Sprache De
Menu

Jobs

Junior Development Engineer (m/w/d) – Payload

Referenz-Nummer: 55957

suchen wir für unseren Kunden Airbus DS GmbH in 88090 Immenstaad

Ihre Aufgaben

  • Entwurf, Prototyping und Analyse von Algorithmen für die geometrische, radiometrische und spektrale Verarbeitung von Fernerkundungsdaten aus weltraumgestützten Instrumenten (Imager, Radar, Sounder)
  • Mitarbeit bei der Definition, Implementierung und Verwendung von Simulationsmodellen zur Erzeugung repräsentativer Daten für die Analyse dieser Algorithmen, die den Beobachtungsort, den Signalweg des Instruments und die relevanten Satellitenmerkmale abdecken
  • Unterstützung bei der Erstellung von Spezifikationen für die operationelle Verarbeitung von Satelliten-Fernerkundungsdaten

Ihr Profil

Studium

  • Mathematik, Physik, Ingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbare Qualifikation : mindestens Bachelor

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

IT

  • Kenntnisse in Matlab, Phyton, C++

Kenntnisse

  • Nachgewiesene Fachkenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Bildverarbeitung, Geometrische Datenverarbeitung, Geolokalisierung, Geodäsie, Spektrometerdatenverarbeitung, Verarbeitung von Hyperspektralinterferometrie, Erdfernerkundung, Design und Performance von Weltrauminstrumenten

Weitere Qualifikationen

  • Breiter physikalischer und mathematischer Hintergrund
  • Erfahrung im Management von technischen Unterauftragnehmern ist von Vorteil
  • Erste Projektmanagement-Erfahrung ist von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Systemingenieur Integration, Validation & Verifikation (m/w/d)

Referenz-Nummer: JR-4786

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors in Immenstaad

Ihre Aufgaben

  • Definition und Abstimmung der Anforderungen und Inhalte von Kontinuierlichen Systemhärtungs (KSH) – Maßnahmen basierend auf der Analyse der bereitgestellten Inputs
  • Verantwortung für die Realisierung von regelmäßigen Basis KSH-Maßnahmen unter Einhaltung der vorgegebenen Prozesse und Standards
  • Aktualisierung und Stabilisierung/Härtung der Operation Support System Systemkonfiguration
  • Planung und Durchführung der Integrations- , Abnahme-, Qualifikations- und Feldtests mit Überprüfung der Leistungsparameter auf System- und Subsystemebene
  • Erstellen der Integrations- und Prüfkonzepte, Testspezifikationen, -prozeduren und -berichte
  • Erstellen und Validieren von Testfällen, Erstellung von automatisierten Testscripten sowie Testdaten zum Test der Basis KSH Maßnahmen
  • Technische Unterstützung bei formalen Abnahmen und Prüfung von Liefergegenständen vor der Auslieferung

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen, technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Integration, Validierung und Verifikation (IV&V) von komplexen Systemen

IT

  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Windows Administration und Netzwerktechnologie
  • Umfangreiches, fundiertes und anwendbares technisches Wissen in den Bereichen Hardware, Software und System und den zum Einsatz kommenden Prozessen, Methoden und Tools

Weitere Qualifikationen

  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Verifikation von komplexen Systemen und Software unter Einhaltung diverser militärischer und ziviler Standards wie z.B. RTCA DO 278A oder RTCA DO 178C

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen wird vorausgesetzt

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

C# / .NET Softwareentwickler (m/w/d)

Referenz-Nummer: 162

Zur Verstärkung unseres Engineering-Teams in Friedrichshafen am Bodensee suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in unbefristeter Festanstellung.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Anforderungsanalysen
  • Design und Implementierung der Software-Komponenten
  • Integration, Verifikation und Validierung der einzelnen Softwaremodulen
  • Durchführung von Software-Tests und Qualitätssicherung
  • Begleitung der Abnahme und Dokumentation der Ergebnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik o.ä.
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der objektorientierten Entwicklung in C#/.NET, Erfahrung im Bereich Integration und Test von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Visual Studio. NET 2015, TFS, WPF und UML Design in Enterprise Architektur erforderlich, Oracle Administration und Carmenta GIS von Vorteil
  • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung sicherheitskritischer Software nach V-Modell und Scrum
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

C++/Qt Softwareentwickler (d/m/w)

Wir suchen für unseren Kunden Airbus in Friedrichshafen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in unbefristeter Festanstellung.

Ref.Nr. 148

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit beim Erstellen der System-Software-Architektur für das dissimilare Datenaufbereitungssystem DTDB-C für drei-dimensionale Terrain- und Hindernisdaten (DTED/AXVOD) für das Tiefflugsystem LLF (Low Level Flight System) im A400M Transportflugzeug nach DPAL1 (Data Process Assurance Level 1)
  • Konzeption für Journaling-Rollback, Health-Monitoring, Application/Operator-Logging, Deviation-Handling, Maintenance-Mode, Powerloss-Handling und Multithreading
  • Architektur und OO-Design der Arbiter Hauptkomponente im Schichtenmodell (UML, Enterprise Architect)
  • Design SQL Datenbankmodell für Metadaten und World Database Zellenverwaltung
  • Implementierung des Arbiter Controller- und Prozessor-Frameworks C++/Qt/Windows
  • Implementierung der Arbiter HMI mit „World Cell Overview“ C++/Qt/Qwt (Qt Widgets)/Windows
  • Implementierung der Unit-Tests via CxxTest
  • Unterstützung FOSS-Audit für Lizenzierung von 3rd party libraries

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Informatik, Elektrotechnik, o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Design und in der Entwicklung von C++ Applikationen
  • Erfahrung in Objektorientierter Entwicklung von Software
  • Gute Kenntnisse in Qt4 und UML erforderlich, C#/.NET von Vorteil
  • Mathematisches Verständnis sowie Kenntnisse in geophysikalischen Daten sind wünschenswert
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall Tarif)
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven in Projekten unserer Kunden
  • Persönliche Betreuung und qualifizierte Beratung
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Bilanzbuchhalter & Accounting Systems (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10054132

suchen wir für unseren Kunden Airbus Defence and Space GmbH in Taufkirchen

Ihre Aufgaben

The jobholder (f/m/d) works as a „Bilanzbuchhalter & Accounting Systems“ and the main tasks are:

  • Supporting closing of different Airbus Defence & Space Entities in different SAP Systems, deliver in time and quality monathly closing (IFRS (Internationale Rechnungslegung) and local Gaap (nationale Rechnungslegung)) with all relating activities
  • Support data, functional and integration tests for general ledger in relation to SAP Roadmap
  • Support migration of SAP systems (e.g. table mappings, UAT (User Accaptence Test), check customizings)
  • Contribute as PMO to SAP Roadmap in the subject of Accounting
  • Support implementation, coordination and execution of Internal Accounting Controls for several german Airbus Defence & Space entities and implement, execute and check systemrelated automative internal controls in the perimeter of Accounting, reconciliation of Internal Controls Airbus-wide
  • Support Control of automatic IT-based internal accounting controls
  • Support implementation of SAP-Authorization concept, including Segregation of Duty and assignment of SAP-User Rights in the Finance perimeter for several SAP Systems

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Bilanzbuchhalter mind. Master / Diplom-Studiengang

Berufserfahrung

  • Buchhaltung mind. 5 Jahre
  • Debitoren- / Kreditorenbuchhaltung von Vorteil

IT

  • MS-Excel mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • MS-Outlook mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • SAP/R3 mind. detaill. Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. versiert

Kenntnisse

  • Berufserfahrung im Konzern wünschenswert
  • Erfahrung in Migrations-Projekten (SAP) im Bereich Bilanzen von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • Zuverlässigkeit und genaue Vorgehensweise
  • Die Fähigkeit, in den Teamaufgaben zusammenzuarbeiten, sich gegenseitig zu unterstützen sowie die Bereitschaft zu Kompromissen
  • Teamfähig und flexibel
  • Die Fähigkeit, Zusammenhänge zu begreifen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Product Safety Engineer (m/w/d)

Referenz-Nummer: JR-6499

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors in Ulm

Ihre Aufgaben

Der Product Safety Engineer (PSE) (m/w/d) stellt sicher, dass an den Kunden ausgelieferte Produkte zum Zeitpunkt der Auslieferung, gemäß der Produktsicherheit, dem Stand der Spezifikationen, den zutreffenden Normen und den gesetzlichen Forderungen entsprechen vorliegen.

Der Stelleninhaber (m/w/d) ist zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Erstellen, führen und abschließen der Checkliste Produktsicherheit
  • Erstellen, führen, abschließen und Archivierung der Produktsicherheitsakte
  • Erstellung von Sicherheitszertifikaten zur Vorlage und Freizeichnung durch die Unterschriftsberechtigten
  • Sicherstellung, dass zum Zeitpunkt der Ausstellung von Sicherheits-Zertifikaten, die entsprechenden Nachweise in der Produktsicherheitsakte zur Verfügung stehen
  • Sicherstellung, dass die entsprechenden Nachweise in den Produktsicherheitsakten zum Zeitpunkt der Freizeichnung vollständig vorhanden sind
  • Vorlegen der Sicherheitsakte beim Product Safety Officer und dem Head of Development zur Freizeichnung
  • Verantwortlich für alle produktsicherheitsrelevanten Themen im Projekt
  • Berichterstattung an den Product Safety Officer (fachlich)
  • Beraten der Entwicklung bei der Umsetzung von Produktsicherheitsanforderungen
  • Prüfen der Nachweise zur Produktsicherheit von Zulieferungen und Beistellungen
  • Mitarbeit beim Erstellen von Sicherheitskonzepten und Gefahrenanalysen
  • Mitwirken und Überwachen von Sicherheitsprüfungen (z.B. Typprüfung)
  • Prüfen der Produktdokumentation auf ausreichende Berücksichtigung der Ergebnisse aus der Gefahrenanalyse (z.B. Warn- & Sicherheitshinweise)
  • Sammlung und Auswertung von Informationen zur Produktsicherheit aus der Produktbeobachtung
  • Erstellen-/ Beauftragen und Pflegen des Ländersteckbriefs
  • Zusammenarbeit mit dem PVE des Projektes und den Verantwortlichen Fachkräften
  • Ansprechpartner für alle Produktsicherheitsthemen im Projekt

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Industrieelektronik oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

  • Entwicklung mind. über 5 Jahre

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Fundierte Kenntnisse über Prüfmethoden und Prüfwerkzeuge
  • Fundierte Kenntnisse über die europäischen Produktsicherheitsstandards
  • Fundierte Kenntnisse über nationale und internationale Produktsicherheitsstandards
  • Kenntnisse über zivile Entwicklungsstandards (RTCA-DO/178/254) von Vorteil
  • Kenntnisse über Risk- und Requirementsmanagementanwendungen

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • die Fähigkeit, Präsentationen über Projektergebnisse bzw. komplexe Sachverhalte vor internen und externen Partnern zu halten
  • die Fähigkeit, Produktsicherheitsanforderungen an Produkte der eigenen Entwicklung und Fertigung sowie von Zulieferungen und Beistellungen festzulegen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Ingenieur Qualitätssicherung (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10054017

suchen wir für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Manching

Ihre Aufgaben

The jobholder (f/m/d) works as a End 2 End Operations Quality Assurance and the main tasks are:

  • Ensure that the company´s operational processes (develop, fulfil, support and source) comply with the quality assurance requirements, standards and internal or third party certification/approvals as defined in the Quality Management System (QMS) and quality plan for hardware/software/services
  • Devise and validate the hardware / software services´ control and inspection plan and ensure its proper implementation
  • Monitor the conformity & attestation status. Where deviations occur, the jobholder will be involved in the handling of the nonconformance including analysis of the deviations, monitoring of the corrective and preventive actions, as well as contributing to the improvement of the quality standards
  • Collect, analyze, visualize and interpret the relevant process and/or in service performance data using available means to identify early process variations and to take effective actions by means of root cause analysis to mitigate and resolve any quality issues by supporting a robust PPS method application
  • Provide the evidence of conformity to processes and requirements to Programme Quality Assurance to ensure the satisfaction of customer requirements
  • In new product / process / service development the jobholder will ensure that operational processes‘ lessons learnt and risk analysis are done early, and that relevant preventive quality standards are used in order to mitigate the risks and that a rigorous Development Plan is followed
  • In case of software development the jobholder will ensure software and data integrity, verify and validate/certify the software and data in compliance with the appropriate standard for its specific application, e.g. on-board software, ground test software for prototype, small series production, simulation models, decision making support systems

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt

Berufserfahrung

  • Luft- und Raumfahrt mind. über 4 Jahre
  • Qualitätsmanagement mind. über 4 Jahre
  • Wartung /Instandhaltung mind. über 4 Jahre

IT

  • MS-Office mind. Kenntnis von Detailfunktionen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. versiert

Kenntnisse

  • im Bereich Luftfahrtnormen 9001 / 9100

Persönliche Anforderungen

  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise
  • Fähigkeit, in einem internationalen Team zu arbeiten
  • Kommunikations-, Netzwerk- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Systemingenieur (w/m/d) für Produktentwicklung

Referenz-Nummer: JR-6167

Wir suchen für unseren Kunden HENSOLDT Sensors GmbH in 89077 Ulm einen Systemingenieur (w/m/d) für Produktentwicklung.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von technischen Systemanforderungen für Naval & Ground Radare auf der Basis von Kundenforderungen
  • Requirements Engineering
  • Bearbeitung von Schnittstellendokumenten
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Systemarchitektur
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Systemanalysen
  • Unterstützung bei der Zuordnung von Anforderungen und Festlegung von Leistungsdaten für die Subsysteme, Erstellung der Spezifikationen für die Subsysteme
  • Erstellung von Verifikations- und Abnahmedokumenten
  • Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Systemverifikations- und Abnahmeprüfungen

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation

IT

  • MS-Office : mindestens detaillierte Spezialkenntnisse
  • doors : mindestens Kenntnis von Detailfunktionen
  • Kenntnisse in MATLAB, MBSE, Linux wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung in der Entwicklung von Radarsystemen
  • Kenntnis der Vorgehensweisen und Methoden des Systems Engineering
  • Erfahrung im Umgang mit modernen Entwicklungspraktiken
  • Erfahrung in der fachlichen Führung von Teams wünschenswert

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Simulation System and Software Engineer (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10052894

suchen wir für unseren Kunden Airbus Helicopters Deutschland GmbH in 86609 Donauwörth

Ihre Aufgaben

Die Airbus Helicopters Simulationsabteilung ist das Kompetenzcenter für Hubschraubersystemsimulationen innerhalb der Entwicklungsabteilung. Die Aufgabe ist die Entwicklung, das Betreiben und die Bereitstellung von Simulatoren und Simulationssystemen für nahezu alle Hubschrauberprogramme. Mit diesen Systemen werden Simulationsfähigkeiten unterschiedlichster Art für verschiedene interne und externe Kunden zur Verfügung gestellt:

  • Unterstützung von Hubschrauber- und Systemtests mit Simulationen
  • Validierung neuer Konzepte mit Hilfe von Simulationen und Simulatoren
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Full Flight Simulatoren und anderen Trainingssimulatoren
  • und viele andere interessante Anwendungen.

Simulation ist eine essentielle Stütze bei der Entwicklung von neuen Hubschraubern und Hubschraubermissionssystemen. Die Teams arbeiten in agilen und internationalen Projekten mit starkem Fokus auf Software Engineering in einem luftfahrtbezogenem Kontext. Die Abteilung hat viele Kontakte zu Fachabteilungen innerhalb Airbus Helicopters sowie zu externen Partnern, Zulieferern und Kunden.

Als Simulation System and Software Engineer (m/w/d) werden Sie an modularen Simulationssystemen für einen vorgegebenen Hubschrauber (z.B. NH90) mitarbeiten.
Das Aufgabengebiet gliedert sich im Detail wie folgt:

  • Entwicklung, Integration und Test von Echtzeitsimulationsmodellen für Systeme, die das gesamte Hubschraubersystem, mit Fokus auf Avionik- und Missionssysteme, abbilden
  • Verbindung der Simulationssysteme mit Simulatoren und Testsystemen
  • Vorbereitung, Integration und Betreiben von Simulatoren für verschiedene Anwendungsfälle
  • Entwicklung, Integration und Test von Simulationssystemen für Full Flight Simulatoren

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt : mindestens Diplom / Master

Sprachkenntnisse

  • Englisch : mindestens verhandlungssicher
  • Deutsch wünschenswert

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung in Software Engineering, Systemintegration und Test
  • Software Entwicklung, speziell in Echtzeitsoftware und einer Linux Entwicklungsumgebung
  • Kenntnisse von Hubschraubersystemen und -architekturen
  • Aeronautischer Hintergrund oder starkes Interesse daran
  • Fähigkeit in einem internationalem Umfeld zu arbeiten
  • Fähigkeit zur Teamarbeit mit Interessensvertretern aus verschiedenen Organisationen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr