Sprache De
Menu

Author Archive

Entwicklungsingenieur digitale Hardware (m/w/d)

Referenz-Nummer: JR-6496

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors GmbH in 89077 Ulm

Ihre Aufgaben

Für den Bereich „Digital Hardware, FPGAs & ASICs“ wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Entwicklungsingenieur (m/w d) digitale Hardware gesucht.
Der Stelleninhaber (m/w/d) ist als Entwicklungsingenieur digitale Hardware zuständig für die folgende Aufgaben:

  • Erstellung der Anforderungen mit den Stakeholdern
  • Mitarbeit bei den Boardkonzepten
  • Entwurf digitaler und Mixed-Signal-Schaltungen für hochkomplexe FPGA- und Prozessorboards
  • Erstellung von Stromlaufplänen
  • Betreuung des Leiterplattenlayouts
  • Test und Inbetriebnahme der Leiterkarte
  • Mitarbeit bei der Systemintegration, -verifikation und -qualifikation
  • Erstellung der kompletten Anforderungs-, Design- und Verifikationsdokumentation

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mindestens verhandlungssicher
  • Englisch: mindestens verhandlungssicher

Berufserfahrung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Auslegung und Entwicklung von digitaler und Mixed- Signal-Hardware

IT

  • Grundkenntnisse in den Programmiersprachen C, C++, Perl und VHDL

Weitere Qualifikationen

  • Sicherer Umgang mit den gängigen Messgeräten
  • Sicherer Umgang mit CAE- Tools, bevorzugt Mentor Xpedition
  • Gute Kenntnisse im Konfigurations- und Änderungswesen

Persönliche Anforderungen:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Online Marketing Manager/in (m/w/d)

Ref.Nr. 15/2021

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Immenstaad am Bodensee ab sofort eine/n Online Marketing Manager/in (m/w/d) mit guten Kenntnissen in WordPress und Power-Point, auf 450,- Euro-Basis oder in Teilzeit.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie betreuen sämtliche Marketing Aktivitäten mit dem Schwerpunkt Online-Marketing
  • Sie erstellen zielgruppenspezifische Inhalte und veröffentlichen diese u. a. auf unseren Social-Media- Portalen
  • Umgang mit Content Management unserer Webseite
  • Stetige Erfolgskontrolle von Maßnahmen, Erstellen von Reports und Handlungsempfehlungen
  • Erstellung von kleineren Videos (Unternehmenspräsentation, Interviews usw.)

Ihr Profil

  • Erfahrung im Bereich Online Marketing vorzugsweise SEA, SEO, Social Media
  • Kenntnisse u.a. in WordPress, Power-Point
  • Anwendungserfahrung mit Webanalyse- und Kampagnen-Tools wie z. B. Google Analytics
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie gestalterisches Verständnis
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten

Das bieten wir Ihnen

  • Sehr flexible Arbeitszeiten
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine kreative Arbeitsatmosphäre mir viel Freiraum für eigene Ideen
  • Schöne Büroräume, Homeoffice möglich
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Design Engineer in Upper Modules Design & Layout (m/w/d)

Referenz-Nummer: JR-0004432

suchen wir für unseren Kunden ArianeGroup GmbH in Bremen

Ihre Aufgaben

The department Upper Modules Design & Layout is responsible for the design & layout of fully integrated propulsion modules of civil launcher systems, including its corresponding subsystems and products. The activities encompass amongst others the conceptual design, the preliminary and detailed 3D design, the preparation of the manufacturing and integration documentation, the treatment of design changes as well as the support of manufacturing and integration activities. The finalization of A6 Upper Liquid Propulsion Module development and qualification requires additional support for the design and layout team. The general and detailed design activities for structures, lines, harness and brackets have to be performed.

The work is to be carried out in close coordination with the engineering team such as design and layout, structure mechanic/dynamic, thermal and stage system engineering in Bremen.

The jobholder (d/f/m) as a Design Engineer (m/f/d) in Upper Modules Design & Layout is responsible for the following tasks:

  • General and detailed 3D design activities taking into account: Design and manufacturing requirements and processes. Functional requirements (e.g. segregation rules for the electrical system, pressure, temperature, max. pressure drop) Mechanical requirements (frequency and stress) Integration sequence and accessibility
  • Establishment and update of 3D models and assemblies in Catia V5 / Teamcenter
  • Elaboration and update of 2D manufacturing drawings, bills of material and release of associated data packages in link with SAP

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Master Degree or Bachelor in Aerospace Engineering or Mechanical Engineering or equivalent education

Berufserfahrung

  • Working experience (3 to 5 years) in design department with good knowledge of design and development processes, considering manufacturing and industrialization needs

IT

  • MS-Office mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • SAP mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Catia V5 mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • Medium level of experience in PLM-T, in particular TeamCenter

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher
  • knowledge in French would be beneficial

Weitere Qualifikationen

  • Good imagination in 3D and establishing of drawings

Persönliche Anforderungen

  • Good communication skills to ensure the flow of information
  • Ability to integrate into a team
  • High degree of responsibility, ability to work under pressure and organisational skills
  • Ability to work at least part-time in a remote mode due pandemic situation

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Projektkaufmann F&C Air Traffic Control (m/w/d)

Referenz-Nummer: JR-6609

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors in Ulm

Ihre Aufgaben

Der Bereich Air Traffic Control (ATC) liefert weltweit Flughafen-Aufklärungsradaranlagen an zivile und militärische Kunden und ist ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsbereichs Radar /IFF/COMMS.
Der Stelleninhaber (m/w/d) ist als Projektkaufmann (m/w/d) F&C Air Traffic Control zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • kaufmännische Projektabwicklung (Überwachung der Vertragserfüllung, Mitwirkung/Steuerung von Vertragsanpassungen, Kostenverfolgung von laufenden Projekten mit SAP, bzw. Excel, aktives Cash- und Forderungsmanagement, regelmäßiges Berichtswesen, etc.)
  • Projektcontrolling, inkl. CtC/EAC-Analysen, Soll-/Ist-Vergleiche und Einleitung von Maßnahmen zur Sicherung der geplanten Projektergebnisse und des Cash-Flows
  • Erstellung von Angebotskalkulationen inkl. Targetcosting, Targetpricing
  • Mitwirkung bei der kaufmännischen Erstellung von Angeboten(Strukturierung, kommerzielle Bedingungen, Kommentierung von Verträgen, etc.)
  • Mitwirkung bei Angebots-/Vertragsverhandlungen für den kaufmännischen Teil
  • Kontrolle der bilanziellen Ordnungsmäßigkeit aller Buchungen der Projekte im Hinblick auf HGB, IAS und Preisprüfungs- und Wirtschaftsprüfungsbelange
  • Unterstützung bei der Erstellung von Planungen wie z.B. der Operativen Planung, Forecasts, kontinuierliche Workloadplanung, etc.
  • Mitwirkung und Unterstützung beim Chancen- und Risikomanagement sowie beim Claim- und Waivermanagement
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Preisprüfungen

Ihr Profil

Studium

  • Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation

IT

  • MS-Office mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • SAP mind. detaill. Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Mehrjährige Erfahrung im Finanzbereich
  • Erfahrung in der kaufmännischen Projektabwicklung nationaler und internationaler Projekte
  • Erfahrung im Bid Management, Claim Waver Management von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • Die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Technical Solution Manager IT (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10064464

suchen wir für unseren Kunden Airbus Secure Land Communications in Ulm oder Berlin

Ihre Aufgaben

Die Abteilung erarbeitet kundenspezifische Mobilfunklösungen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sowie Betreiber kritischer Infrastruktur.
Die Hauptaufgabe besteht in der Sicherstellung eines reibungslosen Betriebes der IT Infrastruktur Plattform für die Systemlösungen. Im Einzelnen umfasst dies:

  • Bereitstellung, Betrieb und Wartung der virtuellen Infrastruktur (Red Hat Enterprise Virtualization und VMware ESXi)
  • Bereitstellung, Betrieb und Wartung der Storage und Backup Infrastruktur
  • Bereitstellung, Betrieb und Wartung der Management- und Deploymentumgebung für die VMs
  • Automatisiertes und manuelles Deployment einzelner VMs
  • Bereitstellung, Betrieb und Wartung der virtuellen Systeme mit den Betriebssystemen Windows Server und Red Hat Enterprise Linux
  • Bereitstellung, Betrieb und Wartung der unterstützenden Netzwerkdienste wie DNS und NTP
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Analyse und Optimierung der IT Plattform Umgebung
  • Dokumentation der technischen IT-Architektur

Der Standort kann zwischen Ulm und Berlin ausgewählt werden.

Ihr Profil

Studium

  • Informatik

Berufserfahrung

  • IT Plattform und virtuelle Infrastrukturen – mind. über 3 Jahre
  • Aufbau und Betrieb von komplexen Storagelösungen (IP und FSCI) – mind. 3 Jahre
  • Aufbau und Betrieb von Backuplösungen – mind. über 2 Jahre
  • Aufbau und Betrieb der Netzwerkdienste DNS und NTP – mind. über 2 Jahre
  • Sicherheitsstandards (ISO 27001, BSI IT-Grundschutz) – wünschenswert

IT

  • Red Hat Enterprise Virtualization (RHEV) und Red Hat Virtualization Manager (RHVM) – mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • VMware ESXi und VMware VSphere – mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • Management- und Deployment Lösungen Red Hat Cloudforms und Satellite – mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • Linux- und Windows Server – mind. detaill. Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mind. versiert
  • Englisch: mind. versiert

Persönliche Anforderungen

  • Analytisches, systematisches Denken mit Fähigkeit zur Problemlösung
  • Hohe Selbstmotivation und Belastbarkeit
  • Starke Service- und Roll-Out-Orientierung
  • Breites technisches Verständnis
  • Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Systemingenieur Maritime Airborne Warfare System (m/w/d)

Referenz-Nummer: JR-6637

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Sensors GmbH in 88090 Immenstaad

Ihre Aufgaben

Der Bereich Avionic System Engineering ist verantwortlich für die Systemauslegung und Entwicklung von Cockpitsystemen, Navigations- und Missionsunterstützungssystemen sowie die entsprechende Sensorik für Hubschrauber und Flugzeuge.
Die Aufgabe des Stelleninhaber (m/w/d) ist die Mitarbeit im Projektteam zur Definition der Systemauslegung für die nationale Ergänzungs- Studie im Projekt MAWS. Hierbei arbeiten man eng mit dem Plateau-Team der MAWS-Machbarkeitsstudie, Auftraggebern, Nutzern und Partnerfirmen zusammen.
Der Stelleninhaber (m/w/d) ist zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Erfassung von technischen Anforderungen und deren Umwandlung in eine umsetzbare Lösung (unter Berücksichtigung der existierenden Geräte und deren Funktionen)
  • Mitarbeit bei der Definition der Gesamt-Architektur und der System Requirements / Design inkl. Definition der Schnittstellen
  • Erstellung der Produkt-, Anforderungs- und Nachweisdokumentation
  • Durchführung von Dokumenten-Reviews, Teilnahme an Design-Reviews, Abnahme/Verifikationstests, ggf. auch Flugerprobung
  • Integration, Inbetriebnahme und Test der Systeme und der dazugehörigen Testumgebung
  • Definition der Kritikalität, der Qualitäts- und Umweltanforderungen und der Leistungsanforderungen an das System
  • Durchführung von Trade-Off-Analysen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen Produktmanagement, Konfigurationsmanagement, Logistik, Produktion, Qualitätssicherung, Safety und Security

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbare Qualifikation : mindestens Diplom / Master

Berufserfahrung

  • Berufserfahrung : mindestens über 4 Jahre

IT

  • MS-Office : detaillierte Spezialkenntnisse

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mindestens verhandlungssicher
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Kenntnisse

  • Kenntnisse über Navigation und Datenlinks

Weitere Qualifikationen

  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Bereich Ingenieurwesen (System Engineering, Requirements Management/Engineering, Integration)
  • Weitreichende Kenntnisse im Bereich Model Based Systems Engineering und Nato Architecture Framework (NAF)
  • Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Real time Embedded HW/SW; Elektro-optische-, Ladar- /Radarsensorik; Safety-Engineering; Erfahrung in der Luftfahrtentwicklung; Airworthiness; Human Factors Design

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

In-Service Support Manager (m/w/d)

Referenz-Nummer: JR-6808

suchen wir für unseren Kunden HENSOLDT Optronics in Oberkochen

Ihre Aufgaben

Der Customer Service ist für das Herstellen der Versorgbarkeit der entsprechenden internen Produkte und die anschließende Versorgung und Kundenbetreuung verantwortlich. In unserer Abteilung legen wir in der ILS Phase die logistischen Grundlagen für ein erfolgreiches Service-Geschäft des Customer Service. In der Nutzungsphase (In-Service Support) liefern wir verschiedene Serviceleistungen auf Basis von vertraglichen Vereinbarungen, um die optoelektronischen Produkte und Systeme unserer Kunden mit höchstmöglicher Verfügbarkeit in Betrieb zu halten.

Der Stelleninhaber (m/w/d) ist als In-Service Support Manager (m/w/d) zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Leitung von In-Service Support Projekten für die Instandhaltung komplexer optoelektronischer Marinesysteme
  • Planung, Steuerung und Durchführung der Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Versorgbarkeit komplexer optoelektronischer Marinesysteme (Instandsetzungen, Obsoleszenzbeseitigungen, Ersatzteilversorgung und techn. Überholung der Systeme)
  • Betreuung von Service- und Unterauftragnehmerverträgen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden, externen Partnern, Lieferanten, sowie der internen und externen Unterauftragnehmer
  • Planung, Organisation und Koordination von internationalen Serviceeinsätzen
  • Definition, Vereinbarung und Freigabe von Arbeitspaketen hinsichtlich Leistungsinhalten, Terminen, Schnittstellen, Zielkosten und -terminen, etc.
  • Steuerung der Service-Leistungserbringung, sowie des Berichtswesens und der Rechnungsstellung
  • Sicherstellung der Zielerreichung der Projekte, insbesondere in den Dimensionen Kosten, Zeit und Leistung / Qualität
  • Akquirierung und Pflege, sowie Ausarbeitung und Verhandlung von Serviceverträgen
  • Erstellung externer Angebote für die Erbringung von Serviceleistungen
  • Erarbeitung und Umsetzung von umfassenden Servicekonzepten

Ihr Profil

Studium

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Maschinenbau) ergänzt durch betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation

IT

  • MS-Office: mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • SAP: mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Sicherer Umgang mit Sharepointanwendungen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Kenntnisse

  • Kenntnisse im Bereich Luftfahrtzulassungen von Vorteil

Weitere Qualifikationen

  • Mehrjährige Erfahrung im technischen Projektmanagement innerhalb der Verteidigungsindustrie, idealerweise im Bereich von Marinesystemen
  • Erfahrung im Obsoleszenzmanagement, Changemanagement und Konfigurationsmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse über logistische Anforderungen von militärischen Systemen sowie der erforderlichen Serviceleistungen
  • Kenntnisse von Export und ITAR-Regularien
  • Hohes technisches Verständnis für komplexe Systeme und Produkte, gute Kenntnisse analoger Technik

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (national und international)

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Supportability Engineer (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10063842

suchen wir für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Manching

Ihre Aufgaben

The jobholder (f/m/d) works as a Supportability Engineer DDMS (Digital Design Man. & Services) and the main tasks are:

  • Contribute to Digital Design, Manufacturing and Services to implement digital technologies for Reliabaility/Availability in the context of Model based System Engineering
  • Develop logistic relevant design requirements and integrate into design requirement documentation
  • Allocate logistic relevant design requirements within Product- / System-Structure
  • Contribute to availability concept and related analysis, test and demonstration plans
  • Perform RAMT analyses, test and demonstration to identify and predict product behavior, capabilities and characteristics in the related areas
  • Influence Design on basis of RAMTS analyses, test and demonstration results
  • Analyse maintenance requirements and evaluate logistic resources Determine Product- / SystemCriticality and provide FMECA- Reports
  • Determine Life Cycle Cost and provide cost of ownership information
  • Collect, investigate and evaluate LSA (Logistic Support Analytics) data from internal and external Suppliers and provide LSA Database
  • Interface very closely to other disciplines within development process

(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik oder Luft- und Raumfahrt

Berufserfahrung

  • Engineering: mind. über 4 Jahre
  • Luft- und Raumfahrt: mind. über 4 Jahre
  • Knowledge of creation in FMEA and FMECA as Reliability considerations and faulttrees is absolutely necessary

IT

  • MS-Office: mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • Knowledge with databases is preferable

Sprachkenntnisse

  • Deutsch mind. verhandlungssicher
  • Englisch mind. verhandlungssicher

Persönliche Anforderungen

  • Die Fähigkeit, in einem internationalen Team zu arbeiten
  • Selbstständiges Arbeiten und Eigenmotivation
  • Eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Sachbearbeiter Supply Chain and Quality Management (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10061554

suchen wir für unseren Kunden Airbus Defence and Space in Ulm

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Bestellungen in verschiedenen SAP Systemen gemäß Projektvorgaben, Bedarfsanforderungen und Verträgen
  • Nachverfolgung der Bestellungen bzgl. der Auftragsbestätigung, Compliance bzgl. der Anforderungen, Sicherstellung der On-Time Delivery und Unterstützung bezüglich Wareneingang/Rechnungsbezahlung
  • Pflege der Bestelldaten in den verschiedenen SAP Systemen
  • Unterstützung bei anstehenden SAP Migrationsprojekten, z.B. durch Testaktivitäten
  • Durchführung von Bereinigungs- und Harmonisierungsaktivitäten der Einkaufsprozesse / Dokumente im Business Management System
  • Abwicklung von Reklamationsfällen
  • Mitwirkung an jährlichen Lieferantenbewertungs- und Entwicklungsprogrammen
  • Erkennen von Lieferantenrisiken und Festlegen entsprechender kurzfristiger Gegenmaßnahmen
  • zentraler Ansprechpartner gegenüber den internationalen Lieferanten für alle operativen Einkaufstätigkeiten
  • Durchführung aller Einkaufsthemen bezüglich Bestell/Vertragsdurchführung, mit speziellem Fokus auf On-Time und On-Quality Lieferung
  • aktive Überwachung und Kontrolle der Lieferanten
  • Mitwirkung bei Besprechungen, Reviews, Abweichungsmanagement, soweit notwendig
  • enge Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Projektteams, den verschiedenen Einkaufsabteilungen und den Lieferanten, um die Lieferung der Waren und Dienstleistungen sicherzustellen
  • Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen mit Lieferanten

Ihr Profil

Berufsausbildung

  • Kaufmännische Ausbildung (mind. Berufsausbildung mit langj. Berufserfahrung)

Berufserfahrung

  • Einkauf: mind. über 1 Jahr
  • Supply Chain: mind. über 1 Jahr

IT

  • MS-Office: mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • SAP: mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP-MM sind erwünscht

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: mind. verhandlungssicher
  • Englisch: mind. verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Erste Kenntnisse für Vertragsverhandlungen sind erwünscht

Persönliche Anforderungen

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • Die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Selbstständigem Arbeiten

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Test Rig Configuration & System Integration Test Engineer (m/w/d)

Referenz-Nummer: 10056025

suchen wir für unseren Kunden Airbus Helicopters Deutschland in Donauwörth

Ihre Aufgaben

The department is allocated within Airbus Helicopter’s Test Centre (part of the Design Office) and is accountable for the „Integration and System Test“ activities of Airbus Helicopters Group in Germany.

The main activities within the department are:

  • to define, set-up and execute the verification test plan applicable for different helicopter systems (mainly avionics)
  • to integrate the systems with the internal & external subsystem suppliers, in order to reach a system maturity suitable for acceptance
  • to define, dry-run and formally run the Test Procedures for system acceptance and to produce Test Reports
  • to design, build, update and maintain the test means (rigs & benches) to meet the project needs
  • to ensure the support for upstream (e.g. SW team) & downstream (e.g. Ground & Flight Test) teaminterfaces

We are looking for a highly motivated engineer to take a central role

  1. in improving the test methods, tools and procedures within the Avionics System testing. This involves working on innovations to automatize the testing of our systems via robots and automated technologies.
  2. in securing the correct rig configuration.
    Your role will be:
  • to update Test Procedures to be conform with the test language
  • to run the procedures to test and integrate the automated tool chain, then reporting & investigating any issues
  • to work closely with the tool suppliers to follow-up on issues
  • to drive, follow and report on the progress of test procedure automation
  • to achieve a significant improvement in efficiency concerning test time, test coverage and therefore costs for the department
  • Preparation of Test Rig in a requested configuration including:
  • SW Loading of Avionic equipments
  • Exchange/installation of HW/Avionic equipments in Test Rigs
  • Documentation of Rig Configuration, maintain Log Cards
  • Responsible for validation of rig configuration with QA in preparation for formal tests

Business trips inside and outside Germany could be required at a short notice.


(Aufgabenstellung in Englisch, da Projektsprache)

Ihr Profil

Studium

  • Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt

Sprachkenntnisse

  • Englisch mind. verhandlungssicher
  • Deutsch- und Französischkenntnisse sind von Vorteil

Weitere Qualifikationen

  • Grundkenntnisse über embedded systems im Luftfahrtbereich
  • Erfahrung im Bereich Systemintegration und Test
  • Erfahrung mit data-buses, z.B. ARINC, MILBUS
  • Erfahrung mit Arinc 653 systems
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr