Sprache De
Menu

Author Archive

Ingenieur Software Entwicklung(m/w/d)

Referenz-Nummer: N001 / 2021

Für unseren Kunden Diehl Aerospace GmbH in 90451 Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber übernimmt folgende Aufgaben:

  • Entwicklung von Embedded Software für Geräte und Systeme der Luftfahrt
  • Analyse der Anforderungen für Geräte und Systeme und daraus Ableitung der Anforderungen für die Software
  • Entwicklung folgt nach Luftfahrtstandards und definierten Prozessen
  • Mitarbeit in integrierten Teams, auch standortübergreifend und international
  • Einsetzen von innovative Methoden und Tools  

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation: mindestens Bachelor

IT

  • Kenntnisse in der Programmierung von Mikrocontrollern, idealerweise in C Erfahrung mit Python oder LabVIEW von Vorteil

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: versiert

Berufserfahrung

  • erste Embedded SW Erfahrung (idealerweise ARM Architektur) erste Erfahrung in der SW Entwicklung nach Luftfahrtstandard, Medizinstandards oder Automotive Standards erste Erfahrung im Requirements Based Engineering

IT

  • Kenntnisse in der Programmierung von Mikrocontrollern, idealerweise in C Erfahrung mit Python oder LabVIEW von Vorteil

Weitere Qualifikationen

  • Studienabgänger kommen ebenfalls in Frage

Persönliche Anforderungen:

  • systematische, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Lernbereitschaft, Neugier, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationskompetenz

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Senior System Engineer (f/m/d)

Referenz-Nummer: 10068248

Für unseren Kunden Airbus Defence and Space GmbH in 85703 Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

The jobholder has to do the following tasks:

  • Provision and documentation of the system definition for the relevant Simulation Items/Sub-Systems
  • Agreement of the Simulation Item interfaces with the respective Subsystem Technical Manager
  • Definition of update plans for future software releases and harmonisation with the respective Subsystem Technical Manager
  • Implementation of design changes as result of hardware modifications
  • Analysis of software performance as part of the weapon system simulation
  • Analysis of Simulation Item related problem reports and provision of bug-fixes
  • Incorporation of required software changes according to system requirement changes (a/c standard)
  • Performance of Simulation Item tests and documentation of test results
  • Preparation and modification of test cases to assess requirement changes
  • Ensure that technical and design issues for the Simulation Item are resolved
  • Report status information to the respective Subsystem Technical Manager

(Tätigkeitsbeschreibung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Informatik : mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • IT / Informationssysteme : sehr gute Kenntnisse
  • Luft- und Raumfahrt : sehr gute Kenntnisse
  • Min. 8 years of experience in Software development and network architecture required Knowledge of Flight simulation software required

IT

  • MS-Office : Kenntnis von Detailfunktionen
  • Knowledge of programming languages, especially C++ required Knowledge of object-oriented programming language and scripting language required Knowledge of JIRA would be a plus

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : minimale Kenntnisse
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Personal requirements:

  • Ability to respond to rapid changes in daily activities and priorities
  • Ability to work in an international team

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

IT Product/Service Management – IT Proximity support (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10076910

Für unseren Kunden Airbus Helicopters Deutschland GmbH in Donauwörth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

Der lokale ‚Proximity Support‘ deckt den transversalen technischen Betrieb ab, welcher nicht direkt den PSLs (Product & Service Lines) zugeordnet ist und einen direkten vor Ort Kontakt von IM Enduser mit den IM Support Organisationen erfordert.
Die entsprechenden Aktivitäten werden hierbei mit end-to-end Verantwortung in Zusammenarbeit mit dem global verantwortlichen Product Manager ‚Proximity Support‘ der ITSM PSL durchgeführt.
Der/die Stellenininhaber übernimmt folgende Aufgaben:

  • Eingehende Eskalationen und Beschwerden werden zur weiteren IM-Internen Verarbeitung in
    nahtloser Zusammenarbeit mit dem ‚User Support Team‘ verfolgt
  • Die Aktivitäten des Proximity Supports sind der Schlüssel für alle Change Management Aktivitäten
    im Rahmen der ITSM Prozesse, um positive End User Erfahrungen zu gewährleisten wie auch zu
    ITSM Service Verbesserungen, Automatisierungen und Rollout-Aktivitäten beizutragen
  • Durchführung von technischem Support, der hauptsächlich L1 onsite action, Bearbeitung von
    besonderen Anfragen in Bezug auf Beschwerden und Eskalationen ist der [Support Spezialist] in
    der Verantwortung die Support Gruppen / PSLVerantwortlichen zu alarmieren, den Fall zu verfolgen
    und entsprechende Kundenbetreuungsmaßnahmen zu initiieren und zu koordinieren
  • Von der Organisation eines Vor-Ort-Services bis hin zum Steuern von globalen Awareness Events
    zur Sicherstellung der IM Prozess Kommunikation, über das Fördern des ITSM Self-Service
    Toolings und Beratung des End-Users bei der Benutzung des ITSM Tools
  • Die Aktivitäten beinhalten zudem die Organisation einer dedizierten, ergänzenden End-User
    Kommunikation bzgl. Changes, Events oder Alerts
  • Starkes Engagement bei allen ITSM Service Verbesserungen, Automatisierungen und Rollout Aktivitäten,
    indem Verbesserungsmöglichkeiten identifiziert werden und bei der Umsetzung des Change
    Managements unterstützt wird

(Tätigkeitsbeschreibung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium
Informatik mind. Master / Diplom-Studiengang


IT
MS-Office mind. detaill. Spezialkenntnisse
Kenntnisse in Service Now und JIRA sind von Vorteil


Sprachkenntnisse
Deutsch mind. verhandlungssicher
Englisch mind. verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen
Erste Berufserfahrung nach dem Studium, optimal im Service Desk in einen großen
Unternehmen innerhalb des 1st & 2nd Level Support


Persönliche Anforderungen
Erkennen von Kundenbedürfnissen und -erwartungen, Serviceorientierung, Lösungsorientiert
Problemlösungsmentalität, Change und User Support
Gute Kommunikations- und organisatorische Fähigkeiten

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Junior-AIT-Ingenieur (d/m/f)

Referenz-Nummer: 56006

Für unseren Kunden Airbus DS GmbH in 88090 Immenstaad suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

The jobholder (d/m/f)  is responsible for the following tasks:
Development and execution of functional test in AIT satellite programs

  • Review of Test Specification
  • Support the Development and Performance of Test Procedures
  • Support of electrical integration activities
  • Evaluation of test data
  • Document test results of tests and write test reports
  • Support the Operation of the Spacecraft
  • Support failure analysis (NCR investigation)
    Systems under test are:
  • Power Distribution and Control Unit
  • Platform Testing (On-Bord Computer [OBC], Remote Interface Unit [RIU], Data Handling, …)
  • Instrument Testing (MicroWave Imager)
  • RF Communication Systems (S-Band, …)
  • Electrical Ground Support System Equipment

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbare Qualifikation oder
  • Studies of engineering, aviation and/or flight control and robotik will be considered

IT

  • Unix : detaillierte Spezialkenntnisse
  • Experience with Linux Systems is required Good knowledge of ECSS standards

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : versiert
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • First experience in functional Satellite AIT would be an asset
  • Knowledge on spacecraft TM/TC (PUS) would be an asset

Persönliche Anforderungen:

  • Team player with excellent communication skills
  • Service and customer orientated person with high sense of responsibility
  • High level of assertiveness

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Test-Engineer (f/m/d)

Referenz-Nummer: 56557

Für unseren Kunden Airbus Defence and Space GmbH in 85703 Manching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

The department is working on the verification and integration of (sub-)systems on test bench and aircraft level and, at a progressive rate, on combinations of various test levels (System of Systems testing), basically in all areas of avionics integration. They usually work within an international setting with stakeholders in various countries. As team member the jobholder (f/m/d) will work with highly complex systems and challenging environments and the main tasks are:

  • Support of preparation of test activities in variable test levels
  • Contribution to definition of test contents and scenarios
  • Conducting of test activities
  • Analysis of test data and reporting of the results
  • Reporting of deviations
  • Support of definition of requirements for test instrumentation and test tools
  • Development of analysis routines/software and/or definition of requirements to analysis software in the area of test data analysis
  • Support of definition of future test setups, taking into account system of system testing
  • Support system design and development activities from a verification point of view
  • Tracing of completeness of verification activities (including test configuration)

(Tätigkeitsbeschreibung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik oder Luft- und Raumfahrt : mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Engineering : mindestens über 2 Jahre
  • IT / Informationssysteme : mindestens über 2 Jahre
  • Knowledge of avionic systems is required Experience in testing at (sub-)system level min. 3 years are required

IT

  • MS-Office : detaillierte Spezialkenntnisse
  • Matlab : Kenntnis von Detailfunktionen
  • Experience in MaTe, AIDASS, OCTANE and DOORS prefered Experience with programming language C++ and/or Python is beneficial

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : versiert
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Persönliche Anforderungen:

  • Willingness to work in a team
  • Good communication skill
  • Willingness to work temporarily under pressure
  • Willingness to work at a test bench and / or at the aircraft
  • Open minded to offer new ideas for improving processes and tools
  • Problem solving attitude

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Organische Werkstoffe und Prozess Ingenieur (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10068746

suchen wir für unseren Kunden Airbus Helicopters Deutschland GmbH in 86609 Donauwörth

Ihre Aufgaben

Die Abteilung Organische Werkstoffe und Prozesse (ETXLO) ist dem Bereich „Labor für Materialien und Prozesse“ zugeordnet und Teil des Entwicklungsbetriebs. Die Abteilung ist für die Erforschung, Entwicklung, Qualifikation und das Datenmanagement von organischen Materialien und Prozessen für die die Hubschrauberherstellung in der Airbus Helicopters Group zuständig.
Der/die Stelleninhaber übernimmt folgende Aufgaben:

  • Voruntersuchung, Entwicklung und Qualifikation von organische Werkstoffen und Prozessen
  • Unterstützung der Konstruktion, Statik, Fertigung sowie der Wartung hinsichtlich Fragestellungen zu organische Werkstoffen und Prozessen
  • Erstellung von Materialspezifikationen und Fertigungsvorschriften
  • Identifizierung und Umsetzung von Innovationen und Forschungsprojekten
  • Bearbeitung von Produktionsabweichungen, Qualitätsmeldungen und Vorkommnissen aus dem Flugbetrieb
  • Identifizierung und Bearbeitung von Risiken, Verbesserungsmöglichkeiten und Kosteneinsparungen
  • Bearbeitung von Materialobsoleszenzen und Unterstützung bei der Umsetzung von REACH-Themen

AHD sucht ein motiviertes Teammitglied für folgende Themenfelder:

  • Erarbeiten von Testkampagnen für Qualifikationsprojekte (Definition des Testumfangs inkl. Projektmanagement)
  • Organisation der Zusammenarbeit mit dem Testlabor und der Schnittstellen ins Engineering (Statik, Design)
  • Management der Kampagnen und Erstellen der Dokumentation
  • Bearbeitung und Unterstützung von Material Obsoleszenzthemen
  • Unterstützung bei der Lösung von Problemen aus dem Produktionsbereich (Prozessabweichungen, Nicht-konformitäten…)
  • Bearbeitung von Materialstandards und Fertigungsanweisungen

Ihr Profil

Studium

  • Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau oder Materialwissenschaften: mindestens Diplom / Master

IT

  • MS-Office: Kenntnis von Detailfunktionen
  • Verwendung von Office-Automatisierungswerkzeugen, z. B. Microsoft Office, G-Suite Tools, etc.

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: minimale Kenntnisse
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher
  • Französisch von Vorteil

Weitere Qualifikationen

  • Fundierte Kenntnisse über Hochtemperaturwerkstoffe und damit verbundene Prüfmethoden in der Luft- und Raumfahrt
  • Erfahrung in der Durchführung und Analyse von Daten aus DSC, TGA, TMA, FTIR und anderen physikochemischen Tests
  • Fähigkeit, selbstständig und im Team an Problemen zu arbeiten, die eine Herausforderung darstellen und innovative Lösungen erfordern
  • Kenntnisse der Polyreaktionen von Harzen und Klebstoffen und der Konsolidierung von thermoplastischen Materialien

Persönliche Anforderungen

  • Sicheres Auftreten und Sorgfalt sowie Hohe Service- und Qualitätsorientierung
  • Bereitschaft zur selbständigen Arbeit in einem internationalen Team
  • Übernahme von Verantwortung

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Software Entwickler (w/m/d)

Referenz-Nummer: JR-7502

wir suchen für unseren Kunden HENSOLDT Sensors GmbH in Taufkirchen

Ihre Aufgaben

Für den Bereich IFF Development wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Software Entwickler (m/w/d) am Standort Taufkirchen gesucht. Die Abteilung IFF Development ist für die Embedded SW- und FW-Entwicklung für die Abfrager- und Transponderprodukte im Bereich der Flugsicherung und Freund-Feind-Erkennung zuständig.
Der Stelleninhaber ist verantwortlich für die Entwicklung der funktionsbestimmenden Embedded SW für die Abfrager, sowie für projektspezifische SW, die auf externen Computern läuft.


Hierfür sind folgende Tätigkeiten und Aufgaben durchzuführen:

  • Erfassen und Strukturierung von Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit dem System Engineering
  • Erstellen von Architekturen
  • Herunterbrechen und Definition weiterer SW-Anforderungen
  • Erstellung von Embedded Software mit C unter Einhaltung der vorgegebenen Design- und Codingstandards unter Nutzung eines Versionsmanagementsystems
  • Einrichten der Entwicklungsumgebung
  • Planung und Durchführung von SW Entwicklungsaufgaben nach unserem Hensoldt Management System unter Einhaltung geltender Standards wie DO-178, DO-278 usw.
  • Integration und Verifikation der SW sowie Unterstützung der Integration und Verifikation auf Systemebene
  • Sicherstellen der Verlinkung der Anforderungen sowie der Verifikationsfälle
  • Erstellung und Pflege der Entwicklungsdokumentation entsprechend unseres Hensoldt Management Systems
  • Übergabe der Entwicklungsergebnisse und Unterstützung des Konfigurationsmanagements

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation: mindestens Bachelor

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

IT

  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C
  • Sehr gute Linux
  • Kenntnisse Erfahrung mit DOORS wünschenswert

Weitere Qualifikationen

  • Mehrjährige Erfahrung im SW Engineering und Embedded SW Entwicklung
  • Erfahrung mit Enterprise Architect wünschenswert
  • Kenntnisse von Subversion, Eclipse, JIRA, Jenkins von Vorteil

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

SW Developer Embedded Tooling (m/w/d)

Referenz-Nummer: 106/2021

Für ein interessantes, anspruchsvolles Projekt suchen wir für unseren Kunden der Rolls-Royce Solutions GmbH in Friedrichshafen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SW Developer Embedded Tooling (m/w/d) mit Berufserfahrung mit Embedded-Systemen im Bereich Automotive, Bahn oder Luftfahrt.

Ihre Aufgaben

  • PREEvision Administration inklusive Customizings
  • Unterstützung bei der Migration der Serversysteme
  • Usersupport für die Modellierung und die PREEvision Verwendung
  • Erstellen von Metriken, Tabellen und Regeln nach Anforderung
  • Ausbau des PREEvision Webservicesystems

Ihr Profil

Studium

  • Hochschulabschluss als Informatiker, Elektroingenieur oder ähnlichen Abschluss

IT

  • MS Office: gute Kenntnisse

Berufserfahrung

  • Berufserfahrung im einschlägigen Bereich von Vorteil

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: verhandlungssicher
  • Englisch: verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Erfahrung mit Embedded-Systemen im Bereich Automotive, Bahn oder Luftfahrt
  • Vector Certified PREEvision Configurator (inkl. Nachweis) wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrung mit PREEvision von Vorteil
  • Programmiersprachen: Java, php, XML, Java Script, SQL

Persönliche Anforderungen

  • Technisches Verständnis, schnelle Einarbeitung,
  • Selbständige Arbeitsweise, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches und wirtschaftliches Denken
  • Kundenorientierung
  • hohe Belastbarkeit
  • Pro-aktives Arbeiten

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Software Architekt (m/w/d)

Referenz-Nummer: JR-7413

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors GmbH in 89077 Ulm

Ihre Aufgaben

Die Abteilung Embedded Software entwickelt Anwendungen insbesondere für Systeme, welche zur elektronischen Aufklärung im Bereich der Kommunikation sowie zum Selbstschutz eingesetzt werden.
Der Stelleninhaber (m/w/d) ist als Software Architekt (m/w/d) zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Analyse, Design und Entwicklung von Embedded Software
  • Software-Entwicklung im Bereich querschnittlicher Software Frameworks und Software Architekturen in C/C++
  • Durchführung der Softwareintegration, Tests und Messreihen
  • Übernahme von Arbeitspaketverantwortung (Kosten, Leistung, Termine)

Ihr Profil

Studium

  • Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation: mindestens Bachelor

IT

  • Umfangreiche Programmiererfahrung mit C/C++ sowie C#, Python, MATLAB

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Software-Engineering (Requirements, OO-Analyse und – Design, UML)
  • Praktische Wissen gängiger Middleware-Technologien (DDS, CORBA) sowie TCP/IP Socket Programmierung
  • Fundierte Kenntnisse in Administration und Software-Entwicklung basierend auf Linux
  • Erfahrung mit agilen Entwicklungsprozessen, z. B. SCRUM, SAFe

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Software Engineer – Embedded SW Validation (f/m/d)

Referenz-Nummer: 56712

suchen wir für unseren Kunden Airbus DS GmbH in 82024 Taufkirchen

Ihre Aufgaben

The jobholder will work as SW Engineer – Embedded SW Validation (f/m/d) and is responsible for the following tasks:

  • Software integration, verification and validation
  • Ability to verify that the system’s requirements are correctly & completely implemented. The result of this activity may be required for qualification of the system in the frame of customer acceptance or certification
  • Define interfaces between functions, or between systems and manage their consistent implementation into system(s) – test preparation, execution, and analyze for the functions of a system / sub-system / equipment / component / module

(Tätigkeitsbeschreibung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Mathematik oder Informatik: mindestens Bachelor

Berufserfahrung

  • Engineering: mindestens über 3 Jahre
  • IT / Informationssysteme: mindestens über 3 Jahre
  • Several years of current experience in the development of embedded systems is required First experience in software testing is required

IT

  • MS-Office: detaillierte Spezialkenntnisse
  • Knowledge of Linux is required

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: minimale Kenntnisse
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

Persönliche Anforderungen:

  • Good communication skills
  • Teamworking spirit (intercultural)

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr