre Privatsphäre stört?

Besuchen Sie unsere Produktseite IntraHeiCom für mehr Informationen: Produktseite IntraHeiCom

Medizintechnik beim Ingenieurbüro Heimann

Die Medizintechnik ist unser jüngstes Geschäftsfeld. Seit 2012 erfüllt unser Qualitätsmanagementsystem auch die DIN EN ISO 13485. Die 13485 ist die Norm, welche die Erfordernisse für die Herstellung von Medizinprodukten repräsentiert.

medizin1Gesundheit

Ohne Wenn und Aber: es geht um die Gesundheit – ja sogar um Menschenleben. Zuverlässige Medizingeräte können dazu beitragen, die Gesundheit zu erhalten. Vielleicht auch diese zu verbessern.

Embedded Systems

Viele Medizingeräte haben ihre eigene, innere Software. Realisiert werden diese häufig mit sogenannten Embedded System-Technologien. Auf engstem Raum – nahe Echtzeit – werden die Sensoren ausgelesen und die Aktoren gesteuert.

Arztpraxis 4.0

So viel technische Raffinesse in so manchem Medizingerät auch steckt – nutzbar wird sie erst, wenn der Arzt diese diagnostisch nutzen kann. Eine saubere, zuverlässige Darstellung, arbeitszeitsparende Datenhaltung runden die Einsatztauglichkeit ab.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Komplexe Messergebnisse, sinnvoll dargestellt, helfen auch in den kritischsten Situationen Überblick zu behalten und richtige Entscheidungen zu treffen. Profitieren auch Sie von unseren modernen, übersichtlichen und leicht zu bedienenden Oberflächen.

Touchscreen EKG

Wussten Sie schon, wer als Erster ein Touschscreen-EKG auf der MEDICA ausgestellt hat? Das war das Ingenieurbüro Heimann. Ihr künftiger Softwarepartner.

 

Sie wollen mehr über die Medizintechnik beim Ingenieurbüro Heimann erfahren? Dann besuchen Sie doch unsere Medizintechnikwebseite oder rufen Sie uns an!

Wehrtechnik beim Ingenieurbüro Heimann

Die Wehrtechnik hat beim Ingenieurbüro Heimann eine lange Tradition. Nicht erst seit der Gründung des Ingenieurbüros engagiert sich der Gründer des Ingenieurbüro Heimanns in besonderer Weise für die Beschaffungsvorhaben unserer Streitkräfte.

whertechnikKalter Krieg, Jäger 90

Schon als Lehrling stand unser Firmen­eigentümer im Windkanal neben dem Eurofighter Typhoon, welcher damals allerdings noch „Jäger 90“ oder offiziell „Taktisches Kampfflugzeug 90 (TKF 90)“ genannt wurde. Ursprünglich als Luft­überlegen­heitsjäger gegen den Warschauer Pakt entwickelt, wurde es nach und nach zum Mehrzweckkampfflugzeug umgebaut.

Die Bundeswehr als Auftraggeber

Unsere Streitkräfte brauchen zweckentsprechende, wirksame und moderne Ausrüstung. Diese müssen darüber hinaus grundsätzlich kompatibel zur Ausrüstung mit unseren Verbündeten sein. Um so den Ansprüchen einer Einsatzarmee zum einen, zum anderen dem technologischen Fortschritt gerecht zu werden zu können, müssen die Beschaffungszeiten kurz gehalten werden.

 

Customer Product Management

Bundeswehrintern wird der Bedarf der Streitkräfte über die Bestimmungen des „Customer Product Management“ kurz CPM ermittelt und abgedeckt um die Effektivität der Bundeswehr zu verbessern. In den verschiedenen Phasen des CPM können verschiedene Verträge zur Anwendung kommen.

Zum Beispiel:

  • Studen- und Forschungsverträge
  • Vergabe von Entwicklungsleistungen
  • Mitbenutzerverträge
  • Vergabe von Entwicklungsleistungen
  • Verträge für die Nutzungsphase

 

Die Rolle des Ingenieurbüro Heimann

So vielfältig die Waffensysteme der Bundeswehr sind, so vielfältig waren die Aufgaben des Ingenieurbüro Heimanns. Über unsere Partner haben unsere Ingenieure bisher folgende Rollen übernommen:

  • Projektleiter
  • Anforderungsspezialist
  • Softwarearchitekt
  • Softwareentwickler
  • Datenbankarchitekt,-spezialist
  • Scrummaster, Produktowner
  • Integrator
  • Nutzungsunterstützer

 

whertechnik2

Technologien

Der Schwerpunkt des Ingenieurbüro Heimanns lag in den letzten Jahrzehnten immer auf der Entwicklung von Software. Mit der klaren Ausrichtung die Vorgaben des öffentlichen Auftraggebers zu folgen. Dieser legte immer schon Wert auf die produktivsten und wartungsarmsten Technologien. Das Ingenieurbüro Heimann folgte diesen Technologien von C in den 1980ern, über C++ zu JAVA, bis heute (2015) zu C#.

Raumfahrt beim Ingenieurbüro Heimann

bodentest_raumfahrtsoftwareWas will der Mensch im Weltall?

Schon im 13. Jahrhundert gab es in China die ersten Versuche mit Flugkörpern, die mit Schwarzpulver getrieben wurden, das Weltall zu erreichen. Doch erst im 20. Jahrhundert machte die Raketenforschung entscheidende Fortschritte. Angetrieben durch militärische und machtpolitische Ursachen vollzog sich der Aufbruch der Menschheit in das All. Im Kalten Krieg war dies zunächst ein Wettlauf um im Weltraum bessere Positionen einzunehmen und um Prestige zu erlangen.

Forschung

Mitte der 1980 stand zum ersten Mal eine leistungsfähige Forschungsplattform zur Verfügung. Ganze Scharen von Wissenschaftlern drängten mit ihren Ideen und Messeinrichtungen ins Space Shuttle. Auch am Standort Friedrichshafen wurden bei der Firma DORNIER entsprechende Experimente aufgebaut.

Testsysteme

Wurden anfangs noch teure Space Shuttle Rechner 1:1 nachgebaut gebaut, um die Space Shuttle Experimente zu testen; konnten mit der Heimann’schen Software nach und nach Standard-Rechner als Testsysteme eingesetzt werden.

 Integrationen

War es zu Beginn der Space Shuttle Ära noch üblich mit aufwendigen Lasersystemen Endabnahmen im Shuttle vorzunehmen (um Potentialprobleme zu vermeiden), konnte mit der Heimann’schen Software und einem Laptop Endabnahmen durchgeführt werden.

 

raumfahrt2Live Monitoring

Nachdem sich die Heimann’schen Software als zuverlässiger Space-Shuttle-Rechner-Ersatz etabliert hatte, wurden die Messergebnisse aus dem Orbit im John F, Kennedy Space-Center auf Cape Canaveral auch damit aufgezeichnet.

 

 

 

 

 Software in den Orbit

Schließlich schaffte die Heimann’sche Software mit der STS-77  auch den Sprung in den Orbit. Für die gesamte Mission zeichnete sie alle Messergebnisse auf. Und dies nicht nur einmal: Zur gleichen Zeit wurde jedes Byte auch am Boden protokolliert.

Die STS-77 (englisch: Space Transportation System) war die Missionsbezeichnung des Space Shuttles ENDEAVOUR. Der Start erfolgte am 19. Mai 1996. Es war die 77. Space-Shuttle-Mission und der elfte Flug der Raumfähre Endeavour.

 Vorläufiger Höhepunkt

raumfahrt3Mit der Mission DEEP IMPACT ließ die NASA ein 372 kg schweres Projektil auf dem Kometen Tempel 1 einschlagen um dessen Inneres zu erforschen.

Das kühlschrankgroße Projektil trug dabei eine CD mit dem Namen des Ingenieurbüro Heimann. Mit etwas Glück trägt diese ihn auch noch für die nächsten 3 Milliarden Jahre.

Mit dem Film DEEP IMPACT hat das Ingenieurbüro Heimann aber nicht zu tun.

Luftfahrt beim Ingenieurbüro Heimann

luftfahrtSafety first

Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität.

Das ist das was, in der Luftfahrt, jeder Pilot und jeder Fluggast erwarten kann, wenn er in ein modernes Flugzeug steigt. Das stellt auch Ansprüche an die Software und an den Softwareentwicklungsprozess.

 

 

Hohe Standards

Um die hohen Standards in der Luftfahrt zu erfüllen, müssen, in jeder Phase, die richtigen Spezialisten vorhanden sein. Das Ingenieurbüro Heimann stellt hierbei

  • Anforderungsspezialisten
  • Softwarearchitekten
  • Entwickler und
  • Verifikation, Validierung & Test.

zur Verfügung.

Komplexe Systeme

Zivile Fluggesellschaften, aber auch militärische Endanwender, setzen einen straffen Budget- und Zeitplan. Komplexe Systeme, maximale Sicherheitsanforderungen und länderübergreifende Entwicklungen kennzeichnen das Umfeld. Auch hierfür hat das Ingenieurbüro Heimann das Schlüsselpersonal.

Industrielle Ausrichtung

Unsere Dienstleistungen sind konsequent an den Entwicklungs- und Fertigungsprozessen der Luftfahrtindustrie ausgerichtet. Vielfach entlasten wir diese durch die Übernahme von Teil- und Routineauftragen.

Empfehlungen

Ein Auszug aus unseren Empfehlungsschreiben

Luftfahrt

EADS Deutschland GmbH

… sehr guten Leistungen und das Engagement möchten wir uns herzlich bedanken…

Empfehlungsschreiben-EADS_Luftfahrt

 

Telekommunikation

ND SatCom

… hervorragende Entwicklungsleistungen, haben Sie uns in der wichtigsten Phase des ARCS – Projektes entscheidend unterstützt…

Empfehlungsschreiben-ND_SatCom_Telekommunikation

 

 

Verteidigung

KFOR

Empfehlungsschreiben-KFOR_Verteidigung

 

Raumfahrt

Daimler Benz Aerospace

… dazu haben Sie mit Ihrer Software einen bemerkenswerten Anteil beigetragen…

Empfehlungsschreiben-Daimler-Benz_Raumfahrt

 

Empfehlungsschreiben-DeepImpactMission_Raumfahrt

 

 

Medizintechnik

nowymed AG

… exzellente Realisierung dieses Projektes möchten wir uns bei Ihnen herzlich bedanken…

Empfehlungsschreiben-Nowymed_Medizintechnik

Referenzen

Verteidigungssysteme Tiger, NH90 und CH53

intra_einsatzuntersttzungsanlageMitarbeit an der Projektierung, Softwareentwicklung und Systemarchitektur der deutschen Bodenstation zur Einsatzunterstützung der Verteidigungs- systeme Tiger, NH90 und CH-53GA.
Voice over IP-Telekommunikationssysteme für Leit- und Gefechtsstände.
Entwicklungsumgebung: C#/.NET, C++, Visual Studio, QT, SQL-Server
cassidian_3d_blue_strap_web

Bodentest- und Raumfahrtsoftware

bodentest_raumfahrtsoftwareEntwicklung und Integration missionskritischer Bodentest- und Flugsoftware zur Durchführung von SpaceShuttle-Experimenten. Im Sommer 1996 wurde die Software im Rahmen der Mission STS-77 an Bord der Endeavour erfolgreich eingesetzt.
Programmiersprachen: C/C++
eads_3d_silver_web

Realtime Indoor Unit Firmware für SkyWAN®/SkyNMS

satellitentechnikMitarbeit an der Entwicklung und Implementierung einer Realtime Indoor Unit Firmware für SkyWAN®/SkyNMS. Das Ergebnis – ein flexibles satellitengestütztes Kommunikationssystemzur Steuerung von Daten- und Sprachverbindungen.
Entwicklungsumgebung: VxWorks, C, Java
nd_satcom_logo_tagline

Auswertungssoftware zur Langzeit-Blutdruck- und EKG-Messung

 

Konzepcadios blutdrucktion, Spezifikation, Softwarearchitektur und -implementierung der Auswertungssoftware CADIOS zur Analyse und Diagnoseerstellung im kardiologischen Bereich.
Entwicklungsumgebung: C#, .NET (ADO.NET entity framework, LINQ, WCF, WPF), Visual Studio, Team Foundation Server, Enterprise Architect
Nowymed_logo_mit_slogan

Prüfdokumentation-Software

Produktentwicklung und kundenspezifische Implementierung einer Softwareanwendung zur Ersteluung von Prüfdokumentationen incl. automatisches Einbetten von Ultraschall C-Scans, Grafiken und Textbausteinen in den Expertisen.
Entwicklungsumgebung: C#/.NET, Visual Studio

huenefeld-logo_web

 

 


Geografische Kartenaufbereitungssysteme

Entwicklung an geografischen Kartenaufbereitungssystemen für die Flugnavigation.
Programmiersprachen: C++


Funkaufklärung

Design und Entwicklung einer Datenbank für die Funkaufklärung.
Entwicklungsumgebung: C++, QT, Oracle


Voice-over-IP Telekommunikationssysteme

Analyse, Konzeption und Realisierung von Voice-over-IP Telekommunikationssystemen/ Leitstandstechniken für die Bundeswehr.
Entwicklungsumgebung: Real-time OS, C#, .NET


Simulationstools zur Modellierung optischer Systeme

Neuerstellung und Erweiterung der Sensitivitäts- und Linearitätsfehler- Berechnung eines Simulationstools zur Modellierung optischer Systeme.
Entwicklungsumgebung: Matlab, XSLT


Printmedien

Erstellung von Business-Software Modulen für die Printmedien.
Entwicklungsumgebung: Java, Hibernate, Oracle, Ecplise

Warum Ingenieurbüro Heimann

Das Ingenieurbüro Heimann bietet Ihnen Schlüsseldienstleistungen zur Entwicklung kundenspezifischer Software

Wir sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Gerne werten wir Ihr Produkt mit der passenden Software auf, sodass Ihr Kunde alle Features findet, die er möchte.

 

Ihr Produkt – Ihr Name  – Ihr Logo

Wir sind „nur“ Ihr kompetenter Dienstleister für die Softwareentwicklung. Gerne halten wir uns beim Thema Endkundenauftritt dezent im Hintergrund und überlassen Ihnen den großen Auftritt. Über Ihre Empfehlung freuen wir uns natürlich sehr.

 

Focus auf den Hauptgeschäftsbereich

Das Ingenieurbüro Heimann übernimmt die Ver­ant­wortung für Ihre Aufgaben, damit Sie sich mehr Zeit, Energie und Betriebsmittel für Ihre Hauptaspekte haben. Konzentrieren Sie sich auf Absatz­steigerungen, Kundenzufriedenheit, höhere Marktanteile und die Erschließung neuer Absatzmärkte.

 

Zugriff auf hochmoderne Technologien

Gerne können Sie auf unsere Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten und unser technologisches Know-How, das wir stets aktuell halten, zurückgreifen.

 

Kostenreduktion

Durch einen über Jahre gereiften Entwicklungsprozess, qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter, eine klare Qualitäts­sicherung, neue Technologien und das passende Ko­operations­modell erspart das Ingenieurbüro Heimann Ihnen unnötige Aufgaben und Kosten.

Vermeiden Sie es unnötiges Lehrgeld zu bezahlen. Wir helfen Ihnen dabei.

 

Partnerschaft mit gegenseitigem Gewinn

Das Ingenieurbüro Heimann sieht sich als strategischen Partner für Ihre Softwareentwicklung. Wir liefern Ihnen nicht nur einmalig Personaldienstleistungsstunden und sind dann nicht mehr greifbar. Es ist uns ein Anliegen Ihnen als Ingenieurbüro langfristig zur Verfügung zu stehen. Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig. Sie sind fest angestellt und langfristig bei uns beschäftigt, sodass Ihr gewohnter Ansprechpartner, der Spezialist für Ihre Software, noch nach Jahren für Sie da ist.

 

Effektive Durchführung

Das Ingenieurbüro Heimann entwirft, entwickelt, verwaltet und betreut alle Geschäftsprozesse Ihrer Entwicklung, in dem Umfang, in dem Sie dies  wünschen. Mit uns operieren Sie mit einem besseren, schnelleren, intelligenteren und rentableren Entwicklungsmodell, um Kosten zu sparen und Gewinne zu steigern.

 

Lastspitzen abbauen

Typischerweise kann im Projektgeschäft die Menge der täglich anfallenden Arbeit nicht konstant gehalten werden, ohne den Kunden zu verärgern. Das Ingenieurbüro Heimann ermöglicht Ihnen Lastspitzen abzubauen. Vermeiden Sie verärgerte Kunden oder Reservepersonal.

 

Eigene Mitarbeiter qualifizieren

Oftmals sind es nur wenige Dinge, die man bei einem konkreten Problem benötigt, um die effektivste Lösung zu liefern. Kennt man diese nicht, sind Irrungen, Wirrungen und Mehrkosten vorprogrammiert. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter über unsere Schulter schauen.

So sparen Sie Zeit und Geld.

 

 

 

 

Kontakt

Ihre Fragen oder Anmerkungen sind uns wichtig. Bitte zögern Sie nicht uns per E-Mail, Telefon oder über das Formular zu kontaktieren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

 

 

Ingenieurbüro Heimann
Graf-von-Soden-Straße
Bürogebäude BG9
88090 Immenstaad am Bodensee

Telefon +49 7545 949 98-0
Fax +49 7545 949 98-11
E-Mail kontakt@heimann-online.com

Nachrichten

Karriere

Starten Sie jetzt durch. Als Spezialist für die Softwareentwicklung.

Leidenschaft für die Technik in der Praxis erleben entspricht Ihrer Vorstellung vom Beruf? Spannende IT-Projekte, wodurch Sie Ihre Fähigkeiten eigenverantwortlich vertiefen und ausbauen ist Ihre Auffassung von Karriere? Familiäre Strukturen sind für Sie auch am Arbeitsplatz besonders wichtig?

Wenn Sie all das auf dem Gebiet der Softwareentwicklung suchen, sind wir auf einer Wellenlänge.

Luft- und Raumfahrt, Verteidigungstechnik, Telekommunikation und Medizintechnik  das sind die Branchen, in denen wir als inhabergeführtes Softwareentwicklungsunternehmen aus der Bodenseeregion erfolgreich sind. Begeisterung für Software-Technologien und Kraft für Neues fordern seit 1988 unseren Innovationsgeist. Kollegiales, wertschätzendes Miteinander macht uns zu einem starken Teamplayer.

 

brigitte salmen_web„Der entscheidende Faktor für unseren langjährigen Erfolg als Ingenieurbüro sind unsere softwarebegeisterten Spezialisten. Sie haben unser Unternehmen vorangebracht. Wir bauen und vertrauen auf ihr Können.

Ich bin stolz auf unser Team.

  

Brigitte Salmen

Niederlassungsleiterin Immenstaad
Ingenieurbüro Heimann

 

  

Sie verwirklichen Ihre Ideen, wir schaffen die Freiräume.

  • technisch anspruchsvolle Projekte für namhafte Kunden
  • interessante Fachkarriere in der Softwareentwicklung
  • chancenreiche Aufgabenstellungen
  • individuell zugeschnittene Weiterbildungsmaßnahmen
  • moderne Technik und Arbeitsumfeld
  • flache Hierarchie und kollegiale Strukturen
  • kurze und unbürokratische Entscheidungswege

 

Das ist aber eigentlich selbstverständlich – bis auf die gratis Gummibärchen vielleicht …

Weitere Informationen über die Arbeitswelt vom Ingenieurbüro Heimann finden Sie in unserer Bewerberbroschüre und auf unserem Unternehmensprofil auf Facebook und Xing.

Branchenkompetenz

Wir realisieren Ihre Ideen

Sie haben eine Idee was eine innovative Software für Ihr Produkt leisten soll?

Sie haben eine Idee wie die Oberfläche dieser modernen Software aussehen soll?

Softwareentwicklung nach EIN EN ISO 13485

Software für Medizinprodukte unterliegen in Deutschland dem Medizinproduktegesetz (kurz: MPG) und der EU-Richtline 93/42/EWG. Als Medizingerätehersteller wollen Sie sich auf Ihre Kern­kompetenzen konzentrieren und sich nicht noch zusätzlich mit risikoreicher Software­ent­wicklung beschäftigen. Auf diese Leistung hat sich die Medizintechnik-Heimann spezialisiert. Als strategischer Partner erstellen wir für Sie die Software, mit der sie weiterkommen. Passgenau für Sie und Ihre Kunden.

Software die Ihrem Kunden das Leben leichter macht

Sie haben Kunden, für die die technische Raffinesse Ihres Produktes nicht kaufentscheidend ist? Der Kunde will Ihr Produkt nur dann, wenn er es ohne lange Lernphase und mit geringem Aufwand nutzen kann. Wenn die Oberfläche für Ihren Kunden passt. Wenn die Eingaben sich selbst erklärend sind. Die Heimann-Medizintechnik kann diese Lücke schließen.

Auftragsabwicklung

Sie haben eine ERP-Software (Enterprise-Resource-Planning)  im Einsatz, von der Sie nur 5% nutzen und Ihre Bedürfnisse nicht abdeckt? Trotz 6-stelliger Anschaffungskosten und jährlichen Sonderzahlungen? Könnte es nicht sinnvoll sein, sich eine Lösung entwickeln zu lassen, die sich auf Ihre Bedürfnisse beschränkt? Auch dies ist auch eine Leistung der Heimann-Medizintechnik.

Fertigung / Logistik

Am Vormittag bestellt – am Nachmittag geliefert.

Haben auch Ihre Kunden solche Wünsche? Diese Anforderungen können ohne IT-Einsatz  kaum mehr bewältigt werden. Doch woher soll die passende Software kommen? Gibt es schon eine Standard-Software die Ihre Produktion sinnvoll abbildet? Heimann-Medizintechnik entwickelt auch für Sie das passende Produkt.

Fernwartungs- / Diagnosesysteme für Ihre Produkte

Nutzen Sie für Ihren Fernseher eine Fernbedienung? Wer steht schon gerne auf, um die Lautstärke zu regeln? Nutzen Sie dieses System auch für Ihren Techniker. So können Sie einen Teil der teuren Dienstreisen sparen. Könnte auch Ihr Unternehmen von Fernwartungssoftware profitieren? Stellen Sie sich vor, wie dankbar Ihr Kunde wäre, wenn Sie ihn vor einer Produktionsstörung bewahren. Wenn Sie ihn, zum Beispiel, mit Ihrer Diagnosesoftware über das bevorstehende Versagen eines Einzelteils informieren. Auch die Entwicklung von Software für Fernwartungs- und Diagnosesysteme ist eine Leistung der Heimann-Medizintechnik.

Individualsoftware für Ihr Produkt

Unsere Mitarbeiter ermitteln mit Ihnen gemeinsam die Anforderungen Ihrer Kunden und erstellen passgenau die Software für Ihr Produkt. Mit individueller Software können Sie sich von Ihren Mitbewerbern absetzen – nutzen Sie diesen Wettbewerbsvorsprung, nutzen Sie unser know-how in der Softwareentwicklung für Medizingeräte. Gute Software setzt viel Erfahrung und Können voraus. Sparen Sie Geld und Zeit indem Sie hier Softwarespezialisten punktgenau und normgerecht entwickeln lassen. Qualität “Made in Germany”.

Unsere vier Schritte zu Ihrem Erfolg:

  • Konzeption
  • Konkretisierung Ihrer Anforderungen
  • Realisierung
  • Inbetriebnahme

Fast jedes moderne Produkt benötigt Software.

Heben Sie sich mit einer individuellen, leicht zu bedienenden und innovativen Softwarelösung vom Markt ab!

Über Uns

Das Ingenieurbüro Heimann entwickelt seit über 27 Jahren erfolgreich Software für Mittelstand und Industrie

Sie haben ein Produkt. Sie wollen Ihr Produkt mit moderner Software aufwerten. Beim Ingenieurbüro Heimann sind Sie richtig.

Das Ingenieurbüro Heimann hat sich auf diesen Fall spezialisiert: Sie konzentrieren sich auf Ihre Kernkompetenzen und wir entwickeln Ihnen die passgenaue Software für Ihren Zielmarkt. Mit uns als Softwaredienstleister wird Ihr Produkt zum Erfolg.

Unser Schwerpunkt liegt in der Realisierung einzelner Softwaremodule mit modernen Softwaretechnologien. Anforderungsmanagement, Systemspezifikation, Grob- und Feinentwurf, Systemintegration, Unit-Test, Systemtest bis hin zur Abnahme, Qualitätssicherung, Änderungs-, Problemmanagement, Projekt-und Konfigurationsmanagement sind unser tägliches Geschäft.

ueberuns

Sie wollen mehr über uns und unsere Dienstleistungen erfahren? Dann rufen Sie uns doch einfach an! Kontakt

Ingenieurbüro Heimann