Sprache De
Menu

Jobs

Software Developer for Ground Station A400M MPRS (m/w/d)

Referenz-Nummer: 62885

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus in Immenstaad suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Software Developer for Ground Station A400M MPRS (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Identify the activities of the development life cycle that are necessary to develop a system/product and Provide the level of confidence which is consistent with regulation and program requirements.
  • Define checkpoints and reviews with associated maturity expectation aligned with program phases and gates.
  • Provide sufficient detailed data and information about system elements to enable the implementation consistent with architectural entities as defined in models and views of the system architecture and in accordance with the allocated requirements.
  • Work closely sharing both industrial and functional design view, from the very early stages of the design through the serial production phase and up to the in- service life of the product (whole product lifecycle), working in close collaboration between the Engineering,
  • Manufacturing Engineering and any other disciplines involved throughout the whole product lifecycle.
  • Understand the organization, infrastructure, constraints and limitations of program industrial planning.
  • Understand global systems/products and their interdependencies during the industrialization phase.

(Tätigkeitsbeschreibung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Informatik, Software Engineering oder vergleichbare Qualifikation : mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Berufserfahrung : mindestens über 3 Jahre

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

IT

  • Knowledge in C# (C++), Visual Studio, Docker, Azure DevOps are required
  • Knowledge in Geoserver, Carmenta, GDAL, CodedUi / Silenium are desirable

Persönliche Anforderungen

  • Team player with excellent communication skills
  • Service and customer orientated person with high sense of responsibility
  • High level of assertiveness
  • Detail-oriented way of working 
  • Ability to work independently on tasks

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

A400M Military Systems Financial Controller (f/m/d)

Referenz-Nummer: 10127562

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus in Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen A400M Military Systems Financial Controller (f/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Providing quantitative and qualitative data to support discussions and decision making at Management level
  • Providing performance against budgets/targets highlighting discrepancies and propose mitigation actions if needed
  • Challenging and supporting as business partner to A400M Program colleagues
  • Supporting the coordination of the contributors through convergence processes resulting in target setting
  • Supporting the risks & opportunities management
  • Contributing to cash planning and reporting
  • Monitoring through Earned Value Management, together with business stakeholders

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Wirtschaftsingenieur, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften : mind. Bachelor-Studiengang

Berufserfahrung

  • Controlling : mind. über 4 Jahre
  • Good knowledge in Reporting is mandatory
  • Experience in Aviation would be a plus

IT

  • MS-Office : mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • SAP : mind. detaill. Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mind. verhandlungssicher
  • Englisch : mind. verhandlungssicher
  • Knowledge in Spanish is an advantage

Personal Requirements

  • Ability to respond to rapid changes in daily activities and priorities
  • Proactive, dedicated and goal-oriented way of working
  • Good communication skills with an ability to operate in a multi-cultural environment

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Manager Nachrüstplanung und Services Waffensystem Tornado (d/m/w)

Referenz-Nummer: 10115270

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus in Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Nachrüstplanung und Services Waffensystem Tornado (d/m/w).

Ihre Aufgaben

Der Bereich Retrofit Management and Services verantwortet die Planung, Koordination und Steuerung von nationalen und internationalen Nachrüstmaßnahmen an den Waffensystemen Tornado
und Eurofighter.
 

  • Bewertung von technischen und logistischen Aspekten der geplanten Änderungen an den Luftfahrzeugen sowie Aufbereitung als Teilprojekt. Dies dient als Basis für die fachkundige Beratung der Kunden zur Umsetzung von Nachrüstmaßnahmen an Luftfahrzeugen und Bodengeräten.
  • Planung, Abstimmung, Koordination und Steuerung von Umrüstprojekten an Luftfahrzeugen 
  • Überwachung der industrie- und kundenseitig vereinbarten Zielvorgaben (Termine, Lieferzahlen) 
  • Erstellung von Handlungsempfehlungen für den deutschen Kunden
  • Planung, Abstimmung und Koordination von Umrüstprojekten
  • Steuerung von Gerätehochrüstprogrammen
  • Erstellung von Nachrüstdokumenten

 

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Ingenieurwesen, Maschinenbau : mindestens Diplom / Master

Berufserfahrung

  • Disposition / Materialbeschaffung : mindestens über 3 Jahre
  • Supply Chain / Logistics : mindestens über 3 Jahre
  • Erfahrung in der militärischen Luftfahrt ist wünschenswert

IT

  • MS-Office : detaillierte Spezialkenntnisse
  • Grundkenntnisse in SAP (SASPF, OPAL) sind von Vorteil

Kenntnisse

  • Projektmanagement : minimale Kenntnisse
  • Kenntnisse des Waffensystems Tornado sind wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : minimale Kenntnisse

Persönliche Anforderungen:

  • Kundenorientiertes Denken und Handeln sowie kommunikatives Geschick und Teamfähigkeit im nationalen und internationalen Umfeld 
  • Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Softwareentwickler (m/w/d) für Radar Test

Referenz-Nummer: 60151_Sammelausschreibung

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei HENSOLDT in Immenstaad suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwareentwickler (m/w/d) für Radar Test.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Realzeit-SW für Radar-Testsysteme (Radar Environment Simulator)
  • Analyse der SW-Anforderungen, Evaluierung und Definition geeigneter SW-Architekturen
  • Implementierung, Test und Verifikation der SW
  • Unterstützung bei der Integration der Testsysteme in die verschiedenen Radar-Systemtestumgebungen
  • Erstellung der nötigen Projektdokumentation
  • Mitwirkung bei der Planung der Aufgaben inkl. Schätzung der Entwicklungsaufwände
  • Einhaltung der zugesagten Termine und Entwicklungsbudgets

 
 

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Informatik, Vergleichbare Qualifikation : mindestens Bachelor

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : versiert

IT

  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C, C++ und Python Gute Kenntnisse von Echtzeitbetriebssystemen (z.B. VxWorks) und Linux-Betriebssystemen Kenntnisse wünschenswert Kenntnisse in UML / SysML

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung in der Entwicklung von Echtzeitsoftware für Embedded Systeme
  • Erfahrung im Bereich agiler Entwicklungsmethoden und Tools
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Erfahrungen im SW-Variantenmanagement wünschenswert

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Test Engineer (d/m/w)

Referenz-Nummer: 10154771

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Defence and Space (AIR MAS) in Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Test Engineer (d/m/w).

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist als Test Engineer (d/m/w) tätig. Das Aufgabengebiet gliedert sich im Detail wie folgt:

  • Testdefinition von L1, L2 (System) und L3 (Software) Tests zur Durchführung von System- und Hardware / Software Integration-Tests
  • Umsetzen von Equipment Integration-Anforderungen in Testprozeduren / Testcases zur Durchführung der Equipments-Integration Tests
  • Ausführen von Testprozeduren an den Testanlagen (Test RIGs)
  • Auswerten von Testergebnissen und Analyse der Ergebnisgrafiken der einzelnen Signale
  • Erstellen der Testreports nach der Abschluss der Testphase
  • Durchführen von technischen Überprüfungen (Reviews) der angefertigten Dokumentation
  • Unterstützen bei der Erstellung der Dokumentation für die Testphase (Testprozeduren, Testreports, Problemreports)
  • Erstellung / Wartung / Überprüfung von intern eingesetzten Makros für die Erstellung von Testskripts
  • Koordinationsaufgaben im zugeordneten Aufgabenbereich

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Informatik oder Luft- und Raumfahrt : mind. Bachelor-Studiengang

Sprachkenntnisse

  • Englisch : mind. verhandlungssicher
  • Deutschkenntnisse sind von Vorteil

Berufserfahrung

  • Kenntnisse im Software- und System-Test Bereich werden benötigt
  • Kenntnisse im Bereich Flugkontrollsystems ist von Vorteil

IT

  • Kenntnisse bzgl. Model based testing und der zugehörigen Tools (Tool chain) werden

vorausgesetzt
Zusatzqualifikationen

  • Certified tester foundation level (ISTQB) ist von Vorteil

Persönliche Anforderungen:

  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeiten

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Technical Data Engineering Specialist (m/w/d) – IPC

Referenz-Nummer: 65816_Sammelausschreibung

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Helicopters Deutschland (ECD) in Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technical Data Engineering Specialist (m/w/d) – IPC .

Ihre Aufgaben

Der/die Stelleninhaber ist tätig als Technical Data Engineering Specialist (m/w/d) – IPC und übernimmt folgende Aufgaben:

  • Der Stelleninhaber (d/m/w) analysiert und betreut Designs zur Auswahl der Wartungskonzepte und Ersatzteilkonfiguration sowie zur Gewährleistung, dass die Designlösung die Anforderungen an die In-Service-Lösung optimiert erfüllt.
  • Selbständige Analyse von Änderungsanträgen ECP/SB/ASB/LSA/CMM und Schätzen von Aufwänden bzgl. S&S Auswirkungen,Definition von Liefergegenständen sowie Vertretung des Bereichs.
  • Ermittlung von Ersatzteildaten aus technischen Bauunterlagen (Stücklisten, Zeichnungen, Herstellerunterlagen/CMM, VPM/SCDM, LSA-Auswertungen) und Festlegung der Ersatzteilkonfigurationen/Ersatzteil-Kits sowie Erstellung und Pflege der Teilekatalogdaten (CSN) mit Illustrationen.
  • Datenpflege für Ersatzteile in SCDM/SAP W3000/LP und Ersatzteilversorgbarkeit (Stammdatenpflege SAP) sowie Festlegung, Koordination und Freigabe von „MaterialEvolution-Table“ (MET).
  • Vorbereitung, Verfassen bzw. Validierung von Tech Data Produkten in Übereinstimmung mit internationalen Standards, um eine sichere und effiziente Wartung und den Betrieb von Luftfahrzeugen zu gewährleisten.
  • Reporting und Beantwortung von Kundenanfragen (interne & externe Kunden) sowie Verfolgen und lösen von Blocking Points bei Änderungsträgern.
  • Betreuung der Unterauftragnehmer bei beauftragten Arbeitspaketen sowie Überprüfung und Freigabe der technischen Ergebnisse.
  • Analyse der Verfahrens- und Prozessabläufe, Einführung und Weiterentwicklung neuer Methoden und Verfahren, Entwicklung und Harmonisierung von Standardprozessen.

Ihr Profil

Studium

  • Luft- und Raumfahrt : mind. Bachelor-Studiengang

Berufsausbildung

  • Flugzeugbauer/in : mind. Techniker/ Fachwirt

IT

  • MS-Office : mind. Kenntnis von Detailfunktionen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mind. verhandlungssicher
  • Englisch : mind. verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • ausgeprägte Erfahrung in der Erstellung von Wartungsdokumentation (AMM/IPC) für

Hubschrauber, S1000D ist von Vorteil

  • Erfahrung im Konfigurationsmanagement
  • gute Hubschrauberkenntnisse für die deutschen zivilen Baumuster

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Technical Data Engineering (m/w/d) – Maintenance TechData

Referenz-Nummer: 66026

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Helicopters Deutschland (ECD) in Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technical Data Engineering (m/w/d) – Maintenance TechData.

Ihre Aufgaben

Der/die Stelleninhaber ist tätig als Technical Data Engineering (m/w/d) – Maintenance TechData und übernimmt folgende Aufgaben:

  • Selbständige Analyse von Änderungsanträgen ECP/MITB sowie Kundenkommentaren und Schätzen von Aufwänden bzgl. Neuerstellung bzw. Anpassung der Dokumentation
  • Analyse von technischen Bauunterlagen (Stücklisten, Zeichnungen, TN/Technical Notes) sowie Herstellerunterlagen/Herstellerersatzteilkataloge (CMM) hinsichtlich Wartungsmaßnahmen und des Wartungskonzepts
  • Definition des Änderungsumfangs in den Handbüchern unter Berücksichtigung der bestehenden Hubschrauberkonfigurationen
  • Durchführen der Änderungen bzw. technische Betreuung von Unterauftragnehmern für die Erstellung der einzelnen Datenmodule
  • Bearbeiten von Kundenanfragen, Reporting, Datenmanagement und Prozessverbesserung
  • Zeitgerechtes Bereitstellen der ICA-Drafts für die Zulassung von Änderungen/Neuentwicklungen bei den nationalen/internationalen Luftfahrtbehörden

Ihr Profil

Studium

  • Luft- und Raumfahrt : mind. Bachelor-Studiengang

Berufsausbildung

  • Flugzeugbauer/in : mind. Techniker/ Fachwirt

Berufserfahrung

  • technische Dokumentation : mind. über 3 Jahre
  • Mehrjährige Erfahrung in der Erstellung von technischen Publikation im Bereich der Luftfahrt

IT

  • MS-Office : mind. Kenntnis von Detailfunktionen

Kenntnisse

  • Projektmanagement : mind. gute Kenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mind. verhandlungssicher
  • Englisch : mind. verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • ausgeprägte Erfahrung in der Erstellung von Wartungsdokumentation (AMM/IPC) für

Hubschrauber, S1000D ist von Vorteil

  • gute Hubschrauberkenntnisse für die deutschen zivilen Baumuster
  • Erfahrung im Umgang mit Kunden
  • Kenntnisse der luftfahrttechnischen Regelungen bezogen auf technische Publikationen

Persönliche Anforderungen

  • Sie zeichnen sich durch Ihre gute Teamfähigkeit aus

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Technical Data Engineering Specialist (m/w/d) – IPC

Referenz-Nummer: 65816_Sammelausschreibung

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus Helicopters Deutschland (ECD) in Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technical Data Engineering Specialist (m/w/d) – IPC .

Ihre Aufgaben

Der/die Stelleninhaber ist tätig als Technical Data Engineering Specialist (m/w/d) – IPC und übernimmt folgende Aufgaben:

  • Der Stelleninhaber (d/m/w) analysiert und betreut Designs zur Auswahl der Wartungskonzepte und Ersatzteilkonfiguration sowie zur Gewährleistung, dass die Designlösung die Anforderungen an die In-Service-Lösung optimiert erfüllt.
  • Selbständige Analyse von Änderungsanträgen ECP/SB/ASB/LSA/CMM und Schätzen von Aufwänden bzgl. S&S Auswirkungen,Definition von Liefergegenständen sowie Vertretung des Bereichs.
  • Ermittlung von Ersatzteildaten aus technischen Bauunterlagen (Stücklisten, Zeichnungen, Herstellerunterlagen/CMM, VPM/SCDM, LSA-Auswertungen) und Festlegung der Ersatzteilkonfigurationen/Ersatzteil-Kits sowie Erstellung und Pflege der Teilekatalogdaten (CSN) mit Illustrationen.
  • Datenpflege für Ersatzteile in SCDM/SAP W3000/LP und Ersatzteilversorgbarkeit (Stammdatenpflege SAP) sowie Festlegung, Koordination und Freigabe von „MaterialEvolution-Table“ (MET).
  • Vorbereitung, Verfassen bzw. Validierung von Tech Data Produkten in Übereinstimmung mit internationalen Standards, um eine sichere und effiziente Wartung und den Betrieb von Luftfahrzeugen zu gewährleisten.
  • Reporting und Beantwortung von Kundenanfragen (interne & externe Kunden) sowie Verfolgen und lösen von Blocking Points bei Änderungsträgern.
  • Betreuung der Unterauftragnehmer bei beauftragten Arbeitspaketen sowie Überprüfung und Freigabe der technischen Ergebnisse.
  • Analyse der Verfahrens- und Prozessabläufe, Einführung und Weiterentwicklung neuer Methoden und Verfahren, Entwicklung und Harmonisierung von Standardprozessen.

Ihr Profil

Studium

  • Luft- und Raumfahrt : mind. Bachelor-Studiengang

Berufsausbildung

  • Flugzeugbauer/in : mind. Techniker/ Fachwirt

IT

  • MS-Office : mind. Kenntnis von Detailfunktionen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mind. verhandlungssicher
  • Englisch : mind. verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • ausgeprägte Erfahrung in der Erstellung von Wartungsdokumentation (AMM/IPC) für

Hubschrauber, S1000D ist von Vorteil

  • Erfahrung im Konfigurationsmanagement
  • gute Hubschrauberkenntnisse für die deutschen zivilen Baumuster

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Kalibriertechniker Großgeräte (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10154207

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus in Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kalibriertechniker Großgeräte (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Der Kalibrier- und Messgeräteservice (KMS) ist eines der führenden Metrologielabore Deutschlands. Arbeitsschwerpunkt ist die Kalibrierung industrieller Messtechnik. So vertrauen namhafte, weltweit agierende Unternehmen schon seit Jahrzehnten auf die Professionalität des KMS.
Der/Die Stelleninhaber/in ist als Kalibriertechniker Großgeräte (d/m/w) tätig und übernimmt folgende
Aufgaben:

  • Kalibrierung, Wartung und Reparatur von Großgeräten, Ground Support Equipment, Messmitteln und Testsystemen am Standort Manching im Team Mechanik TL1
  • Vorschriftenkonforme Erstellung der erforderlichen Kalibrierdokumentation unter Nutzung der gängigen IT-Tools
  • Vor Ort Betreuung interner Kunden

Ihr Profil

Berufsausbildung

  • Feinmechaniker/in, Mechaniker/in, Mechatroniker/in oder Elektrotechnik/Elektronik mind. Berufsausbildung

Berufserfahrung

  • Feinmechanik mind. über 4 Jahre
  • Mechanik mind. über 4 Jahre
  • Mechatronik mind. über 4 Jahre
  • Messtechnik mind. über 4 Jahre

IT

  • MS-Office mind. vertiefte Anwendungskenntnis
  • SAP Kenntnisse von Vorteil

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. fortgeschritten

Persönliche Anforderungen

  • Eine zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Interesse und Freude an der Technik

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

EMC System and Equipment Engineer (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10125509

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus in Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen EMC System and Equipment Engineer (m/w/d).

Ihre Aufgaben

The jobholder  works as a EMC System and Equipment Engineer (f/m/d) and the main tasks are:

  • Definition of system and equipment level requirements
  • Discussion of detailed test requirements and validation of associated test plans
  • Active participation in EMC/Lightning/NEMP/NH qualification activities for equipment
  • Equipment supplier monitoring of EMC related activities
  • Evaluation of the supplier and test house reports
  • Evaluation of modifications at equipment and aircraft level with respect to EMC/Nuclear Hardening, Bonding and Lightning (direct/indirect effects)
  • Support to clearance activities
  • Support to the definition, performance and evaluation of EMC-on-A/C test campaigns

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik : mindestens Diplom / Master

Berufserfahrung

  • Experience in electromagnetic compatibility (EMV) is preferable

IT

  • MS-Office : mindestens Kenntnis von Detailfunktionen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Kenntnisse

  • Experience in the military aerospace is preferable
  • Experience in high frequency technology is preferable

Persönliche Anforderungen

  • Person with self-assurance and the ability to make decisions independently
  • Communication, networking and team-working ability
  • Ability to work independently and self-motivated

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr