Sprache De
Menu

Author Archive

Strategic Buyer (d/m/w) for Windshields and Windows for Helicopters

Referenz-Nummer: 10046221

Wir suchen für unseren Kunden Airbus Helicopters Deutschland GmbH in 86609 Donauwörth einen Strategic Buyer (d/m/w) for Windshields and Windows for Helicopters.

Ihre Aufgaben

  • Contribute to the sourcing activity, manage the tendering and the contract negotiation to achieve the best purchasing conditions in accordance within Company requirements (Internal – External)
  • Monitor the contract (during innovation, development, serial and support phases) with suppliers and Company stakeholders to achieve through out the contract life cycle a complete application of terms and conditions to ensure suppliers deliver expected performance in all dimensions (logistics, support, quality, cost…)
  • Manage the day to day relationships with suppliers and running projects to optimize customer value, while minimizing total cost of ownership & risks
  • Is part of the Multifunctional/Multidivisional teams all along the tendering, contracting and contract life cycle phases
  • This job requires an awareness of any potential compliance risks and a commitment to act with integrity, as the foundation for the Company’s success, reputation and sustainable growth

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)
 

Ihr Profil

Studium

  • Wirtschaftsingenieur oder Betriebswirtschaft

Berufserfahrung

  • Lieferantenmanagement: sehr gute Kenntnisse
  • Supply Chain: sehr gute Kenntnisse
  • Vertragsmanagement: sehr gute Kenntnisse

IT

  • MS-Office: detaillierte Spezialkenntnisse
  • SAP: detaillierte Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher
  • Französisch: versiert

Weitere Qualifikationen

  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Qualitätsbewusstsein, gewissenhafte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Unser Team in Immenstaad vergrößert sich

Anfang November hat sich unser Administrations-Team in unserem Büro in Immenstaad um zwei neue Mitarbeiterinnen erweitert.

Melanie Bavcic

Frau Melanie Bavcic unterstützt uns ab sofort in den Bereichen Active Sourcing und Bewerbermanagement. Dass sie hierfür ein Händchen hat, hat sie in ihrem Privatleben schon mehrfach bewiesen. Einigen Freunden hat sie bereits erfolgreich neue Jobs vermittelt.

Susanne Dröge

Frau Susanne Dröge wird in den Bereichen Active Sourcing und Marketing aktiv. Im Bereich Marketing hat sie bereits in einem früheren Arbeitsverhältnis viel Erfahrung gesammelt, die sie nun bei uns einsetzen möchte.

Wir heißen die beiden im Heimann-Team herzlich willkommen.

Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Serviceteam für Lizenzanalyse

Referenz-Nummer: JR-6048

Wir suchen für unseren Kunden HENSOLDT Sensors (HEN SEN) in Köln einen Mitarbeiter im Bereich Serviceteam für Lizenzanalyse.

Ihre Aufgaben

  • Aufbereitung der Lizenzanalyse-Reports, u.a. hinsichtlich Verträglichkeit, Konflikte, Auflagen, Schwachstellen, Lizenzierung, Veröffentlichung und Modifikationen
  • Ermittlung von Kriterien, u.a. Exportauflagen, Kritikalität, Verschlüsselung, Marktreife sowie Ermittlung von Maßnahmen zur Risikoreduzierung
  • Analyse der jeweiligen Software-Architektur
  • Unterstützung der kontinuierlichen Verbesserung und Optimierung der Team-internen Abläufe
  • Kontinuierliche Beobachtung von FOSS zur Verbesserung der Produktpflege und Unterstützung im Life Cycle Management
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von internen/externen Schulungen zum Einsatz von FOSS und Anwendung des Prozesses

Ihr Profil

  • Berufsausbildung als Informatikkaufmann/-frau oder
  • Studium der Elektrotechnik oder Informatik – mindestens Bachelor-Studiengang oder
  • Vergleichbare Qualifikation

IT

  • MS-Office mindestens detaillierte Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mindestens verhandlungssicher
  • Englisch mindestens verhandlungssicher

Kenntnisse

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Software-Entwicklung, idealerweise beim Einsatz von FOSS
  • Analysefähigkeit der Software-Architektur
  • Fähigkeit zur Vereinfachung von erklärungsbedürftigen technischen Produkten oder Dienstleistungen

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Systemingenieur (w/m/d) Produktentwicklung

Referenz-Nummer: 55344

Wir suchen für unseren Kunden HENSOLDT Sensors in 89077 Ulm einen Systemingenieur (w/m/d) Produktentwicklung.

Ihre Aufgaben

Für den Bereich „Spectrum Dominance Product Engineering“ wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Systemingenieur (m/w/d) Produktentwicklung aktive und passive EW Systeme gesucht. Der Bereich ist verantwortlich für die Produktentwicklung von aktiven und passiven EW Systemen und Systemelementen. Die Abteilung ist für die Konzeption der Produkte sowie deren Umsetzung in Zeit, Kosten und Qualität verantwortlich. Der Bereich Solution und Business Line wird bei der Erstellung von externen Angeboten und Systemkonzepten beraten.

  • Planung, Entwicklung und Abnahme von Produkten aus dem Bereich Spectrum Dominance
  • Erstellung von Produktkonzepten, Anforderungsdokumenten, Definition von System Design & Architekturen, Integration und Test von Systemen
  • Technische Beratung der Business Line sowie Beratung von Sales für unsere Produkte und Produktfamilien
  • Koordination der Entwicklungsaufgaben zwischen System Entwicklung, Integration, SW und HW Entwicklung
  • Koordination und Unterstützung bei der Angebotserstellung und Festlegung von Realisierungskonzepten für die formale externe Angebotserstellung, Bewertung und Optimierung von Angeboten hinsichtlich Kosten/Leistung zusammen mit der Business Line

Ihr Profil

Studium

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurswesen, Nachrichtentechnik, Informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbare Ausbildung

Weitere Qualifikationen

  • Langjährige Erfahrung in der fachlichen Führung von Teams
  • Weitreichende praktische Erfahrung in Konzepterstellung, Design und dem technischen Management von komplexen Geräten oder Gerätekomponenten
  • Erfahrung bei der Vorbereitung und Durchführung von technischen Präsentationen vor internen wie auch externen Kunden
  • Erfahrung im Umgang mit Unterauftragnehmern
  • Gute Kenntnisse im Bereich HW, SW und RF Design
  • Gute Kenntnisse im Bereich agiler Entwicklung vorzugsweise SAFE und SCRUM
  • Erfahrung mit den Entwicklungstools JIRA, Rhapsody System Architect, DOORS und Confluence

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mindestens verhandlungssicher
  • Englisch mindestens verhandlungssicher

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr