Sprache De
Menu

Jobs

Fertigungsingenieur (w/m/d)

Referenz-Nummer: STS / JR-4189

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Optronics GmbH in 73446 Oberkochen

Ihre Aufgaben

  • Koordination von produktionsnahen Entwicklungsaufgaben als zentrale Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion
  • Technische und technologische Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte und Sonderbetriebsmittel
  • Mitarbeit bei Definition, Entwicklung, Erprobung, Qualifikation, Freigabe und Einführung neuer Technologien, Verfahren und Methoden in der Produktion
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Erprobung von Produkten sowie die Produktüberleitung (Serienreifmachung) aus der Entwicklung in die Produktion
  • Koordination und Dokumentation von Versuchen in der Fertigung
  • Unterstützung bei technischen Problemen in der Produktion (Ursachenanalyse, Problemlösung, statistisches Fehlermanagement)
  • Definierung und Einführung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Steigerung der Qualität
  • Planung und Durchführung von internen Schulungen, über Produkte und technische Grundlagen

Ihr Profil

Studium

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (z. B. Optoelektronik, Mechatronik) oder Vergleichbares

IT

  • Gute Programmierkenntnisse (C, C++, Skriptsprachen)

Kenntnisse

  • Vorkenntnisse im Bereich Lasertechnik von Vorteil

Weitere Qualifikationen

  • Erste Berufserfahrung im produktionsnahen Umfeld wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mindestens verhandlungssicher
  • Englisch mindestens verhandlungssicher

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Qualitäts- und kostenbewusstes Handeln

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Systemingenieur für EF System Safety (d/m/w)

Referenz-Nummer: 51794

suchen wir für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Manching

Ihre Aufgaben

Das Systemunterstützungszentrums Eurofighter ist u.a. verantwortlich für die Koordinierung und Durchführung von nationalen Änderungen für den deutschen Kunden – sowohl im Hardware- als auch im Software-Bereich. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Airbus-spezifischen Bauanteile des Eurofighters, sondern bearbeiten auch Anteile aller anderen Eurofighter-Partnerfirmen, was uns zu einem universellen und einzigartigen Ansprechpartner in Sachen Systembetreuung des Eurofighters macht.
Der/ Die Stelleninhaber/in ist als Systemingenieur EF System Satety (d/m/w) tätig. Das Aufgabengebiet gliedert sich im Detail wie folgt:

  • Durchführen von Problemanalysen auf System-Ebene, ggf. unter Hinzuziehung von Spezialisten
  • Erstellung von Safety Analysen für das Armament Sub-System, Weapons und Stores
  • Mitarbeit bei nationalen Änderungen am Waffensystem Eurofighter
  • Zuarbeit zu den EF Hazard Identification und Management Prozessen sowie zur Erstellung des Weapon System Safety Case

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik mind. Master / Diplom-Studiengang oder
  • Ingenieurwesen mind. Master / Diplom-Studiengang

Berufserfahrung

  • Engineering mind. über 4 Jahre
  • Erfahrung als Systemingenieur insbesondere im Bereich System Safety wird zwingend vorausgesetzt
  • Kenntnisse über das Waffensystem Eurofighter und dessen Subsysteme sind wünschenswert
  • Kenntnisse über das Avioniksystem, Armament Sub-System, Weapons und Stores sind wünschenswert
  • Sichere Anwendung von Risikoanalyse-Methoden wird benötigt
  • Erfahrungen bei der Erstellung von Analysen gem. mil.-Std-882, ISO 26262 ist wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

IT

  • Kenntnisse in Fault Tree+, Statemate, DOORS und ICD-Tool sind von Vorteil

Kenntnisse

  • Kenntnisse im Bereich Systems Engineering, speziell Requirements Based Engineering

Persönliche Anforderungen

  • Selbstständige, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Hoher Grad an Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

IV&V Systemingenieur Avionik (d/m/w)

Referenz-Nummer: PS / 45787

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors in Immenstaad

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von V&V-Dokumenten (Validierung & Verifikation) wie Testkonzepte, Teststrategien, Testprozeduren etc.
  • Mitarbeit bei der Erstellung von weiteren Systemdokumenten
  • Durchführung von Tests auf unterschiedlichen Systemebenen und Dokumentation der Ergebnisse
  • Entwurf und Durchführung von Last, Stress und Performance Tests
  • Erstellung von Testfällen, Testskripten sowie Testdaten
  • Mitwirkung bei der Erstellung von automatischen Software- und Systemtests
  • Unterstützung des Projektverantwortlichen bei der Zulassung des Systems
  • Tracking von Issues und Re-Testing
  • Unterstützung bei der Definition von Umwelttests (environmental qual)

Ihr Profil

Studium

  • Physik mind. Bachelor-Studiengang oder
  • Elektrotechnik mind. Bachelor-Studiengang oder
  • Technisches Studium mind. Bachelor-Studiengang oder
  • Nachrichtentechnik (mindestens Bachelorabschluss)

Berufserfahrung

  • Elektrotechnik/Elektronik mind. über 2 Jahre
  • Engineering mind. über 2 Jahre
  • Entwicklung mind. über 2 Jahre
  • Erfahrung im Bereich Avionik oder V&V notwendig
  • Erfahrung im Umgang mit Systemwerkzeugen, Testwerkzeugen sowie in der projektorientierten Analyse und im Design von Vorteil
  • Erfahrung in den Bereichen Software und System Engineering wünschenswert

IT

  • Erfahrungen mit Tools wie DOORS, Rhapsody, JIRA, Squish, Expecco, Vectorcast und/oder Parasoft C++ von Vorteil

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. fortgeschritten
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Persönliche Anforderungen

  • hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbstständige, effiziente und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • unternehmerisches sowie proaktives Denken und Handeln

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Software Engineer Mission Support Systems (w/m/d) – Softwareingenieur

Referenz-Nummer: 10429441

Wir suchen für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Manching eine(n) Software Engineer Mission Support Systems (w/m/d) – Softwareingenieur.

Ihre Aufgaben

The Mission Support Systems (MSS) enable the customers to prepare their missions including mission planning and flight planning. The system provides interfaces to the airborne platforms and additionally supports the analysis the missions afterwards. The challenge is to properly analyse the operational requirements for different customers and implement these requirements considering the technical capabilities of the platforms. The Customer expects high-performance IT-systems driving modern software products that use the full capabilities of the flying platforms that ensure safe operations.
The jobholder is responsible for the following tasks

  • Design and development of software modules in our Mission Support Systems for airborne platforms
  • Integration and verification of software modules
  • Analysis and prototype implementation of new software technologies
  • Actively live the agile development process
  • Collaboration with customers, within the development team as wells as in with other aircraft development domains

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache).

Ihr Profil

Studium

  • Physik oder Informatik

Berufserfahrung

  • IT / Informationssysteme mind. über 3 Jahre
  • Luft- und Raumfahrt mind. über 3 Jahre
  • Strong Programming Skills in Java or C# is a must
  • Hands-on experience as developer in object-oriented programming languages in the aerospace industry is needed

Sprachkenntnisse

  • Englisch mind. verhandlungssicher
  • Knowledge of German would be a plus

IT-Kenntnisse

  • Experience in data analysis and visualization in the mission planning domain is preferable
  • Experience with Eclipse RCP is a plus
  • Experience in agile methods like SCRUM would be a plus
  • Experience in handling source code management systems as well as UML, OO design and design patterns is needed

Persönliche Anforderungen

  • Person with self-assurance and the ability to make decisions independently
  • Communication, networking and team-working ability
  • Ability to work independently and self-motivated
  • Interest in new software technologies

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Entwicklungsingenieur (d/m/w) Hardware

Referenz-Nummer: 10007396

Wir suchen für unseren Kunden Airbus DS GmbH in 88090 Immenstaad eine(n) Entwicklungsingenieur (d/m/w) Hardware.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von H/W- und S/W-Migrationsplänen, Beschaffung von Ersatz-H/W sowie deren Installation sind wesentliche durchzuführende Tätigkeiten
  • Untersuchung, Diagnose und Lösung von Systemproblemen
  • Installation und Aktualisierung von Software
  • Planung von Installationsarbeiten in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, um sicherzustellen, dass Installationsprioritäten eingehalten und Störungen im Unternehmensablauf minimiert werden
  • Diagnose und Lösung von Problemen und Fehlern im Hardware- und Softwarebetrieb
  • Einhalten von Unternehmensverfahren zur Gewährleistung von Systemintegrität

Ihr Profil

Studium

  • Informatik oder Computerwissenschaft

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Erfahrung Rechenzentrum (Linux) – min. 3 Jahre

IT

  • nachgewiesene Linux Kenntnisse – min. 3 Jahre Erfahrung

Weitere Qualifikationen

  • network management
  • langjährige Erfahrung in der Pflege und Wartung von komplexen H/W-Systemen

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Qualitäts- und kostenbewusstes Handeln
  • Reisebereitschaft zu 30%

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Eurodrone – System Architect Support Systems Engineering (d/m/w)

Referenz-Nummer: 10421644

suchen wir für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Manching

Ihre Aufgaben

In der Abteilung Support Systems Germany werden Engineering Support Systeme für fliegende Waffensysteme entwickelt und betreut. Diese Systeme unterstützen den militärischen Flugbetrieb im technisch-logistischen Bereich sowie die Flugerprobung und werden sowohl bei externen Kunden als auch bei Airbus Defence and Space eingesetzt.
Der/Die Stelleninhaber/in ist als „System Architect Support Systems Engineering“ tätig. Das Aufgabengebiet gliedert sich im Detail wie folgt:

● Verantwortlich für Konzept- / Designerstellung von Supportsystem-Lösungen für zukünftige fliegende Plattformen
● Mitarbeit während des gesamten Entwicklungszyklus des Airbus ESS, insbesondere Design, Implementierung, Test und Abnahme
● Definition der System- und Softwarearchitektur
● Schnittstelle zwischen Domain Experten und Software-Entwicklern
● Umsetzung gestellter Anforderungen in integrative Design- und Testvorgaben unter Berücksichtigung operationeller Aspekte / Konzepterstellung
● Begleitung kundenseitiger Reviews und Abnahmen im Rahmen der festgelegten Entwicklungsmeilensteine
● Support des Airbus ESS:
– Detail-Analyse von Supportanfragen (3rd Level Support)
– Teilnahme und Moderation von Kundenworkshops

Ihr Profil

Studium

  • Informatik oder Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt

Berufserfahrung

  • Engineering mind. über 5 Jahre
  • IT / Informationssysteme mind. über 5 Jahre
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich System und Software Engineering wird benötigt
  • Kenntnisse im Projektmanagement sind wünschenswert

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

IT

● Kenntnisse in folgenden IT-Tools sind wünschenswert:
– Test Tools: Junit, DBUnit, Arquillian, Jubula
– Rule Engine: Drools
– Entwicklungs Tools: Eclipse IDE, SoapUI, Oracle SQLDeveloper, JIRA, Git
– CI Tools: Maven, Gradle, Jenkins, BitBucket

● Sehr guter Überblick über aktuelle Technoligien im Java EE Umfeld wird benötigt

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung im Bereich agiler Methoden und der Entwicklung von komplexen Softwaresystemen wird benötigt
  • Erfahrung in der Auslegung von Mensch-Maschine-Schnittstellen ist wünschenswert

Persönlich Anforderungen

  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, um Meetings zu leiten sowie Verhandlungen mit Kunden zu führen
  • Die Fähigkeit sich konstruktiv und effektiv mit (nationalen und internationalen) Gesprächspartnern auszutauschen.
  • Ein hohes Maß Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, um die Interessen der Abteilung gut zu vertreten
  • Engagement für kontinuierliche Verbesserung von Betriebsabläufen

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Sachbearbeiter HR Central Services (d/m/w)

Referenz-Nummer: 10000132

Wir suchen für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Taufkirchen eine(n) Sachbearbeiter HR Central Services (d/m/w).

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der zentralen Folgeaktivitäten bei der monatl. Persoanalabrechnung im Rahmen definierter Geschäftsprozesse (u.a. Buchung in das Rechnungswesen, Erstellung und Übermittlung der Überweisungsdaten, etc.) sowie Sicherstellung definierter B2A-Prozesse (u.a. SV- und Lohnsteuerdaten, ELStAM, EEL, usw.)
  • Durchführung des gesetzlichen Reportings (u.a. Berufsgenossenschaft, Verdiensterhebungen, Schwerbehinternausgleichsabgabe, usw.) sowie Bearbeitung von Ad-hoc-Abfragen und sonstigen Auswertungen
  • Ansprechpartner/-in für die Finanzbuchhaltungen, Krankenkassen, Steuerabteilungen und sonstige externe Stellen
  • Sicherstellung der Einhaltung aller betrieblichen, steuerrechtlichen, arbeitsrechtlichten und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen im Rahmen des definierten Verantwortungsbereichs sowie die interne Koordination
  • Mitarbeit bei Sonderaufgaben und Projekten sowie Betreuung von Focal Point Themen
  • Termingerechte Bearbeitung aller Vorgänge im HR Central Services sowie eigenverantwortliche Durchführung sämtlicher anfallender Leistungen (z.B. Schriftverkehr, Formularwesen, Archivierung, Entgeltzahlungen, Rückrufe etc.)
  • Erstellung und Bearbeitung von Fehlerprotokollen sowie die Durchführung notwendiger Abstimmungen

Ihr Profil

Berufsausbildung

  • kaufmännische Ausbildung mit langj. Berufserfahrung

Berufserfahrung

  • Personalwesen mind. über 3 Jahre
  • Berufserfahrung im Bereich der Buchhaltung/Accounting/Treasury ist zwingend erforderlich
  • Berufserfahrung im operativen HR Geschäft ist erforderlich

IT

  • MS-Office : Grundkenntnisse
  • Kenntnisse mit SAP HR sind erforderlich

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mindestens verhandlungssicher
  • Englisch mind. fortgeschritten

Persönliche Anforderungen

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Präzise und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Programmer for Stress Method Analysis – Programmierer (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10464190

Wir suchen für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Manching eine(n) Programmer for Stress Method Analysis – Programmierer (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Structure analysis and verification of application of stress analysis methods (ESDU, HSB, ISAMI, …) and software programming
  • Development of software for stress analysis, which requires, on the one hand the understanding and interpretation of the stress analysis methods and on the other hand the development of the software design according to available software interfaces
  • Implementation, i.e. writing the source code, of the stress analysis method in a pre-defined programming language and provided coding guidelines (C/C++ or FORTRAN2003)
  • Testing and documentation of the developed software

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)
 

Ihr Profil

Studium

  • Bauingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt oder Computational mechanics

Berufserfahrung

  • Engineering mind. über 2 Jahre
  • IT / Informationssysteme mind. über 2Jahre
  • Experience in structure analysis, finite element analysis and structure failure (strength, stability) is required

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. Grundlagen
  • Englisch mindestens verhandlungssicher

IT

  • Programming Experience in C/C++ and/or FORTRAN is a must have

Personal requirements

  • Ability to respond to rapid changes in daily activities and priorities
  • Good communication skills with an ability to operate in a multi-cultural environment

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Entwickler Satellite Payload Simulation (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10454699

suchen wir für unseren Kunden Airbus DS GmbH in 88090 Immenstaad

Ihre Aufgaben

The jobholder is responsible for the following tasks:
Design and prototyping of complexe algorithmic Software for the geometric, radiometric and spectral processing of remote sensing data from space borninstruments (imager, radar, sounder) incl. specifications.

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Informatik, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

  • IT / Informationssysteme mind. über 3 Jahre

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Proven practical experience in software development in C/C++ and/or Matlab and/or Python

Personal requirements

  • Team player with excellent communication skills
  • Service and customer orientated person with high sense of responsibility
  • High level of assertiveness

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Ingenieur Radio Access Network – Informatiker (m/w/d)

Referenz-Nummer: 50495

suchen wir für unseren Kunden Airbus Secure Land Communications (CCG) in Ulm

Ihre Aufgaben

Für die Abteilung Mobile Communications Design in Ulm wird im Bereich Radio Access Network Unterstützung benötigt. Zu den Hauptaufgaben gehören:

  • Mitarbeit im System Engineering und System Design insbesondere hinsichtlich Migration der Basisstations-Anbindungen von PCM E1 Transporttechnik auf IP
  • Unterstützung der Systemerneuerung des Radio Access Network im BOS Digitalfunknetz
  • Erstellung der Parameterplanungen für die Radio Access Network Migration

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik, Communication Technology oder Systemtechnik

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. versiert

Berufserfahrung

  • Systemengineering – mind. über 3 Jahre
  • Radio Access Network Planning – mind. über 2 Jahre

IT

  • VBA – von Vorteil
  • Planungstool Aktavara – von Vorteil

Kenntnisse

  • PCM E1 Technik – gute Kenntnisse
  • Netzwerktechnik (IP Routing) – gute Kenntnisse

Persönliche Anforderungen

  • zielorientiertes, systematisches und sorgfältiges Vorgehen
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Kooperations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr